Bei der Hitze: richtiges Lüften

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.098
Gestern war ich um die Mittagszeit in einer Arztpraxis. Alle Fenster standen weit offen. Draußen waren es ca. 33°C oder mehr, windstill. Der Sinn/Unsinn der offenen Fenster sollte wohl sein, Durchzug zu schaffen und kühle Luft von draußen zu holen. Nur wie soll das funktionieren?

Besser ist es, nachts und morgens Durchzug zu machen (wohl dem, bei dem das möglich ist) und dann die Fenster zu schließen, wenn die Innen- und Außentemperatur gleich sind.

Sommermythos 12: Bei heißem Wetter hilft Dauerlüften

Übrigens ist die Luft zur Zeit sehr feucht. Wir haben im Keller einen Luftentfeuchter, der produziert täglich ca. 6 l Wasser...

Grüsse,
Oregano
 

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.073
hallo oregano ,

durchzug im sommer wenn kein lüftchen weht ,schon recht schwer ;)auch wir können ein lied davon singen .

man bekommt aber mit der zeit "seine " tricks ,leicht zirkulierende luft , tagsüber, in den räumen zubekommen .

morgens nach dem durchlüften schließe ich ,bis auf einen kleinen spalt sämtliche fenster und zieh bis auf diesen spalt die vorhänge zu .(kurioserweise entsteht ein kleiner " kühler" luftzug.)

es klappt damit die vormittags_raum_temperatur (28/29°) bei außentemperatur 39° bis zum nachmittag (so 17/18 uhr )konstanz zu halten .(dann brauchen wir "mehr" luft und öffnen auf der seite die keine sonne hat die türen/fenster.

das schlimmste ist die feuchtigkeit ,oftmals schon morgens bis zu 100% .

lg ory
 

mehr

mehr

mehr

mehr

kari

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.05.07
Beiträge
2.959
Übrigens ist die Luft zur Zeit sehr feucht. Wir haben im Keller einen Luftentfeuchter, der produziert täglich ca. 6 l Wasser...
Hallo Oregano,

bei uns dasselbe. :eek:)

morgens nach dem durchlüften schließe ich ,bis auf einen kleinen spalt sämtliche fenster und zieh bis auf diesen spalt die vorhänge zu .(kurioserweise entsteht ein kleiner " kühler" luftzug.)
... und wenn man dann noch ein feuchtes Laken davor hängt, kühlt das den Luftstrom merklich herunter. :idee:
Ich mache die Terassentüre auf (trotz Hitze) und hänge das Laken davor. Bei praller Sonne wird es allerdings zu schnell trocken.
 

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.073
... und wenn man dann noch ein feuchtes Laken davor hängt, kühlt das den Luftstrom merklich herunter.
ja kari ,das haben wir früher auch gemacht ,(klappte gut ) .,aber da waren alle fensterrahmen noch aus holz.
jetzt sind sie aus kunststoff , da kann man nichts mehr dran heften :mad:

lg ory
 

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.073
:nemma: wäre ein versuch wert :D
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
4.451
... 2 Sück davon, wegen der Hände, nicht etwa vom Gewicht her gesehen :cool: und man kann sich nass-geduscht selber in's TürFenster hängen - wenn's gut aussieht:fans:

Hier aktuell 23° - Glück gehabt ... Gerd
 

kari

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.05.07
Beiträge
2.959
... 2 Sück davon, wegen der Hände, nicht etwa vom Gewicht her gesehen :cool: und man kann sich nass-geduscht selber in's TürFenster hängen - wenn's gut aussieht
Und nicht vergessen, ein Photo davon in die Jahrezeitenrubrik, ory. :wave:
 
Oben