Dr.Straube: „Lyme Borreliose: Neue Paradigmen in Diagnose und Therapie“ (12/2017)

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
69.403
Über die Borrekose. Von Dr. Straube:vom Borreliosezentrum Bayer. Wald in Cham.

https://www.pfarrei-cham.de/wp-cont...7_05_15_Kolping_ThemenabendZecken_Vortrag.pdf (12/2017)
Lyme-Borreliose 
: Neue Paradigmen in Diagnose und Therapie
...

  • – Symptome differieren sehr zwischen einzelnen Individuen

  • – Als “großer Imitator" kann die Lyme-Borreliose sich tarnen als:


    Chronic fatigue syndrome - Chemikaliensensitivität. Multiple Sclerose - Polyneuropathien - Fibromyalgie - Arthritis - Autismus - Zwangsstörung - Schizophrenie. - Depression - Candida-Infektion. - Irritables Colon (Leaky-Gut). - Morbus Parkinson. - Migräne. - Cardiale Probleme (Peri- Myocarditis/Vorhofflimmern)
    ALS
    und vieles mehr!
    Allgemeiner(Irr-)Glaube:
    – Ärzte sind geschult nach der Lyme-Borreliose zu sehen
    – Labortests sind genau
    – Die moderne Medizin hat die Lyme-Borreliose verstanden
    • Realität:
    • – Ärzten wird gelehrt daß die Lyme-Borreliose äusserts selten ist
    • – Labortests sind nicht zuverlässig
    • – Die moderne Universitäts-Medizin ignoriert die Lyme-Borreliose Eine genaue Diagnose wird durch klinische Beobachtung, spezielle Check up Bögen/Burrascano-Score und/oder einen therapeutischen Versuch gestellt, primär nicht durch Labortests ...

Grüsse.
Oregano
 
wundermittel
Oben