Implantierte Defibrillatoren-die Schlamperei mit Medizinprodukten

Datura

in memoriam
Themenstarter
Beitritt
09.01.10
Beiträge
4.819
Hallo,

Gerade gesehen:

Patient als Versuchskaninchen - Patienten als Versuchskaninchen - Plusminus - ARD | Das Erste

Erstmals richtig getestet werden die Medizinprodukte teilweise im Patienten. „Insgesamt ist festzustellen, dass auch amerikanische Hersteller ihre Medizinprodukte zuerst in Europa zulassen. Und damit die amerikanischen hohen Zulassungshürden umgehen. Und damit sind europäische Patienten die Versuchskaninchen der Welt. Das ist inakzeptabel", behauptet Jürgen Graalmann, Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbands.
Doch in Deutschland stellen sich unsere Minister vor die Industrie: Wirtschaftsminister Philipp Rösler warnt vor einem "Kontrollwahn". Auch im Gesundheitsministerium ist man gegen eine staatliche Zulassungspflicht für Medizinprodukte. Auf Kosten der Patienten, fürchtet der Insider: "Um so weniger intensiv man ein Produkt prüft, um so wahrscheinlicher bleibt ein Fehler drin. Und wenn wir Fehler in Produkten haben, dann kann das für den Patienten nachteilige Konsequenzen haben - bis hin zum Tod."
Grüße von Datura
 
Oben