Amalgam-Risiko - mögliche Folgen - Hinweise - viele Links

Themenstarter
Beitritt
19.02.05
Beiträge
114
Hier der Hinweis auf eine Sammlung von Fakten aus Literatur und Internet mit vielen Links zum Thema Amalgam
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
19.02.05
Beiträge
114
Oh! Sorry, hier ist er:
http://mitglied.lycos.de/ahasite/amalgam/

[geändert von mercuni am 02-20-05 at 10:56 AM]

Um das Thema weiter abzurunden oder zu aktualisieren, werden sachdienliche Hinweise, Beiträge und Links vom Webmaster der Seite gerne angenommen.

[geändert von mercuni am 02-23-05 at 01:14 PM]
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.929
Amalgam und die Folgen

von Dr. med. Hildegard Schreiber, Ärztin für öffentliches Gesundheitswesen, Mikrobiologie u. Infektionsepidemiologie.


Das Wort Amalgam stammt aus dem mittelalterlichen Latein und bezeichnet die Legierung von Metallen mit Quecksilber (amalgama). Amalgam ist derzeit die häufigste Quelle für Quecksilberbelastungen.
................
www.eurotinnitus.com/de/amalgam1.htm

Ein langer Artikel über Amalgam.

Uta
 
Oben