Suchergebnisse

  1. Kraftverlust in rechter Schulter und Arm

    Hallo Beisammen Ich bin Sportler und trainiere im Gym und auf dem Rad Ich habe vor zwei Wochen auf der rechten Seite einen ziemlichen Kraftverlust bemerkt. Ich hatte aufgrund eines "Mausarmes" eine krasse Verspannung am rechten Arm und die den ganzen Schulter und Brustbreich. Ich hatte die...
  2. Stark vergrößerte Prostata

    Hallo Micha... Ich bin nicht gott! Analysiere Meine berichte vorsichtig! Riesen zufall, dass ich das lese. Bin kaum noch gast hier. Schreibe mit dem iPad, deshalb nur Kurz: Lies bitte das buch Von Sophie Ruth knack. Yams: ca. 10 bis 12 mg pro tag. 3 wochen und 1 woche pause. Sehr guter link...
  3. Ein paar Worte zu den Ursachen von Krebs

    Hallo Brilei und Julia :-) Vielen Dank für Eure Ergänzungen. Diese werde ich mir gerne näher ansehen. Beide Hinweis deuten in die selbe Richtung. Noch was nebenbei: Man muss ja nicht derselben Meinung sein und es kann durchaus auch sein, dass ich mit meinen gegenwärtigen Auffassungen falsch...
  4. Prostatitis Heilungserfolge und weiterer Verlauf

    Hallo n69 2 Dinge: 1. Sehr Wichtig: Ich spreche bei "natürlichem Progesteron" von Yams. Ich würde mir N I E M A L S künstliche weibliche Hormon zuführen. Niemals! Bitte mache Dir diesen Unterschied bewusst. Ansonsten wäre das ein riesengrosser Blödsinn! Yams ist in seiner biochemischen...
  5. Ein paar Worte zu den Ursachen von Krebs

    Bitte entschuldige, mir scheint, dass Du irgendwo Knoten im Verarbeiten von Informationen hast. Bereits Deine erste Antwort: Ich verlasse mich nicht darauf! Und bei Deiner zweiten Antwort: es ist nicht meine Willkür, es sind lediglich Antworten die man nachlesen kann. ...Ich beurteile und...
  6. Ein paar Worte zu den Ursachen von Krebs

    @Boni: Ich verlasse mich auf gar nichts, aber ich analysiere und bewerte. Und einer meiner Kernmassnahmen um Krebs auszuweichen: Leinöl mit Milchsäure. Die Zellen benötigen hochwertige Öle für den Sauerstoffumsatz. Wurde bis heute nicht wiederlegt...
  7. Ein paar Worte zu den Ursachen von Krebs

    Ach ja noch das: Ich habe auch ein Buch gelesen, welches die These abhandelt, dass Krebs durch Trichomonaden verursacht wird: Tamara Lebedewa. Bin sehr vorsichtig, das zu glauben. Aber worauf ich hiniaus will: Auch hier ist die Anti Krebstherapie: Hochwertiges Leinöl... Gruss Hans
  8. Ein paar Worte zu den Ursachen von Krebs

    Hallo Zusammen Ich habe mich nun dumm und dämlich gelesesen in den letzten 2 Jahren. Thema: Ursachen für Krebs. Ultrakurzes Fazit: Seit 1955 bekannt. Guter Bericht: DER SPIEGEL 3/1955 - Der Sauerstoff fehlt Der Deutsche Nobelpreisträger Otto Warburg gab uns 1955 die Antwort. Die...
  9. Erektionsstörungen

    Errektionsstörungen sind meist harmloser Ursache: Der Beckenboden gibt langsam den Geist auf weil man den nicht braucht. Folgeproblem: Der Penis wird nicht mehr so hart. Lest meine Beiträge :-) Gruss Hans
  10. Prostatitis geheilt

    Hormonhaushalt ein wenig durcheinander. Zudem laufen die Penisnerven offenbar an der Oberfläche der Prostata entlang. Buchtipp: Für mich ist die Bibel alles Prostataprobleme folgendes Buch: Sophie Ruth Knaaak *Erbarmen mit den Mnnern" LIES ES und niemand kann Dir mehr Müll über Dein Prostata...
  11. Wechseljahre beim Mann (mit 38)

