Suchergebnisse

  1. Andauernder Infekt - nur wo?

    Was genau bringt die Ölziehkur? Mittlerweile "klingeln" auch meine Ohren Tinitusartig. :( Am besten wäre wohl eine Kernspintomografie, aber wer macht sowas schon Freitagnachmittag, wenn man nicht halbtot ist. ;)
  2. Andauernder Infekt - nur wo?

    Hallo. Meine Beschwerden fingen vor ca. 3 Wochen an mit geschwollenen Lymphknoten auf beiden Seiten unter dem Ohr. Der HNO-Arzt meinte nach einem kurzen Blick, da wäre nichts. Am nächsten Tag fühlte ich mich richtig krank und fiebrig, Hals war rau und blutig, die Stirnhöhle schmerzte...
  3. Suche Labor zum Proben einschicken

    Hallo, da ja die meisten Ärzte Darmparasitosen nach wie vor als äußerst seltenen Extremfall abtun, wollte ich wissen, ob es eine Einrichtung gibt, an die ich unabhängig von ärztlichen Anordnungen eine Stuhlprobe zwecks Überprüfung auf Parasiten schicken kann. In Deutschland, wenn es geht. Danke!
  4. Wechselwirkungen Venlafaxin und Tramadol

    Ich gehe lieber nochmal hin und lass mir ein anderes verschreiben. So wie ich das sehe, gibt es ja durchaus welche, die mit Antidepressiva bedenkenlos eingenommen werden können. Oder?
  5. Wechselwirkungen Venlafaxin und Tramadol

    Kann man oben genannte zusammen einnehmen? Oder besteht die Gefahr eines Serotoninsyndroms? Welches opioide Schmerzmittel wäre eine Alternative?
  6. Seit zwei Jahren Brennen im Intimbereich und häufig Zystitis

    Nachricht aus dem Labor bzgl. der übermäßigen Besiedelung des äußeren Intimbereichs mit Enterobakterien: Innerliche Antibiose nicht sinnvoll, aber äußerlich. Medikament: Fucidine. Fucidine ist ein Hautantibiotikum. Frage: Da Fucidine sicher auch die natürlichen Milchsäurebakterien zerstört...
  7. Chlorhexidin auf Rezept

    Chlorhexidin kannst du doch in jeder Apotheke rezeptfrei kaufen.
  8. Seit zwei Jahren Brennen im Intimbereich und häufig Zystitis

    @nana: Ich hab ja jetzt bereits meine Diagnose. ;)
  9. Seit zwei Jahren Brennen im Intimbereich und häufig Zystitis

    Ich habe eine Diagnose! Aber ich verstehe sie nicht. Hallo. Seit zwei Jahren habe ich ein chronisches Brennen im Intimbereich. Dazu ständig bzw. dauernd Infekte im Harn und Vaginalbereich. Bisher dachte ich, die häufigen Infekte selbst seien die Ursache, aber beim Hautarzt hat sich etwas...
  10. Seit zwei Jahren Brennen im Intimbereich und häufig Zystitis

    Weiß jemand genaueres zum Thema: Hormonell (Östrogen) bedingte Eiweißablagerungen in der Harnröhre? Blasenentzündung, Patientenbericht zu Blasenentzündung Ich habe nämlich äußerlich um den Bereich rum immer wieder weiße Ablagerungen, nachweislich aber keine Pilzinfektion. Die weißen...
  11. Seit zwei Jahren Brennen im Intimbereich und häufig Zystitis

    Seit gestern versuch ich es mit Meerrettichtee ...
  12. Seit zwei Jahren Brennen im Intimbereich und häufig Zystitis

    Ich habe dieses Thema schon so oft detailliert in verschiedenen Foren angesprochen und bin das eigentlich leid. Aber zur Zeit habe ich starke Beschwerden und ich würde gerne mal wieder über mein Problem sprechen. Vor allem aber suche ich nach freiverkäuflichen Mitteln, die lindern und heilen...
Oben