Progesteronmangel beim Mann

Themenstarter
Beitritt
21.03.22
Beiträge
32
Hallo Ihr Lieben :)

Ich war gestern bei einem Privatarzt um einen Mobilisationstest für Schwermetalle durchzuführen. Dieser wurde auch durchgeführt, mal sehen was die Ergebnisse so zeigen...

Im Vorfeld haben wir meine Blutergebnisse besprochen und der Arzt hat dabei festgestellt, dass ein Progesteronmangel vorliegt; er sagte, dass evtl. schon dies meine vielfältigen körperlichen als auch seelischen Defizite bzw. Symptome erklären könnte. Er arbeitet nämlich auch im Bereich Hormontherapie.

Kurz und knapp lässt er mir in einer Apotheke seines Vetrauens naturidentisches Progesteron anfertigen, welche ich dann zur Nacht einnehmen soll.

Hat jemand Erfahrungen mit Progesteron bzw. Progesteronmangel beim Mann? Ich war vollkommen verwundert und freue mich ehrlich gesagt auf die Erfahrungen mit der Einnahme des Medikamentes.

Freue mich auf Rückmeldung.

Beste Grüße vom Commander!
 
wundermittel

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
14.122
Hallo Commander
Hat jemand Erfahrungen mit Progesteron bzw. Progesteronmangel beim Mann? Ich war vollkommen verwundert und freue mich ehrlich gesagt auf die Erfahrungen mit der Einnahme des Medikamentes.

Ich kenne mich nicht damit aus, hatte aber eine vage Erinnerung, dass wir schon ähnliche Threads hatten:

Östrogendominanz Mann?
(zu niedriges Progesteron könnte auch eine Östrogendominanz zur Folge haben)
Östrogen/Progesteron Haushalt verschoben - Ursache?
Progesteron beim Mann erhöht / SD Unterfunktion

Vielleicht kannst Du ja irgendetwas aus diesen Threads gebrauchen? Ein Zusammenhang mit der Schilddrüsenfunktion könnte z.B. gegeben sein - wurde diese untersucht?

Vielleicht melden sich ja auch noch betroffene Männer, ich drücke die Daumen.

Gruß
Kate
 
Oben