Ausschlag der immer schlimmer wird

Themenstarter
Beitritt
09.12.12
Beiträge
4
Guten Abend in Thailand oder guten Tag in der Schweiz

Ich bin seit dem 02.12.12 in den Flitterwochen in Thailand. Am 06.12 habe ich eine Rötung auf meinem linken Handrücken bemerkt. An den Stellen, wo die Härchen austreten, gab es leicht erhabene Pickelchen, welche so aussahen, als wären sie mit Brandwasser gefüllt. Ich habe die einzelnen Haare mit der Pinzette entfernt und es trat klare Flüssigkeit aus. Das Gebiet um diese Pickelchen war dunkelrot und um diese Fläche hat sich noch eine hellrote Fläche gebildet. Es hat nicht gejuckt und nicht geschmerzt, war nicht überwärmt. Am 08.12. trat das selbe am rechten Oberarm auf, jedoch in kleinerem Ausmass. Dort habe ich anschliessend die Härchen nicht ausgerissen. Da wir uns in Thailand befinden und die Bläschen nun weiss-gelblich gefüllt sind, liessen wir uns in der Apotheke beraten und erhielten eine Antibiotikasalbe (Bactroban(mupirocin)). Nun sind 24h vergangen und das ganze breitet sich aus, ist überwärmt und beginnt zu schmerzen.
Was könnte das sein? Liegen wir mit der Behandlung mit einer Antibiotikasalbe richtig, oder ist der Gang zum Arzt nötig? Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Hand 07.12.12:
https://www.symptome.ch/vbboard/mem...hailand-picture1811-07-12-12-handruecken.html

Hand 09.12.12
https://www.symptome.ch/vbboard/mem...hailand-picture1810-09-12-12-handruecken.html

Oberarm 09.12.12
https://www.symptome.ch/vbboard/mem...en-thailand-picture1809-09-12-12-oberarm.html
 
wundermittel
Beitritt
06.05.07
Beiträge
1.013
Sieht für mich wie ein Insektenstich oder -Biss aus. Ich nehme mal an ein Arzt vor Ort wird erkennen können worum es sich handelt.
 
Themenstarter
Beitritt
09.12.12
Beiträge
4
Danke toxdog für die schnelle Antwort

Sieht für mich wie ein Insektenstich oder -Biss aus.

Denkst du nicht, dass bei einem Stich die Rötung lokal um den Stich herum wäre? Bei mir hat es bei mehreren Härchen jeweils ein Bläschen und rundherum eine Rötung.
 
regulat-pro-immune
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.659
Hallo Macina,

ich habe bei den Fotos an Ameisenbisse oder so etwas gedacht. Gibt es da, wo DU jetzt bist, solche Viecher?

Oder verwendest Du eine neue Crème für die Hände?

So wie toxdog denke ich auch, daß ein Arzt dort schnell erkennen kann, um was es sich handelt.

Grüsse,
Oregano
 
Themenstarter
Beitritt
09.12.12
Beiträge
4
Hallo Oregano

ich habe bei den Fotos an Ameisenbisse oder so etwas gedacht. Gibt es da, wo DU jetzt bist, solche Viecher?

Beim 1. Foto der Hand sieht es wirklich so aus, als ob es ein Biss/Stich sein könnte. Beim 2. finde ich aber, dass es überhaupt nicht mehr so aussieht. Wäre dann nicht nur 1 Stelle betroffen und nicht mehrere Haarwurzeln? Es ist in Bangkok aufgetreten, wo soviel ich weiss, keine speziellen Ameisen sind.

Oder verwendest Du eine neue Crème für die Hände?

Ich benutze nie Handcreme, deshalb kann es daher nicht kommen. Ein neues Duschgel oder Sonnencreme habe ich bis jetzt auch nicht benutzt.
 

Nachtjäger

in memoriam
Beitritt
24.03.08
Beiträge
2.160
Hallo,
für mich sieht das auch wie die Folge eines Stiches oder Bisses aus.
Ich würde auch zum Arztbesuch raten. Wären Sie mein Patient,würde ich einen Abstrich von den entzündeten Stellen nehmen und dann austesten,um welchen Erreger es sich da handelt. Dann kann man auch entsprechend therapieren.
Ich möchte annehmen,dass dort in Thailand so etwas ja auch gemacht werden kann.
Im übrigen hoffe ich,dass die Flitterwochen dadurch nicht zu sehr beeinträchtigt werden !
Nachtjäger
 
Themenstarter
Beitritt
09.12.12
Beiträge
4
Ausschlag Blasen Rötung Thailand Paederus Blasenkäfer

Hallo zusammen

Ihr seit super. Dass muss zuerst einmal gesagt werden. Ihr wart sehr nahe mit eurer Theorie von einem Kriechtier. Wir waren im Spital bei einem Artz der recht schnell sah was los ist.
Das böse Viech heisst Paederus und ist ein kleiner Käfer der ein Gift enthält, welches für die Haut ziemlich schädlich ist. Die Wunde wird jetzt mit einer Kortisonhaltigen Salbe behandelt.

Auf h**p://w**.gifte.de findet man eine gute Beschreibung.

Die Google Bildersuche nach Paederus bringt einige sehr erschreckende Bilder dazu was der Käfer anrichten kann.

Die Berührung alleine ist nicht gefährlich. Wenn das Ding jedoch zerdrückt wird tritt das Gift aus. Ich muss denn Käfer während dem Schlaf zerdrückt haben. Eine meiner häufigsten Schlafpositionen ist auf dem Bauch wobei meine linke Hand unter dem rechten Oberarm liegt. An der Stelle wo sich Hand und Arm berühren, sind auch die beiden Stellen die betroffen sind.

Besten Dank euch nochmals
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.659
Hallo Macina,

gut, daß der Käfer nun einen Namen hat...
(Ich finde übrigens, daß er tatsächlich ein bißchen wie eine Ameise aussieht.) Und gut, daß er Dich "nur" in den Arm gebissen hat. Wenn man sich anschaut, was er sonst noch so anrichten kann: Pfui Teufel !

Hier wird viel über ihn geschrieben:
www.mrt-hannover.de/untersuchung.html

Ich hoffe, daß das Cortison Dir schnell hilft und Du so Deine Hochzeitsferien wieder genießen kannst.

Grüsse,
Oregano
 
regulat-pro-immune
Oben