Suchergebnisse

  1. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Lieber Erik, kurzer Status von mir. Deine Buch bin ich fast durch. Lässt sich gut lesen. In vielen Dingen entdecke ich mich . Viele Gedanken erinnern mich an meine Alan Carr Zigaretten Entzug. Deine Formulierungen wie Bestie, Saboteur erinnern mich stark daran. Ich hab das Buch vor 15...
  2. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Danke Erik!! Ich rühre mich wieder! Deine Worte haben mir viel gegeben! Gruss Ulli
  3. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Hi Erik,bei Deinem Buch hab ich mich immer wieder gefragt:Man,der hat ja eigentlich so extrem wenig Allerdings erwähnst Du in den ein oder anderen Passagen dass Du auch ein paar Bierchen zusatzlich genommen hast. Ich mutmaßte mal wenn Du nicht auch in der ein oder anderen Situation Alk...
  4. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Hallo Erik, sitze Grade im Fitness Studio und lese am Ergometer meine mails. Schön von Dir zu lesen. Habe die Woche ohne grosse Mühe 7,5 mg gehalten. Ich weiß dass ich langsam runter muss. Ich mache mir jetzt den Plan nach Dr. Ashton , kenne Ihr "Werk " schon so lange....... Alkohol : habe...
  5. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Hallo Erik, lange nichts von mir horen. lassen. Ich lese gerade Dein Buch. Ist klasse und könnte so auch meines sein. Von Beginn an. Habe aber erst das ca. erste Drittel. Ich hatte allerdings vor meiner Benzo Karriere schon immer gerne getrunken. Vor allem auf Dienstreisen. Mag sein dass...
  6. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Offensichtlich ist die Korrelation zwischen Alzheimer und Benzokonsum nachgewiesen. Die Pharmaindustrie führt uns doch an dermaßen rum. Bei dem Verbrauch gibt das doch keiner zu!
  7. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Nein . Ich passe auf und werde den Fehler nicht machen. Meinen ersten Entzug hab ich von 100 auf Null gemacht . Ich nahm ja damals Tetrazepam wegen meiner HWS Probleme - die letzten Jahre bis 2012 dann aber weil ich einfach abhängig war. Schon damals ging es ganz gut. Start in Kroatien im...
  8. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Hallo Erik, ich werde das Buch lesen. Ich bin im Moment beim Ausschleichen. Ich habe aufgrund meiner HWS Geschichten Baclofen Zuhause und nehme das substituierend. Baclofen ein und Diazepam ausschleichend. Funktioniert ganz gut. Ich hab in den letzte Tagen mit Diazepam immer Kopfweh gehabt ...
  9. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Hallo Erik, ich finde es beachtlich dass Du Dir Ganztagesseminare zutraust Ich hatte letzte Woche einen internationalen AK noch dazu englischsprachig unseres Konzerns zu leiten und hätte inzwischen nicht mehr gewusst, was ich ohne meine 10mg gemacht hätte. Heure auch ein schlechter Tag. Unser...
  10. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Nochwas: Wenn ich so in dieses Forum schaue habe ich das Gefühl als würde das Benzo Problem derzeit nicht allzuviele berühren. ....komisch. War vor 3 Jahren bei unserem Stieg anders, Erik (Ben) oder??
  11. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Hallo Erik. Nochmal: Wahnsinn was Du Dir für eine Arbeit gemacht hast. Dass Du Dich von einer so niedrigen Dosierung so stark beeinflusst gefühlt hast kann ich bei mir nicht ganz nachvollziehen. Jeder reagiert anders. Was mich aber dennoch wundert. Der erste Chart zeigt in der Summe Deiner...
  12. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Erik, Du sagst: Wer eine Benzo-Abhängigkeit entwickelt hat, kann das Zeug, welches nur eine elende Krücke ist und als Saboteur im Gehirn wirkt, nur durch die innere Überzeugung loswerden, dass er es als Gewinn sieht, es los zu werden! Macht euch mal die ganzen Vorteile bewusst, die eine...
  13. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Hallo Ben, vielen Dank für Deine Mühe die Du Dir mit uns machst. Ich gebe Dir recht. Man muss seinen Pegel finden und von da ab langsam reduzieren. Aber ich tue mich so hart mzur einzugestehen dass ich einen Psychiater brauche. Ich fühle mich eigentlich fit. Nicht depressiv. Oft gutgelaunt...
  14. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Im Moment nehme ich an manchen Tagen nichts (selten). An manchen 10mg. An anderen 5mg. Hätte ä berauschend schon 15 mg. Ich weiss derzeit nicht wieviel Spiegel ist. Wie Krieg ich das raus?
  15. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Prima Idee. Kannte ich nicht. Werde ich in Erwägung ziehen. Danke!!
  16. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Hallo Ben, ich habe keine Angst vor dem Sterben. Gar keine. Aber mich bedrückt in der jetzigen Phase einfach eine immense Anhäufung von Todesfällen (incl. 1 Suicid) und Scheidungen in meinem direkten Freundeskreis . Das nagt an mir. Ich verstehe Dein Argument mit der Wirkung von Benzos über...
  17. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Hallo Ben, sorry dass ich eine zeitlang nichts von mir hören lies. Das mit Deinem Buch ist ja echt Klasse. Glückwunsch, ich werde es lesen. Ich bin heute mal im Forum ganz auf Seite 1 und hab mich etwas vorgelesen. Wahnsinn wie das Diazepam - spontan nur alle paar Tage genommen - noch dazu...
  18. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Danke! Wenn sich jemand die Mühe macht mit meinen Problemen zu beschäftigen denke ich immer drüber nach!!! Grippe im Anmarsch! So fällt Fitness Training bei diesem Mist Wetter leider aus und ich kann etwas lesen! Euch einen schönen Sonntag!
  19. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Hallo Ymoja, danke für Deine ausführlichen Worte. Ich muss da erst mal drüber nachdenken und melde mich dann wieder!!! Gruss und gute Nacht!! Ulli
  20. Entzug von Benzodiazepin erfolgreich beendet

    Hallo Ben,erstmal vielen Dank für Deine Meinung. Wieso ?warum ? Ich weiß nicht. Ich bin eigentlich schon zufrieden und glücklich. Habe prima Job. Stress. Klar. Bin glücklich Zuhause mit meiner Frau. Meine Kinder studieren interessanterweise Meduzin. Bis auf meine HWS Probleme mit den...
Oben