Suchergebnisse

  1. Johanna

    Bin verzweifelt

    Hallo Amalja Ich weiss wie es ist mit Depressionen zu leben. Manchmal ist das echt schwer. Es fällt einen dann sehr schwer, noch irgend etwas Positives zu sehen. An deiner Stelle würde ich die Antidepressiv-Tabletten weiter nehmen. Es mag sein, dass es dir vorkommt, als seist du "nicht dich...
  2. Johanna

    Genetische Tests (Erfahrungs- und Gedankenaustausch)

    Hallo hitti Ich hab nachgeguckt (Rs1799836 - SNPedia) , die MAO-A und MAO-B Gene liegen tatsächlich auf dem X-Chromosom. Dementsprechend haben Männer nur 1 Kopie davon. Ob jetzt aber "T" gleich schlimm, schlimmer oder weniger schlimm wie "TT" ist kann man nicht allgemein sagen, das hängt vom...
  3. Johanna

    Beginn der Blutung ermitteln

    Hallo Xachse Die Temperaturmethode kann auch helfen die Blutung zu bestimmen. Nach dem Anstieg der Temperatur vergeht eine bestimmte Zeit (ich glaube 10 - max. 18 Tage), bis die Blutung eintritt. Bei mir ist es auch so, dass vor der Mens meistens die Temperatur schon wieder runtergeht, so...
  4. Johanna

    Milcheiweiß(Casein)-Allergie. Was nun? Offene Fragen

    Hallo Stephan Ich vertrage selber (Kuh)milcheiweiss nicht. Zu deinen Fragen. 1. Weiss nicht nicht ganz genau, wahrscheinlich musst du das für dich ausprobieren. Wenn du es weglässt und es geht dir besser, ist das gut. Wenn du es essen kannst und keine schlechten Symptome hast, ist auch gut. :)...
  5. Johanna

    Frage an Asperger-Betroffene

    Hallo Annette Nein, ich denke nicht dass das daneben ist. Wahrscheinlich freut sich deine Mutter überhaupt auf eine Antwort, auf ein Lebenszeichen von dir. Mit "leicht Verdaulich" habe ich etwa das gleiche wie mit Small Talk gemeint. Man muss in einem ersten Brief nicht unbedingt grad mit den...
  6. Johanna

    Frage an Asperger-Betroffene

    Hallo Ann Iris Ich weiss nicht ob du auf diesen Beitrag eine Antwort gesucht hast, ich schreib jetzt trotzdem mal was. Ich denke wenn man sehr lange keinen Kontakt hatte ist es "normal", erst mal einen "netten" Brief zu schreiben, und nicht gleich mit der Tür ins Haus zu fallen. Sondern mehr so...
  7. Johanna

    Was hat der 23andme Test gebracht

    Hallo Nochmals ich.... Eigentlich gibt es solche "Krebsgene" nicht. Also nicht im Sinn von ich hab sie nicht und ein Krebspatient hat sie. Krebsgene sind "normale" Gene, die wenn sie mutiert sind, Krebs auslösen/fördern. Also wir alle haben das jeweilige Gen. Die Frage ist nur, ob es "gesund"...
  8. Johanna

    Was hat der 23andme Test gebracht

    Hallo Clematis Nicht ganz. Damit unser Körper funktionieren kann, haben wir sehr viele verschiedene Gene (ca. 25 000). Diese sind der "Bauplan" für die Proteine. Proteine sind "molekulare Maschinen", die Dinge herstellen, verarbeiten, transportieren etc. können. Tumorsuppressoren-Gene...
  9. Johanna

    Was hat der 23andme Test gebracht

    Hallo Tesla Ja da hast du natürlich recht. Es müsste Genom und nicht Genetik heissen. :) Mir ist auch klar, dass es Epigenetik gibt. Und dass die Gene "ein- und ausgeschaltet" werden können. Aber sie verändern nicht so drastisch ihre Funktion, wie das Clematis beschrieben hatte. Ich denke...
  10. Johanna

    Was hat der 23andme Test gebracht

    Hallo Clematis Mit ziemlich stabil meine ich, dass von einer Zellteilung zur nächsten der grösste Teil (99.99... %) korrekt kopiert und weitergegeben wird. Du hast aber schon recht, wenn es in einer Darmwand-Stammzelle eine Mutation gibt, dann wird die auch auf durch Zellteilung entstehenden...
  11. Johanna

