Alter/Neuer stellt sich vor

Themenstarter
Beitritt
13.07.09
Beiträge
2
Hallo Ihr Lieben,
ich hatte mich 2008 wegen Fragen zur Wasseraubereitung hier angemeldet.

An dieser Stelle möchte ich meine Vorstellung nachholen.

Ich lebe mit meiner Familie in Bad Nauheim am Taunus, bin 64 Jahre, seit 40 Jahren verheiratet und nach einigen, langwierigen Umstellungen der Ernährungsgewohnheiten und Lebensgewohnheiten symptomefrei, also gesund.
Hatte allerdings seit 2000 Arthrose und 2009 einen Hörsturz, des Heilungsverlauf nach Auffassung meines Arztes (fast als sensationell zu bezeichnen) total atypisch war.

- Wir nehmen seit 2006 Glykonährstoffe in Form von Ambrotose ein.
- haben 2008 die Trinkwasseraufbereitung auf ionisiertes Wasser mit PH 8,5 (Bionlite-Wasseraufbereiter und Ionisator) umgestellt, was den Körper entsäuert
- wir kaufen vorwiegend BIO ein und nehmen keine Industrie-Nahrungsmittel
- wir kochen gerne mediterran oder asiatisch und halten uns soweit es geht an die Trennkostregeln
- Nichtraucher, Alkohol nur gelegentlich ein Gläschen Wein, oder Bier
- bin seit über 1 Jahr in Altersteilzeit und mache mir nach Arbeiten im und am Haus Gedanken über freie Energie.
Mal sehen was da interessantes heraus kommt.
Bis die Tage
Hardy
 
wundermittel

Malve

Hallo Hardy,

wir begrüßen einen Alten/Neuen;) hier im Symptome-Forum und freuen uns über Deine Vorstellung. Schön, dass wir mehr über Dich erfahren dürfen:).

Herzlich willkommen:)!

Magst Du über Deinen Gesundungsprozess mehr berichten und Dich austauschen? In dieser Rubrik Erfolgsberichte könntest Du dazu einen neuen Thread eröffnen.

Liebe Grüße,
Malve:wave:
 
Oben