Balsam für die Seele

Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.375
29.April - "Welttag des Tanzes"

"Beim Tanzen malen wir mit den Füßen
unsere Seele auf den Boden
und leben nur nach dem Rhythmus der
Musik."



🕺💃

 
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.375

Lehrt eure Kinder, was wir unsere Kinder lehrten.
Die Erde ist unsere Mutter.
Was die Erde befällt, befällt auch die Söhne und Töchter der Erde.
Denn das wissen wir:
Die Erde gehört nicht dem Menschen - der Mensch gehört zur Erde.
Alles ist miteinander verbunden wie das Blut,
das eine Familie vereint.


Häuptling Noah Seattle




🌵🌲🌳🌴🐦🦋🐝🦧 🐘🐬


💞
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.375

Es gibt keinen fundamentalen
Unterschied zwischen Mensch und Tier
in ihren Fähigkeiten,
Freude und Schmerz, Glück
und Elend zu fühlen.


Charles Darvin



❤️💓💗💞
 
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.375
Muttertagsgeschichte von Erna Brombeck: "Als der liebe Gott die Mutter erschuf"
Als der liebe Gott die Mutter erschuf, machte er bereits den sechsten Tag Überstunden. Da erschien der Engel und sagte: "Herr, ihr bastelt aber lange an dieser Figur!"

Der liebe Gott sprach: "Hast du die speziellen Wünsche auf der Bestellung gesehen? Sie soll pflegeleicht, aber nicht aus Plastik sein, sie soll 160 bewegte Teile haben; sie soll Nerven wie Drahtseile haben und einen Schoß, auf dem mehrere Kinder gleichzeitig sitzen können, und trotzdem muss sie auf einem Kinderstuhl Platz haben. Sie soll einen Rücken haben, auf dem sich alles abladen lässt; und sie soll überwiegend in gebückter Haltung leben können. Ihr Zuspruch soll alles heilen, von der Beule bis zum Seelenschmerz; sie soll sechs Hände haben."

Da schüttelte der Engel den Kopf und sagte: "Sechs Paar Hände, das wird kaum gehen!"

"Die Hände machen mir keine Kopfschmerzen", sagte der liebe Gott, "aber die drei Paar Augen, die eine Mutter haben muss".

"Gehören die denn zum Standardmodell?" fragte der Engel.

Der liebe Gott nickte: "Ein Paar, das durch geschlossene Türen blickt, während sie fragt: Was macht ihr denn da drüben? - obwohl sie es längst weiß. Ein zweites Paar im Hinterkopf, mit dem sie sieht, was sie nicht sehen soll, aber wissen muss. Und noch natürlich zwei Augen hier vorn, aus denen sie ein Kind ansehen kann, dass sich unmöglich benimmt, und trotzdem sagen: Ich verstehe dich und habe dich sehr lieb, ohne dass sie ein einziges Wort spricht."

"Oh Herr" sagte der Engel und zupfte ihn leise am Ärmel," geh schlafen und mach morgen weiter."

"Ich kann nicht", sagte der liebe Gott, denn ich bin nahe dran, etwas zu schaffen, das mir einigermaßen ähnelt.
Ich habe bereits geschafft, dass sie sich selbst heilt, wenn sie krank ist; dass sie eine ganze Schar Kinder mit einem winzigen Geburtstagskuchen zufrieden stellt; dass sie eine Dreijährige davon überzeugt, dass Knete nicht essbar ist; einen Sechsjährigen dazu bringen kann, sich vor dem Essen die Hände zu waschen und übermittelt kann, dass Füße überwiegend zum Laufen und nicht zum Treten erdacht waren".

Da ging der Engel langsam um das Modell der Mutter herum. "Zu weich", seufzt er.

"Aber zäh" sagte der liebe Gott energisch. "Du glaubst gar nicht was diese Mutter alles leisten und aushalten kann!" - "Kann sie denken?"


"Nicht nur denken, sondern sogar urteilen und Kompromisse schließen", sagte der liebe Gott, und vergessen!"

Schließlich beugte sich der Engel vor und fuhr mit einem Finger leicht über die Wange des Modells.
Da ist ein Leck, sagte er. Ich sage ja, ihr versucht zu viel in das Modell hineinzupacken.

Das ist kein Leck, sagte der liebe Gott, das ist eine Träne. Wozu ist sie?

"Sie fließt bei Freude, Trauer, Enttäuschung, Schmerz, Verlassenheit."

Ihr seid ein Genie, sagte der Engel.

Da blickte der liebe Gott versonnen." Die Träne", sagte er, ist das Überlaufventil".


 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.375

DER SEELENVOGEL

Eine Geschichte, in der es um die Seele und unsere Gefühle geht
und darum,
wieder einmal mehr auf unsere innere Stimme zu hören.



 
Beitritt
18.09.07
Beiträge
4.122
Danke für Deine wundervollen Beiträge liebe Wildaster, die Balsam für die Seele sind. :love:

Es ist so wertvoll in der heutigen Zeit, die Seele mit Balsam liebevoll zu umhüllen,
für uns zu sorgen und auch Phasen zu haben, in denen es uns gutgeht.

alles Liebe
flower4O
 
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.375
Liebe flower,

ich freue mich immer von dir zu hören und hoffe, dass es dir gut geht und du den Frühling in vollen Zügen genießen kannst.🌱🌺🐝🦋
Dieser Thread soll nur eine Ergänzung zu deinen wunderschönen Seelen - Threads sein, in denen ich seeehr oft eintauche.😍

Alles Liebe und Gute für dich, fühl dich von mir gedrückt und hoffentlich bis bald. 🤗

Liebe Morgengrüße von Wildaster💞

 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.375
Hoffnung ist wie
Löwenzahn:
Sie kann überall wachsen,
auch wenn die Lücke noch
so klein ist.

DSC_0060 (4).JPG
 

Neueste Beiträge

Oben