Suchergebnisse

  1. Ständig krank + kraftlos

    So, ich habe alle Ergebnisse und es schaut so aus: CT der NNH: Ergebnis (lt. Befund): Sinusitis bimaxillaris - Retentionscysten in der Alveolarbucht li. ,Schleimhautschwellung re. , Nasenseptumdeviation nach re. Hypoplastische Concha media re. Mein Arzt meinte, dass ich zurzeit eine akute...
  2. Ständig krank + kraftlos

    Ich war, wie gesagt, heute beim Arzt und ich war sehr erstaunt. Er findet meine (also eigentlich die von Kaempferin) Theorie gar nicht mal so abwägig und untersucht mich jetzt auf diese Infektion. Er hat außerdem ein CT der NNH vorgeschlagen. (Ich glaube aber, dass man eine chonische Infektion...
  3. Ständig krank + kraftlos

    Ich hab in der Richtung schon einiges probiert. Also eine Zeit lang kein Obst, dann schon wieder. Es war kein Unterschied zu spüren. Und Histamin tritt ja vorwiegend nur in reifem Obst auf. Aber in knackigen Äpfeln ist nicht viel Histamin. Und ich nehme Pillen dagegen. Und ih hab's auch schon...
  4. Ständig krank + kraftlos

    @Kaempferin Ich habe morgen einen Termin bei meinem Hausarzt. Ich werde ihm von der ganzen Sache berichten und einen Bluttest vorschlagen mit folgenden Punkten: - TNF - LTT für Chlayhdia Pneumoniae - Vitamin D- Spiegel - hs CRP-Wert (ist lt. meiner Recherche ein "langfristiger" CRP- Wert) ICh...
  5. Ständig krank + kraftlos

    Ich habe mich falsch ausgedrückt..... Hashimoto lässt sich therapieren aber nicht heilen. (So sollte es aber korrekt sein ) Lt. Befund: - TSH 2.12 (0,4 - 4,00) - freies T3 2,82 (1,8 - 4,25) - freies T4 1,04 (0,89 - 1,76) ---> alles normal Es ist ein Hausarzt.
  6. Ständig krank + kraftlos

    Mich lässt das Thema einfach nicht os, und deshalb habe ich recherchiert .... über Chlamydien Pneumoniea: Und diese sollten Kurzatmigkeit und Beschwerden mit den Bronchien hervorrufen. Ich nehme einen Inhalator welcher die Bronchien öffnen sollte (wegen Gräserallergie) aber den brauche ich...
  7. Ständig krank + kraftlos

    Hab mir schon gedacht, dass das ein Blödsinn war. Danke Kaempferin
  8. Ständig krank + kraftlos

    Ich hab noch eine, vllt. sehr dumme, Frage: Ist eine Chlamydia Pneumoniea nicht eine Geschlechtskrankheit? Oder verwechsel ich da jetzt was? Oder sind da nur die Bakterien gemeint :)? Danke und gute Nacht :D
  9. Ständig krank + kraftlos

    Mein Arzt hat auch gesagt, dass die T3 &T4 wert lange, oder sogar für immer normal bleiben können. Hashimoto könne nicht behandelt werden, deswegen ist der einzige Weg, jedes halbe Jahr eine Kontrolle zu machen. Bei dem nächsten Blutbild werde ich meinen Arzt raten den Vit. D Spiegel...
  10. Ständig krank + kraftlos

    Nein habe ich nicht überlesen, habe aber vergessen zu antworten. Ich habe so einen Candida-selbst-schnelltest gemacht. Also in ein Glas voll mit Wasser spucken und warten was mit dem Speichel nach einer Stunde passiert. Bei mir sank er am Boden und bildete im Wasser so Tröpfchen. Angeblich ein...
  11. Ständig krank + kraftlos

    Also ich hab mal meinen Allergietest gesucht und da steht folgendes: - immunologie:IgE: 128 IU/ml bis 100 - Allergie: RAST:inhalativmix 11.6 kUA/l <0,35 - Schimmelpilzmix: 12.6 kUA/l <0,35 - Lieschgras Stufe 3 (von 6) - Roggen Stufe 2 - Beifuss Stufe 3 - Birke Stufe 2 -...
  12. Ständig krank + kraftlos

    @ Keampferin Danke für die lange Antwort. Nun hätte ich einige Fragen: Wie ist man bei dir auf diese Infektion gestoßen? Was hat sie bei dir ausgelöst? (warum/wie hast du sie bekommen?) Was würdest du mir empfehlen? Aber wie gesagt ist mein Entzündungswert (CRP) ganz normal. (Falls das einen...
  13. Ständig krank + kraftlos

    Danke zuerst mal für die schnellen Antworten. Hashimoto wird zurzeit nur beobachtet, da die T3 und T4 Werte noch normal sind. (Antikörper sind zu hoch, aber mein Arzt hat gesagt dass 10% der Bevölkerung eine zu hohe Antikörperzahl haben, und man nur die Auswirkungen (welche ich noch nicht...
  14. Ständig krank + kraftlos

    Vorweg: Ich weiß, dass es viele Beiträge mit dem Titel "Bin ständig krank" gibt. Ich habe so ziemlich alle gelesen, jedoch kann ich mich mit keinem Krankenbild identifizieren. So jetzt zu mir: - männlich 19 Jahre - hatte vor 1,5 Jahren (jän 2012) eine massive Pansinusitis - wurde mit...
Oben