Einbürgerungstest in Hessen

Themenstarter
Beitritt
16.02.05
Beiträge
1.842
Tja, da stellen wir mal fest das der deutsche so langsam ausstirbt und das die Renten nicht gedeckt sind und das wir haufenweise Arbeitslose haben und dann noch der Knaller für den angestrebten Einbürgerungsantrag in Hessen.

Wüsstet Ihr die Antwort auf folgende Frage:

Die Bundesrepublik Deutschland hat einen dreistufigen Verwaltungsaufbau. Wie heißt das unterste politische Gemeinwesen?

A - Bezirk

B - Gemeinde

C - Kreis
neugirig was da sonst noch so alles gefragt wird ? dann haut mal hier auf die Maus. Ich hoffe die FTD Seite ist auch in einer Woche noch zu erreichen.

wen's interessiert, ich hatte 32 von 41 Fragen richtig beantwortet.
 
Beitritt
21.04.05
Beiträge
337
Danke Mike für den Link.
Als ich davon im Fernsehen hörte, hab ich schon gedacht, was das wohl für Tests sind.
Also in solchen Fragen bin ich echt ne Niete - hab 27 Punkte erreicht.
Wenn ich mir vorstelle, ich müßte solche Dinge von einem fremden Land wissen, das würd sicher mies ausfallen.

Bekommen diejenigen die durchfallen, noch ne Chance? Sicher nicht oder?

VG
 
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Ich hatte 36 "richtige". Damit werde ich zwar nicht ausgebürgert, muß aber schon mal in die Nähe der bayerischen Grenze ziehen www.my-smileys.de/smileys2/smilyverschmitzt.gif

Gruß von Leòn
 
Beitritt
01.03.06
Beiträge
394
Na, da bin ich ja froh ,weil ich nur 2 Fehler hatte. Darf ich nun Deutscher bleiben ,oder muß ich zum Nachsitzen noch mal zur Schule ?:mad: :schlag:
M.
 
Oben