Suchergebnisse

  1. Mein Mann ist Alkoholiker, was kann ich tun?

    Hallo Hexe, ich könnt mir vorstellen das dein Mann es im Moment ernst meint was er sagt.Leider ist es sehr schwer es zu schaffen,denn das Problem mit dem Alkohol ist eben eine Psychisch /Seelische Erkrankung,die nicht so einfach geheilt wird vor allem nicht mit nur reden. Puhhh so ein Mist. Ich...
  2. Mein Mann ist Alkoholiker, was kann ich tun?

    Hi Kopf, ne ist ned blöd von dir. Hab ich auch kein Verständnis gehabt wo ich auf Entgiftung war.
  3. Es geht los... Schluss mit Schmerzen und Alkohol!

    Hallo Schoggtortemitrahm, das glaub ich dir das du depremiert bist. wie geht es dir jetzt?Weißt wie weitermachen kannst? Glg. Bärbel
  4. Mein Mann ist Alkoholiker, was kann ich tun?

    Hallo Hexe, ich denke für alles kommt irgendwann die Zeit der Entscheidungen. Egal für wen, ob jemand aufhört zu trinken oder den Arbeitsplatz wechselt oder sich trennt ........usw. Denn auch Entscheidungen müssen reifen. Glg. Bärbel
  5. Mein Mann ist Alkoholiker, was kann ich tun?

    Hi Kopf, ja schuldig ist man wenn man wissentlich Dinge tut die anderen Menschen schaden. Für was kannst du kein Verständnis aufbringen,dass habe ich nicht verstanden? Ich weiss nicht ob ich auf mich stolz bin,ich möchte eigentlich im Moment nur das schaffen, meine Kinder grosszuziehen und das...
  6. Mein Mann ist Alkoholiker, was kann ich tun?

    Hi Kopf, Hab mir deine Antwort durchgelesen, ich denke auch das du irgendwo Recht hast. Ich fühlte mich auch schuldig gegenüber meinen Kindern aber wie,dass kann ich dir sagen. Während meiner ambulanten Reha habe ich vieles gelernt,und ich habe auch gelernt mir zu verzeihen. Und das habe ich...
  7. Mein Mann ist Alkoholiker, was kann ich tun?

    Hallo Hexe, ich verstehe dich ,sehr gut sogar. Ich weiss das es sehr schwer ist sich zu trennen zumal wenn man den Mann noch liebt und er auch (wie du schreibst)immer noch was zurückbekommst.Sollte von mir auch kein Vorwurf sein.Und ich bin auch Jungfrau vom Sternzeichen die sind stärker als du...
  8. Es geht los... Schluss mit Schmerzen und Alkohol!

    Ja das stimmt die Veränderung ist klasse:kraft:
  9. Es geht los... Schluss mit Schmerzen und Alkohol!

    Hi Schoggitortemitrahm, ich denke das wenn du gehst es dir bestimmt gut tut und du auch was mitnimmst von der Therapie (auch wenn es nur ne kurze ist). Es ist es auf alle Fälle Wert das zu machen. glg.
  10. Es geht los... Schluss mit Schmerzen und Alkohol!

    Hi Kopf, ich meide auch das was mir nicht gut tut,und das alte Umfeld ändert man auch weil es nicht gut ist Und das man alleine ist, das merke ich auch. Es ist schwer da hast du Recht.Ist bei mir nicht anderst.
  11. Es geht los... Schluss mit Schmerzen und Alkohol!

    Hi, Hab es mir durchgelesen,ich hoffe das du es durch diese Kurzeittherapie es schaffst. Gibt es bei euch in der Schweiz keine Ambl.Reha? Ich finde es als Alternative zu einer langen Therapie(von 6 Mon.) echt super. Und vor allem hast man in der Reha die 1 Jahr oder man kann sie auch länger...
  12. Es geht los... Schluss mit Schmerzen und Alkohol!

    Hi Schoggitortemitrahm, danke für die Antwort. Borrelien hatte ich auch und dann die Infusionen. Damals war ich aber noch nicht abhängig vom Alkohol.Heute bin ich abhängig(trocken) und habe Lupus und das finanzielle kenn ich auch. Dann hast es auch nicht leicht,bis man das alles so einigermassen...
  13. Es geht los... Schluss mit Schmerzen und Alkohol!

    Hi Schoggitortemitrahm ich finde es prima das du die Entgiftung zum Grösstenteil alleine gemacht/geschafft, hast/machst. Dann gehst du evtl.am Mittwoch in die Entgiftungsstation,hab ich das richtig verstanden? Wie geht es für dich dann weiter ,welche Therapie willst starten ? So wie ich das auch...
  14. Mein Mann ist Alkoholiker, was kann ich tun?

    Hallo Hexe, hab mich etwas durchgelesen in deiner Geschichte. Ich war auch mal mit einem Alkoholkranken Mann verheiratet,ich habe mich nach ungefähr 7 Jahren zusammensein getrennt. Meine Frage wielange willst du das dir und den Kinder noch antun?Ich weiss auch das es sehr schwer ist die Trennung...
  15. Es geht los... Schluss mit Schmerzen und Alkohol!

    Hallo, bist du jetzt schon in der Klinik und wie geht es dir? Glg.
  16. Ein Haustier für Ablenkung?

    Halllo Gabriella, ich selber hatte auch schon Angstzustände die ich Gott sei dank nicht mehr habe. Hab sie ablegen können in dem ich immer wieder in Situationen gegangen bin vor denen ich Panik hatte.Und irgendwann waren sie weg.:bang: . Wielange hast du denn schon die Panikattacken? Ich frage...
  17. Ab wann kann man den Notarzt rufen ?

    Hallo, hab die Geschichte durchgelesen und mich macht das sehr betroffen :traurig: Warscheinlich weil ich es selber weiss wie es sich anfühlt wenn man in dem Teufelskreis des Alkohols ist/war. Mich würde es sehr interressieren wie sich die Sache weiterentwickelt hat,da es ja schon länger her...
  18. Heroinabhängiger Freund im Entzug - Aus für die Liebe?

    Italy, meine Erfahrungen als Alkoholiker auf Entzug(ich weiss das Heroin noch ne ganz andere Sache ist) bei einem Süchtigen der auf Entzug ist wird die Ganze Psyche,Gefühlswelt und auch das körperliche auf den Kopf gestellt(so war es bei mir) Ich möcht dir das nur so mitgeben ,dass du nicht das...
  19. Ambulante Reha

    Lieben Dank Oregano, ob das andere besser wage ich im Moment zu bezweifeln. Bin aber oft in Gedanken und dankbar darüber das ich nichts mehr trinke/trinken muss. Und das macht mich schon ein wenig glücklich.:)
  20. Ambulante Reha

    Hallo ihre lieben uiii habs gelesen war schon lange nimmer da.:eek: Ich bin weiter abstinent mir geht es von daher sehr gut hab keinen Suchtdruck ,mir fehlt der Alkohol auch überhaupt nicht. Wie schon geschrieben hab einfach gelernt mit mir und Situationen umzugehen. Auch manch schwere...
Oben