Bipolare Magnettherapie nach Isaak Goiz

Themenstarter
Beitritt
17.12.05
Beiträge
156
vielleicht eine weitere Möglichkeit, das innere Terain zu sanieren, um Erreger zurückzudrängen:

Die Entdeckung von Goiz ist phänomenal: Er konnte für viele Erreger (Mikroorganismen) bevorzugte „Wohnorte“ (Körperpunkte) im Organismus ausmachen. Werden diese mit den notwendigen Polen von Permanentmagneten belegt, erfolgt im Laufe der Therapie eine Veränderung des Milieus in den den Mikroben zugeordneten Körperbereichen. Wird das Milieu für einen Erreger zu ungünstig, verschwindet er aus dem Körper und mit ihm die von ihm ausgelöste Krankheit.
http://www.elmar-schuerr.de/Magnet.htm

Gruß, Lynx
 
Oben