Andauernde Knochen und Muskelschmerzen - was könnte es sein?

24.10.11 10:36 #1
Neues Thema erstellen
Andauernde Knochen und Muskelschmerzen - was könnte es sein?

Runaway ist offline
Beiträge: 510
Seit: 28.11.08
Nimmst Du irgendwas am Abend, Rohkost, zuckerhaltiges, Alk, was in der Nacht Fuselalk produzieren kann oder aber Nüsse die mit Schimmel belastet sind, können die Leber so stark belasten, dass jede Bewegung schmerzt.

Ich hatte das mal nach einer Sylvesterfeier, einiges getrunken und die ganze Nacht durchgetanzt, am nächsten Morgen tat mir alles weh, jede Bewegung. Es war so schlimm, das jeder Schluck Wasser wieder oben raus kam, kaum nachdem ich ihn getrunken hatte.

Andauernde Knochen und Muskelschmerzen - was könnte es sein?

braunkappe ist offline
Themenstarter Beiträge: 316
Seit: 17.09.10
Hallo!

Abend esse ich manchmal doch was Süßes, das stimmt. Aber das habe ich nicht erst vor 4 Wochen angefangen, daher glaube ich ,dass es weniger die Ursachen sein wird, behalte ich aber im Hinterkopf.

Ich habe diese Borre. geschichte nicht ignoriert. Zu dem damaligen Zeitpunkt hatte ich 3 kleine Kinder zu versorgen, in Ortschaft A haben wir gewohnt, in Ortschaft B haben wir Haus renoviert und wenn ich mal Zeit hatte, dann bin ich vom Arzt zum Arzt gerannt, weil es mir total dreckig ging. (Wegen meine Schwermetalle, aber das wusste ich damals noch nicht.) Dann kann es schon mal passieren, dass man nicht mehr an einen roten Fleck denkt, der weder Weh tut noch juckt, oder sonstwie auffällig ist. Zecke raus , dann ist die Geschichte einfach unter den Tisch gefallen und vergessen.

Den Gentest für Zöli habe ich nach Biopsie und AK test machen lassen. Mein Sohn hätte sonst 1 Jahr lang Gluten essen müssen, damit die Ärzte ihn nachher wieder testen können. Weil mir keiner glauben wollte, das das Kind kein Gluten verträgt und wenn doch , dann MUSS es zöli sein. Weil ich das meinem Kind nich wieder antun wollte (3 TAge KH, Vollnarkose usw.) ließ ich den Gentest machen. Der Oberendokrinologe war davon begeistert ("es gibt nichts Besseres"), ich kapiere es nicht, wieso man das nicht seriell macht, wenn der so gut und billig ist.

Eine Nickelallergie konnte ich bisher nicht feststellen (wg. Schmuck usw.) aber ich habe zuviel Nickel durch die Schwermetallvergiftung.

SD und HI ist ja interessant, werde nächstes Mal meinen Internisten fragen.

So jetzt schreibe ich mir eine Liste, für Morgen für den Arzt, damit ich nicht die Hälfte vergesse. Die Links habe ich schon fast durch, interessant was man alles findet.

Vielen Dank!
__________________
LG Braunkappe

Geändert von braunkappe (25.10.11 um 22:47 Uhr)

Andauernde Knochen und Muskelschmerzen - was könnte es sein?

braunkappe ist offline
Themenstarter Beiträge: 316
Seit: 17.09.10
Hallo!

So, ich war heute beim Arzt, Blut abgenommen und wird zur Elisa geschickt wg. Borreliose. Ich habe ihn nett gebeten, mich auf Borre. zu untersuchen und hatte den Eindruck, dass er irgendwie erleichtert war. Womöglich, weil er dann nicht selber suchen muss , sondern "kundenorientiert" handeln kann. Und wenn er Glück hat (tja, dann habe ich Pech), dann ist der Test positiv, und so muss er mich nicht noch x-mal untersuchen und sonstiges anstellen. Nächste Woche weiß ich mehr.

Vitamin D -test sollte ich selber zahlen , ich ließ den erst mal, da ich gesehen habe, dass es da mehrere Werte gibt und so lange ich keine Ahnung habe, was genau soll ich da denn testen?

Danke nochmal für die Tipps.
__________________
LG Braunkappe

Andauernde Knochen und Muskelschmerzen - was könnte es sein?

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
Hallo Braunkappe,

Das müssen die meisten selbst zahlen. Dieser Wert ist wichtig: 25(OH)Vitamin D3 im Serum

Wichtig ist Elisa plus Westernblot auf Borreliose. Am besten du fragst nochmal nach, ob beides gemacht wird.

Grüsse
derstreeck

Andauernde Knochen und Muskelschmerzen - was könnte es sein?

Jaesu ist offline
Beiträge: 1
Seit: 24.08.12
Zitat von Runaway Beitrag anzeigen
Nüsse die mit Schimmel belastet sind, können die Leber so stark belasten, dass jede Bewegung schmerzt.
Hallo Runaway, hallo Forum
Der Thread ist zwar schon eine Weile hin, doch hoffe ich, dass dennoch jemand meine Frage beantworten kann.
Was hat es mit den mit Schimmel belasteten Nüssen auf sich? Können handelsübliche, frische, korrekt gelagerte Nüsse mit Schimmel belastet sein? Welche Nussarten denn?

Ich danke euch im Voraus für eure Antworten!

Grüsse,
Jäsu

Andauernde Knochen und Muskelschmerzen - was könnte es sein?

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.003
Seit: 09.01.10
Hallo, Jaesu, Du könntest Deine Frage besser in einem eigenen Thread stellen, z.B. hier:

Ernährung

Dann hast Du größere Chancen auf eine Antwort.

Grüße von Datura


Optionen Suchen


Themenübersicht