Erhöhte Krebsrate in PC-Fabriken

Themenstarter
Beitritt
28.03.05
Beiträge
4.228
folgender Bericht stand heute in unserer Tageszeitung:

Liebe Grüße
Anne S.


Angestellte in Computer-Fabriken sterben überdurchschnittlich häufiger an Krebs. Vor allem Tumore des Gehirns und des Zentralen Nervensystems treten unter den Mitarbeitern gehäuft auf, wie eine große amerikanische Studie zeigt. Die genaue Ursache ist bislang unbekannt. Mediziner der Universität Bosten verglichen die Todesursachen aller Mitarbeiter in Werken des Herstellers IBM, die Zwischen 1969 und 2001 zumindest fünf Jahre für das Unternehmen gearbeitet hatten, mit der Mortalität der gesamten US-Bevölkerung (Quelle "Environmental Health")
 

u.s.

Bromierte Flammschutzmittel, Vinylchlorid aus neuen Kabeln (PVC), alles krebserregend. Eigentlich dürften die Menschen dort nur mit Atemschutz, noch besser Sauerstoff arbeiten.
 

Bei Krebs kann der Baubiologe hilfreich sein

Viele Studien zeigen einen Zusammenhang zwischen Elektrosmog und Krebs.
Sie legen nahe, dass in der Nähe von Mobilfunk- und anderen Sendern sowie Hochspannungsleitungen die Krebsgefahr erhöht ist und das Tumorwachstum beschleunigt werden kann. Dasselbe gilt für Quellen im häuslichen Umfeld.

Das verwundert nicht, da elektromagnetische Felder die interzelluläre Kommunikation stören. Dieser Informationsaustausch im Körper, welcher mit feinsten, kaum messbaren elektrischen Strömen passiert, wird durch z.B. die starken Impulse des Mobilfunk erheblich irritiert. Dass dies für die Gesundheit nicht förderlich ist und zahlreiche Effekte hervorrufen kann, ist einleuchtend.

Ein Baubiologe kann die Intensität von Elektrosmog in Wohn- und Arbeitsräumen messen und Reduzierungsmöglichkeiten aufzeigen.
mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
22.08.08
Beiträge
6
Bromierte Flammschutzmittel, Vinylchlorid aus neuen Kabeln (PVC), alles krebserregend. Eigentlich dürften die Menschen dort nur mit Atemschutz, noch besser Sauerstoff arbeiten.
Hallo, ich habe auch durch einen überhitzten Akku im Apple Powerbook meine Brust verbrannt, jetzt muß ich an der Lunge operiert werden. Ich suche eine gute Lungenklinik ,-in Berlin. Wer kennt eine ? Vielen Dank, B.
 
Oben