Suchergebnisse

  1. Was tun, wenn Kind wegen Ohren gemobbt wird?

    Das ist sehr gut erkannt, dass der GEIST des Menschen entscheidet, ob er annimmt, was du ihm anbietest. Sug-gestion bedeutet ja auch, dass dieses Angebot nicht von oben herab sondern von unten hinauf gegeben werden sollte. Sug- kommt von lat. "Sub = unten". Wenn du aber genau das gibst, wonach...
  2. Wie geht man mit "schwierigen" Menschen um?

    "Wenn ich mit deinen Kräften BESSER umgehe als du, mögen sie mich und folgen mir lieber als dir." Ich-kann-Schule-Satz 2008
  3. Was tun, wenn Kind wegen Ohren gemobbt wird?

    Sprich mit den Kräften, die IM UNBEWUSSTEN sein Leben steuern! Schlafsuggestion ist eine hoch effiziente Hilfe, die Persönlichkeit zum Wachsen zu bringen und die Ausstrahlung günstig zu ändern. Coué Brief 9 zeigt Beispiele. Der bewusste Verstand, mit dem wir immer allein reden, ist nicht...
  4. Unzufrieden mit mir und meinem Leben

    https://www.youtube.com/watch?v=yUIp_otp5wc&t=231s Hör mal rein! Ich freue mich auf deinen Erfolg.
  5. Neurodermitis - eure Tipps & Empfehlungen

    Zu Dieter DORN kam die Mutter mit einem 11jährigen Sohn, der Neurodermitis am ganzen Körper hatte. Nach Kortisongabe war es noch schlimmer geworden und der Arzt hatte gesagt: "Damit müssen Sie leben." Das war offensichtlich ein Irrtum. DORN fühlte die Blockade am 9.Brustwirbel und löst sie in...
  6. Infos: Wann ist das Kind bereit, auf's Töpfchen zu gehen?

    Es erstaunt mich immer wieder wie GEISTLOS viele Erwachsene von Kindern denken und mit ihnen umgehen - weit unter dem Niveau des Autos und der Waschmaschine.
  7. In Frieden mit den Eltern, Ablösung, Erwachsenwerden und -sein.

    "Wenn ich mit deinen Kräften BESSER umgehe als du, mögen sie mich und folgen mir lieber als dir." Das ist der Ich-kann-Schule-Satz 2008 und ich habe ihn vor Jahren mit einem 7jährigen Mädchen gelernt, das nicht mehr leben wollte, weil es täglich von der Lehrerin vor der Klasse blamiert wurde...
  8. LifeHacks: Möglichkeiten, das Leben zu erleichtern

    COUÉ schreibt in seinem weltberühmten kleinen Buch über AUTOSUGGESTION = den eigenen Einfluss, dass wir alle uns oft wie einen Feind behandeln und dass es doch viel klüger ist, sich selbst ein FREUND zu sein. In meinen Autosuggestions- und Ich-kann-Schule-Vorträgen zeige ich das meinen Gästen...
  9. Infos: Wann ist das Kind bereit, auf's Töpfchen zu gehen?

    Via Schlafsuggestion mit dem Geist sprechen Nutze die Schlafsuggestion! Wenn du zuvor mit dir selbst (durch Autosuggestion z.B.) ins Reine gekommen bist und dasselbe denkst und fühlst, was du zu dem Kind sagst, versteht dich auch ein Baby - einfach durch die gute Schwingung, die dabei entsteht...
  10. Was tun, wenn Kind wegen Ohren gemobbt wird?