    Hey n69, Du bist auch Analytiker :-) Du kommst zum Ziel. Gib nicht auf :-) Hatte auch etwa 13 Amalgamfüllungen. 1999 alle rausgenommen (Ohne Schutz). Denek bin nicht mehr vergiftet. Trinke ab und zu viel Kokoswasser ohne jeglichen Symptome (Kokoswasser soll ja auch entgiften und Symptome...
  12. Prostatitis Heilungserfolge und weiterer Verlauf

    Hallo n69 Wie gehts Dir jetzt eigentlich? Betreffend "Hormone schlucken": Ich hoffe Du hast das nicht falsch verstanden: Würdest Du Progesteron schlucken, wärst Du irgendwann Mal wohl chemisch kastriert. Bitte nicht verwechseln: YAMS Cremé. 10 - 12mg einreiben. Ich mache das jeden Morgen. Ist...
  13. Homöopathie - Tropfen in Trinkwasser?

    Eine Frage an Homöopathie Experten Ich möchte ein Experiment durchführen. Dazu muss ich 3x täglich homöopathische Tropfen in einer bestimmen Menge einnehmen einnehmen. Dazu die generellen Fragen: 1. Kann ich die Tropfen bereits am Vorabend mit dem Wasser mischen, damit ich diese bereits...
  14. Prostatitis Heilungserfolge und weiterer Verlauf

    Hallo Zusammen Mich hat fast der Schlag getroffen: Fast 29'000 Hits!!! WICHTIG: Mein erstes Posting entspricht nicht mehr der Vorgehensweise die ich heute machen würde. Man kann sich einiges sparen. Mittlerweile weiss ich so einiges mehr. Ich mache eine kurze Zusammenfassung, was wirklich...
  15. Gerstenkorn am Auge (Oberlid)

    An alle die's interessiert: Meine Augenprobleme sind quasi über Nacht verschwunden! Was habe ich gemacht: Zuerst habe ich mal mächtig rumstudiert.. ..dann hab ich meine gesamte Bettwäsche rasfikal ersetzt! Mit Anti- Milben,-Pilz und -Baktieren Bettwäsche. Ist sogar um einiges günstiger als das...
  16. Brokkoli-Kur - neue Erfahrungen?

    Hmm, "Ziehen im Hoden" ? Das scheint mir ehere eine Angelegenheit des unterer Rückens zu sein, satt mit der Prostata. Hast Du den unteren Rücken mal behandlen lassen? Würde Dir empfehelen mal in diese Richtung zu suchen. Vor ein paar Jahren hatte ich auch ein Ziehen im rechten Hoden bekommen...
  17. Chronisches Beckenschmerzsyndrom (CP/CPPS).

    Kann vielleicht jemand diesem Herrn helfen? Hallo Rota, Danke für die Antwort. Ich denke, die Aufteilung soll am besten Zion06 selbst machen. Liebe Grüsse, Hans
  18. Testosteronmangel

    Lies das: Der Informationsservice Natrliches Progesteron (NPIS) Befass Dich mal mit folgenden Themen, das könnte die Lösung (Oder mindestens eine sehr einfache und wirkungsvolle Krücke) für Dich sein: - John Lee - Yams - Natürliches Progesteron für den Mann Gruss, Hans
  19. Brokkoli-Kur - neue Erfahrungen?

    Hallo Reinhard, Das Buch, dass Du Duir bestellt hast ist SUPER! Für mich war es ein sehr wichtiges Buch. Ich bin meine Prostataprobleme nahezu los. Hatte 3 Jahre Problem damit und über Jahre hinweg Blasenentzündungen. Lies meine Treads...
  20. Chronisches Beckenschmerzsyndrom (CP/CPPS).

    Guten Abend beisammen, Ich veröffentliche mit Einverständtnis von Zion06 diesen Mail-Tread. Er hat mich aufgesucht um Rat nach Prostataproblemen zu suchen. Ich denke mittlerweile, dass in seinem Fall mehrere Faktoren mitspielen. Ziemlich sicher auch nicht zu unterschätzende psychische Faktoren...
Oben