Biologisches Dekodieren - Eine sehr effektive Therapiemethode (?)

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.275
Biologisches Dekodieren - Eine sehr effektive Therapiemethode: (?)
https://www.youtube.com/watch?v=LbqVjdlSVOo
https://www.youtube.com/watch?v=RiHwUwzGHOo

... Bei einer Allergie hat unser System einen Abwehrmechanismus gegen einen eigentlich harmlosen "Umweltstoff" entwickelt.

Von Katzen geht - biologisch betrachtet - keinerlei Gefahr für unser Überleben aus. Eigentlich macht diese Abwehrreaktion also keinen Sinn.

Es sei denn, wir haben mit dem Tier eine Stresssituation erlebt, welche in unserem Unterbewusstsein abgespeichert ist.

Ziel des Biologischen Dekodiern ist, diese destruktiven Programmierungen zu finden und zu dekodieren, das heißt diesen "Überlebenscode" abzustellen.

Wenn unser System verstanden hat, dass Katzen keine Bedrohung bedeuten, können auch die Beschwerden verschwinden. ...
https://www.bod.de/buchshop/allergi...ch-dekodieren-judith-kockelmann-9783748119784

Kennt jemand diese Methode und kann etwas darüber sagen?

Grüsse,
Oregano
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
12.10.18
Beiträge
3.098
und wenn das system versteht, daß birken keine bedrohung darstellen verschwindet die birkenallergie ????
und alle diesbzgl. kreuzallergien, von denen man garnicht wußte, sondern sich erst mal nur gewundert hat, wieso nahrungsmittel, die immer völlig ok waren es plötzlich nicht mehr sind.

und wieso meinen so viele leute daß birken bedrohlich sind, aber nicht die ganzen buchen, eichen usw usw ???
die haben doch nicht alle nur mit birken eine streßsituation erlebt, aber nie mit anderen bäumen.
ebenso mit hausstaubmilben usw. usw.

also irgendwie ziemlicher unsinn. wird aber sicher trotzdem viele käufer finden wie so etliches andere, das gehypt wird, aber nicht wirklich was bringt. sonst gäbe es nicht zunehmend mehr leute mit allergien usw., sondern weniger.

mir erscheint das eher wieder wie ein versuch mit allergikern usw. kasse zu machen.


lg
sunny
 
Oben