    Nutze die Schlafsuggestion! Wenn das Kind schläft, lenkt nichts ab und du kannst alles an Stärkung, Aufrichtung, Ermunterung usw. seinen wirklich zuständigen Kräften und Talenten ziusprechen und ihnen die mögliche gute Entwicklung motivierend ausmalen und zuletzt einen klaren Auftrag dafür...
  11. Zwangsgedanken

    Zwangsgedanken = Autosuggestion Zwangsgedanken sind Autosuggestion, die man nicht verstanden hat und der man ausgeliefert ist, bis man Autosuggestion gelernt hat. Bei Coué kann jeder einfach und praktisch wirksam lernen, wie es geht. Guten Erfolg! Franz Josef Neffe
  12. ADHS - hinterfragt

    Wenigstens seit meiner Diplomarbeit über Autosuggestion (den eigenen Einfluss) und Schule und meiner sonderpädagogischen Hausarbeit über Autosuggestion und Hyperaktivität vor über 30 Jahren bin ich mit dem Thema praktisch befasst. Mit den alten Bezeichnungen ließ sich das Problem offensichtlich...
  13. Angst- und Panikattacken? Depression? Lebensangst? Wer hat antworten?

    Potenz leben - Leben leben Wenn wir wissen, dass lat. "angustum = eng" bedeutet, muss uns die Enge, in die wir geraten sind / wurden, nicht a-engst-igen. Enge kann auch Schutz und Geborgenheit bieten - z.B. wenn´s kalt ist. Wir haben immer Spielraum, zu gestalten. Guten Erfolg! Franz Josef Neffe
  14. Angst- und Panikattacken? Depression? Lebensangst? Wer hat antworten?

    Potenz leben - Leben leben Was ich heute mache, entnimmst Du meiner Homepage oder wenn Du meinen Namen in Youtube oder Facebook & Co. einträgst. Alles im Leben hat seinen SINN. Sinn kommt von ahd. "sinan = der Weg". Es gibt nur einen Weg und jeder kann sicher sein, er ist drauf. Das Leben...
  15. Für jede seelische Hausapotheke: Coués Autosuggestion

    Die "Selbstbemeisterung" ist damit gemeint. Dazu kam noch "Was ich sage" und heute kann man auch beide zusammen unter dem Titel "Autosuggestion" bekommen. Ich habe in den letzten Jahrzehnten immer wieder darin gelesen; da fallen einem nach und nach Details auf, die man anfangs einfach überlesen...
  16. Unkontrollierte Zwangsgedanken/Kopfkino

    In der Wikipedia hab ich mal die aktuell verfügbare Literatur zu Coué eingetragen. Ich hab 1980 mal meine Diplomarbeit über Autosuggestion und Schule verfasst und dabei weltweit recherchiert. Im Net ist auch ziemlich viel zu finden; es wird immer mehr und interessanter. Coués...
  17. Unkontrollierte Zwangsgedanken/Kopfkino

    Zu unserem Glück sind Teufelskreise NIE KREISE sondern IMMER SPIRALEN, in denen man sich in ein Problem hineinverbohrt hat - und sich DURCH UMKEHR wieder herausbohren kann. Guten Erfolg! Franz Josef Neffe
  18. Unkontrollierte Zwangsgedanken/Kopfkino

    Über sich und das Problem hinauswachsen Überleg Dir mal Folgendes: Niemand ist zu 100 % krank. Vielleicht bist du zu 20 % krank und zu 80 % gesund. Wenn Du die 20 % Krankheit bekämpfst, erschöpft das die Kräfte und begünstigt, dass aus 20 % Krankheit 21 % und mehr werden. Wenn Du dich mal nicht...
  19. Mittel gegen Ritalin-Nebenwirkungen

    Mittel für Selbsterkenntnis Was hilft es DIR - und allen anderen - wenn Du immer mehr über AD(H)S weißt / Ihr immer mehr über AD(H)S wisst und immer noch nichts über DICH und das, was Dir/Euch AD(H)S über DICH so lange und intensiv zeigen muss, bis es einer versteht? Als Ich-kann-Schule-Lehrer...
  20. Unkontrollierte Zwangsgedanken/Kopfkino

    Wer die Gedanken im Griff haben will, den haben die Gedanken im Griff. COUÉS GESETZ der das Gegenteil bewirkenden Anstrengung zeigt gut wie Problem und Lösung funktionieren. In unserem beschränkten BEWUSSTEN Verstand hat halt mal nur EIN Gedanke auf einmal Platz; alle anderen sind im...
Oben