Borax Dosierung

Themenstarter
Beitritt
25.04.24
Beiträge
21
Hallo,
ich habe Borax bestellt. Habe mir damit schon Cremes und Spray zur lokalen Anwendung hergestellt.
Allerdings bin ich bei der oralen Einnahme unsicher.
1g Borax wäre wieviel Bor? Ich möchte es gegen Verkalkungen/ Mikrokalk einsetzen. Bisher hab ich mit Mini Dosen hantiert. Aber so ein viertel Teelöffel war mir heute Morgen irgendwie zu viel. Will mich ja nicht vergiften. Fühl mich grad n bissl komisch 😅
Hab mir Messlöffel bestellt. Die gibt es allerdings in der kleinsten Variante nur in 0.62ml (also 0.62g) und 1.25ml (1.25g) Abmessungen.
Danke. Lg
 
Ich weiss nicht, ob ich dich richtig verstanden habe.
Ich habe mir hier notiert: 1 leicht gehäufter TL Borax = 5-6 g habe ich 1 l Wasser gelöst.
Von dieser Lösung nimmt man ca. 1 TL (ca. 5ml=25-30 mg Borax)
Willst du das als Pulver einnehmen?
Ich habe diese Lösung bisher erst tropfenweise probiert. Auf jeden Fall niedrig anfangen und dann später je nach Verträglichkeit erhöhen
 
Hallo ElAnRa,
ja, das ist die Stammlösung, von der Du sprichst. Hätte ich auch mal damit gestartet.
Genau, ich nehme Borax als Pulver pur. Dies machen viele so, und geben es in Kaffee oder pur ins Wasser. Ich hab bislang mit einer Messerspitze gearbeitet, aber heute Morgen war ich abgelenkt und habs versehentlich mit einem Teelöffel in den Kaffee gegeben. Das habe ich gleich gemerkt und bereut. Hab inzwischen nachgelesen, also erst ab 10g Borax wird es wohl toxisch. Hab schon mal 2 Liter Wasser getrunken und Bentonit hinterher. Jetzt geht es schon langsam wieder. Mir war komisch, Kopf und Schwindel und die Zunge war bissl taub. Hab mir jetzt andere Messlöffel bestellt, im mg Bereich! Hilfe, das mach ich nie wieder 😅🙈
 
Oben