Evidenz für Misteltherapie bei Krebs

Themenstarter
Beitritt
31.01.12
Beiträge
937
Seit mehreren Monaten gibt es eine Diskussion um die Evidenz für Misteltherapie bei Krebs.

In den folgenden Artikeln der Pharmazeutische Zeitung kann man die Standpunkte verfolgen:

29.03.2019
Misteltherapie bei Krebs
Kein Effekt auf Heilung oder Lebensqualität
https://www.pharmazeutische-zeitung.de/kein-effekt-auf-heilung-oder-lebensqualitaet/

03.07.2019
Kritik an Review zu Misteltherapie
https://www.pharmazeutische-zeitung.de/kritik-an-review-zu-misteltherapie/
Letter to the editors of the Journal of Cancer Research and Clinical Oncology
https://link.springer.com/article/10.1007/s00432-019-02926-y


Misteltherapie
Der Streit geht weiter
https://www.pharmazeutische-zeitung.de/der-streit-geht-weiter/

Noch eine Verlinkung zu einem ältern Artikel aus dem Jahr 2008 eines Cochrane Systematic Review

Mistletoe therapy in oncology
Cochrane Systematic Review - Intervention Version published: 16 April 2008
https://www.cochranelibrary.com/cdsr/doi/10.1002/14651858.CD003297.pub2/full
 
wundermittel
Beitritt
27.08.13
Beiträge
4.167
Seit mehreren Monaten gibt es eine Diskussion um die Evidenz für Misteltherapie bei Krebs...

Ich kann nur sagen, dass mein Bioresonanzgerät Mistelkraut (kalt angesetzt) gemeinsam mit Kohlgemüse bei der Tendenz zu CFS anzeigt.
CFS korreliert mit Trypanosomen und den Spirochäten Borrelien und Leptospiren, alle zusammen eventuell mit Konsum von Milchprodukten (auch Butter, Käse, Joghurt... ) und rotem Fleisch.
 
Oben