Aktuelle Nachrichten

Dora

in memoriam
Themenstarter
Beitritt
05.07.09
Beiträge
2.840
Berlin (dapd). Tödlicher Fremdkörper statt rettendes Organ: In Großbritannien ist Medienberichten zufolge eine junge Frau gestorben, nachdem ihr die Lunge eines starken Rauchers transplantiert worden war. "Sie ist den Tod eines anderen gestorben", zitierte der britische Rundfunksender BBC den Vater der Toten, Colin Grannell, am Dienstag.


Feature : Britin stirbt nach Transplantation von Raucherlunge - Nachrichten Newsticker - News3 (DAPD) - DIE WELT


Wer glaubt, so etwas kann bei uns nicht vorkommen,
der täuscht sich ganz gewaltig!
 
Oben