Suchergebnisse

  1. Therapie: Yersiniose - Yersinien Infektion

    Leider, sonst könnte man sicher auch gezieltere Behandlungen einleiten. Problematisch erscheint mir ebenso, dass man gar nicht recht sagen kann, wann es zum Beginn der Infektion gekommen ist: Jeder hat mal Durchfall, aber deshalb sofort zum Arzt zu gehen... Und: Wie kann man sich vor einer...
  2. Therapie: Yersiniose - Yersinien Infektion

    Nachdem ich diesen Thread gelesen habe lassen sich m.E. im Wesentlichen zwei Aspekte herausschälen: 1. Es gibt keinen Konsens darüber, ob das Vorhandensein von Antikörpern auf einen noch lebenden Erreger zurückzuführen ist oder ob der Erreger bereits abgestorben ist und es sich lediglich um...
  3. Therapie: Yersiniose - Yersinien Infektion

    Wie lange und in welcher Dosierung hast Du es denn eingenommen? Die möglichen Nebenwirkungen haben es aber in sich: Nierenschäden bis hin zur Ertaubung, siehe: Gentamicin Kann man das so pauschal behaupten?
  4. Therapie: Yersiniose - Yersinien Infektion

    Eben bin ich auf diese interessante Diskussion gestoßen. Auch ich bin von einer solchen Infektion betroffen. Folgende Werte lagen bei mir Anfang Februar vor: Yersinia IgA-AK: 23,2 und IgG-AK: 49,2 U/ml Die Eisenwerte waren ebenfalls erhöht: 170 µg/dl, ebenso ein Leberwert (GPT): 62 U/ml Nach...
Oben