    Was hat der 23andme Test gebracht

    Hallo Clematis Ich gebe dir durchaus recht, dass die Psyche eine grosse Rolle spielt und Angst krank machen kann. Was die Genetik betrifft, so bringst du jedoch einige Dinge durcheinander. Genetik, definiert als die Abfolge der Nukleotide in der DNS ist für einen Menschen ziemlich stabil...
  12. Johanna

    Autismus & Schwermetalle

    Hallo Cyclist Danke für den youtube-Link. Muss jedoch sagen, dass es mich nicht überzeugt hat :-/. Hat der junge Mann im Video eine Ausbildung o.ä. welches ihn dazu befähigt diese Aussagen zu machen? Dass das Salz im Gemüse ausreicht würde mich überraschen. Warum war sonst in der Steinzeit Salz...
  13. Johanna

    Regelmäßiger ZyklusHormonprobleme ausgeschlossen?

    Hallo Piratin Ja, es kann sehr wohl sein, dass auch bei regelmässigem Zyklus etwas nicht stimmt. Zum Beispiel kann man exakt alle 28 Tage eine Blutung haben, auch wenn dazwischen gar kein Eisprung stattfindet. Oder die Eizelle reift zu langsam heran, braucht statt 14 Tage sogar 21 Tage und nach...
  14. Johanna

    Autismus & Schwermetalle

    Hallo Cyclist Hm. Ich bin nicht einig mit dir wenn es um Ernährung geht. Klar, Fett und Salz sind nicht die Lebensmittel, die man jedem empfehlen würde, aber für Menschen mit einer Tendenz zu Nebennierenschwäche sind sie wichtig! Ich halte es auch für völlig falsch Salz komplett wegzulassen...
  15. Johanna

    Autismus & Schwermetalle

    Hallo Cyclist Also sich glutenfrei ernähren und trotzdem genug Kalorieren aufnehmen ist überhaupt kein Problem. Ich esse halt oft Reis oder Kartoffeln. Mais mag ich auch sehr gerne. Hirse und Quinoa geht auch, Buchweizen, Teff (schmeckt vollkornig). Bei Hafer sehe ich auch nicht so ein Problem...
  16. Johanna

    Autismus & Schwermetalle

    Hallo Cyclist Ich habe/hatte einige ähnliche Symptome wie du: - abnorme Müdigkeit - sehr viel Durst - oft Blähungen - "autistische Züge" und ich habe auch mal mit Chlorella&Co ausgeleitet. Bei mir kam die abnorme Müdigkeit von einer Milchallergie. Nach Auslassen von Milch wurden auch meine...
  17. Johanna

    Krebs ist heilbar!

    Hallo zusammen Dass wir viele Informationen zu B17 hier im Forum haben ist mir bekannt. Meine Aufforderungen zu Quellen bezog sich konkret auf die Pankreas-Enzyme, die - so habe ich deine Aussage verstanden - der Grund für die Krebserkrankung sein sollen. Unter "allgemein bekannt" verstehe...
  18. Johanna

    Krebs ist heilbar!

    Hallo kenitra Deine Aussage klingt so, als ob sie allgemein bekannst ist. Ich habe allerdings noch nie was davon gehört und bin eher skeptisch. Kannst du deine Aussage bitte mit wissenschaftlichen Studien belegen? Gruss, Johanna
  19. Johanna

    Behandlung von Autismus

    Hallo Medifan Ich glaube du verstehst da etwas falsch, wenn du Autismus mit "zu wenig Leistung bringen" gleichsetzt! Es ist etwas komplett anderes! Autisten haben Mühe Emotionen zu sehen oder einzuordnen, zwischen den Zeilen zu lesen, Gesichtsausdrücke zu interpretieren etc. Aber das hat...
  20. Johanna

    Östrogenmangel?

    Hallo Xachse Ich hatte (und habe machmal immer noch) starke Regelschmerzen und die Ärzte haben auch immer gesagt es wär normal. :( Davon geht es aber leider auch nicht weg. Was du wegen dem Kinderwunsch machen könntest, sofern du den NuvaRing nicht mehr hast: Mit symtothermaler Methode gucken...
Oben