Quantcast

Ausstellung "Gaymanns Virus-Visionen" im Buchheim-Museum

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.073

Wer Lust auf eine Ausstellung im Buchheim-Museum am Starnberger See hat bei dem angesagten Sommerwetter ...
...
GAYMANNS VIRUS-VISIONEN
26.06. – 11.10.2020


Eröffnung: die Ausstellung ist ab Freitag, 26. Juni 2020 zu sehen (die Eröffnungsfeier kann leider nicht wie gewohnt stattfinden).

Am 26. Juni wird Peter Gaymann 70 Jahre alt. Zur Feier des Tages wollten wir eine Retrospektive des deutschen Großmeisters der komischen Zeichnung eröffnen. Doch so ein Fest lässt sich in Corona-Zeiten schlecht feiern – oder haben Sie schon einmal mit Gesichtsmaske ein Glas Wein getrunken?

Aber Gaymann lässt uns nicht im Stich. Jeden Tag fließt ihm ein aquarelliertes Trostpflaster aus der Hand: zum Beispiel der Hahn, der mit verschmitztem Lächeln einen mit Weinflaschen gefüllten Einkaufswagen vor sich herschiebt, dazu die Sprechblase: »Klopapier ist aus!«.

Über 80 Blätter sind schon produziert. Sie werden anstelle der Retrospektive unter dem Titel »Gaymanns Virus-Visionen« im Buchheim Museum gezeigt. Aber auch auf Gaymanns große Geburtstagsschau »Who the Gack is Gaymann?« müssen wir nicht verzichten. Sie wird im kommenden Jahr zu sehen sein.

Zum Thema der Ausstellung ist das Buch „Typisch Corona! Peter Gaymanns Tagebuch" im Belser Verlag erschienen. Dieses und weitere Veröffentlichungen Gaymanns sind im Museumsshop erhältlich.

1592857735707.png
 

Neueste Beiträge

Oben