Buch über das Sterben der amerikanischen Mittelschicht

wundermittel
Beitritt
17.03.16
Beiträge
1.416
Das gilt nicht für alle Bundesstaaten, aber wohl für die, bei denen Trump gepunktet hat. In Ithaca NY, einer kleinen Stadt mit der renommierten Ivy - Leage - Universität, die ich bis letztes Jahr jährlich besuchte, fiel mir die herzliche, soziale Atmosphäre auf. Die gegenseitige Hilfsbereitschaft ist groß.
Selbstmordserien gibt es nur bei Studenten, die durch die hohen Gebühren und die Erwartungen der Eltern, die dafür Opfer brachten, unter enormem Leistungsdruck stehen.
Soziale Netzwerke wie bei uns fehlen bzw. sind nur für diejenigen, die in Lohn und Arbeit stehen. Ein Netz für Arbeitslose fehlt, da sie sofort aus der Krankenversicherung fallen. Naturheilmittel werden nicht verordnet, finden sich aber preiswert in Supermarktregalen neben Popcorn und, Marshmallows. Auch Mittel, die bei uns verschreibungspflichtig sind, kann man einfach in den
Einkaufswagen laden.
In Ithaca (30000 EW) hätte Trump nie eine Chance gehabt. Am Tag nach seiner Wahl demonstrierten ca 10 000 gegen ihn, z.T. mit rosa Pussymützen, meine Tochter und meine Enkelin mit roten, da die
rosa Wolle landesweit ausverkauft war.
 
Oben