4 verschiedene Alterungstypen

Themenstarter
Beitritt
18.03.16
Beiträge
3.825
Forscher haben in einer Langzeitstudie 4 verschiedene Alterungstypen identifiziert, bei denen ein Subsystem des Organismus sozusagen der Schrittmacher des Alterungsprozess ist:
  • Stoffwechsel
  • Immunsystem
  • Leber
  • Niere
Wenn man seinen Schwachpunkt kennt, kann man zusätzlich zu den allgemein empfehlenswerten Gegenmaßnahmen (Bewegung und Ernährung) gezielt dem Alterungsprozess entgegen wirken. :geek:

Bei mir ist es z. B. eindeutig mein überaktives Immunsystem, das Allergien und Enzündungen fördert. Entsprechend sind meine Gegenmaßnahmen (Antioxidantien wie MSM und Niacin, CBD-Öl innerlich und äußerlich, Anionen, Nasenfilter etc.). :cool:

Quelle: https://www.rtl.de/cms/forscher-ent...influssen-wie-schnell-wir-altern-4597311.html
 
Beitritt
17.03.16
Beiträge
552
Interessant!
Bei mir ist es der Stoffwechsel. Zur Zeit wandere ich im Schwarzwald. Wenn ich dann andere Wanderer treffe an Stellen, die man nur durch steile Wege erreichen kann, verrate ich schon mal mein Alter. Die meisten sind halb so alt oder drunter. Ich glaube, dass ich durch regelmäßiges Training, natürliche Ernährung und viel Bewegung meine Probleme mit Diabetes, Herzrhythmusstörungen und hartnäckigem Übergewicht dadurch einigermaßen im Griff habe.
Nicht nachgeben ist die Devise. Mal sehen, ob Dr. Ehl..., bei dem ich demnächst einen Termin habe, noch Vorschläge hat. Es ist der, der indirekt mit MMS arbeitet, verschreiben darf er es ja nicht, aber er verbietet es seinen Patienten auch nicht. ;) Der hat auch andere Ideen, wie ich den Segnungen von Sankt Pharma entkommen könnte. Ich soll ihm 3 Wochen vor dem Termin meine Krankengeschichte und Unterlagen schicken. D.h. er nimmt seinen Beruf ernst. Keine 5-Minuten-Konsultation. Gut, dass er an meinem Wohnort praktiziert. Ich bin gespannt.
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Oben