Quantcast

Blech "Die Krankheitserfinder" u. ähnliche Bücher

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.099
Lesen Sie dieses Buch, bevor Sie zum Arzt gehen!", steht auf dem Umschlag des Buches, mit dem der Wissenschaftsautor Jörg Blech nachweisen will, dass zahlreiche moderne „Krankheiten"schlichtweg erfunden sind, um den Gesundheitskonsum anzukurbeln, erfunden im Dienst von Konzernen, die für ihre Medikamente Patienten benötigen

Das Buch ist reißerisch geschrieben, aber in vielem hat der Autor sicher Recht. Und als Patient kann man nur einmal mehr sich fragen, inwieweit man Ärzten, Therapeuten und der Pharma-Industrie überhaupt noch trauen darf...

Gruß,
Uta
https://www.hirzel.de/universitas/buecher04.htm
 
Beitritt
03.05.04
Beiträge
82
Hallo Uta
Da kommen mir promt wieder meine ewigen Zeifel: und was ist, wenn die ganze Quecksilbergeschichte mitsamt Chlorella-Bärlauch-Koreander-Ausleitung eine Erfindung wäre.......Pardon!
Seelig sind diejenigen die glauben und nicht gesehen haben...oder so was.
LG von Margot
~_~
 
Beitritt
12.01.04
Beiträge
61
Hallo,

hab das Buch auch gelesen und kann es nur weiter empfehlen. Gut das ein solches Thema auch mal von einer anderen Seite beleuchtet wird. Sehr interessant und einleuchtend, wenn man darüber nachdenkt was in dem Buch geschrieben steht.

Hier noch ein kleiner Text daraus:"Die Pharmaindustrie definiert Gesundheit des Menschen gegenwärtig neu, so dass Gesundheit ein Zustand ist, den keiner mehr erreichen kann.Viele normale Prozesse des Lebens - Geburt, Alter, Sexualität, Nicht-Glücklichsein und Tod - sowie normale Verhaltensweisen werden systematisch als krankhaft dargestellt. Global operierende Konzerne sponsern die Erfindung ganzer Krankheiten und Behandlungsmethoden und schaffen so ihren Produkten neue Märkte. Denn indem man zappelnde Kinder medikamentös ruhig stellt, Cholesterin zum Risikofaktor Nummer eins erklärt oder fragwürdige Vorsorgeuntersuchungen einführt, kann man viel Geld verdienen."

Toll geschrieben von dem Biologen und Biochemiker Jörg Blech, der seit 1994 als Medizin- und Wissenschaftsredakteuer zunächst beim "Stern" dann bei der "Zeit" und nun für den "Spiegel" tätig ist.

ISBN 3-10-004410-X www.s-fischer.de

Viel Spaß beim Lesen

Es Grüßt Euch

Silke
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.099
Blech "Die Krankheitserfinder"

In eine ähnliche Richtung geht auch dieses Buch:
Bücher von Amazon
ISBN: 3455501516


Kurzbeschreibung
Pharmafirmen manipulieren und gefährden mit irreführender und illegaler Werbung Kranke wie Gesunde. Sie versprechen tödlich Erkrankten Heilung, wo es keine gibt. Sie reden Gesunden ein, dass sie krank seien. Das Buch erzählt bewegende Geschichten von Patienten und enthüllt erstmals, mit welch skrupellosen Methoden die Pharmaindustrie ein dichtes Netz um den Patienten spannt. Die Autoren haben in aufwendiger Undercover-Recherche die neue Strategie der Pharmakonzerne aufgedeckt und zeigen, wie sich Medien, Ärzte und Politiker zu Komplizen der Branche im Geschäft mit der Ware Gesundheit machen. Ein hochbrisantes Buch.

Gruss,
Uta
 
Oben