In der Entwicklung: Urintest auf Darmkrebs

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
69.145
...
Wenn schwere Krankheiten wie Krebs mit einem einfachen Testreifen diagnostiziert werden könnten, würden Patienten Kosten und unter Umständen lebenswichtige Zeit einsparen. Zumindest im Falle von Darm-Krebs könnte es bald soweit sein: Wie die Wissenschaftler um Andrew Warren vom Massachusetts Institute of Technology im Fachjournal PNAS berichten, konnte ein von ihnen entwickelter Teststreifen im Urin von Mäusen Krebs sowie Blutgerinnsel aufspüren.
Das Prinzip funktioniert ähnlich wie bei einem Schwangerschaftstest. Eine kleine Menge Urin reicht aus und das Ergebnis wird durch einen Farbumschlag angezeigt. Der einzige Unterschied: Im Blut gibt es keine natürlich vorkommenden Biomarker für Darmkrebs. Deshalb entwickelten die Forscher ihre eigenen. Vor dem Test werden die Biomarker den Mäusen in die Blutbahn injiziert. Die synthetischen Nanopartikel erkennen krankhafte Moleküle wie solide Tumoren oder Blutknäuel im Urin. Dort angedockt werden enzymatisch sogenannte Reporter im Urin freigesetzt. Das führt zu einer Verfärbung auf dem Teststreifen.
...
Urin-Test auf Krebs - Laborwelt

Grüsse,
Oregano
 
wundermittel
Oben