Suchergebnisse

  1. DannyMTL

    Verlust des Mitleids - über Ausgrenzung von Opfern

    @dedidzione Dann beschäftige dich mit alten Machtmustern (Freimaurern, alt- & frühägyptischem & Co) Druck kommt immer von außen ... schon weil die kosmische Energie diese fördert und ermöglicht ... Herzliche Grüße danny
  2. DannyMTL

    Verlust des Mitleids - über Ausgrenzung von Opfern

    Hallo dedizione, nö, in dem Moment, wo du die Meinung vertritts, andere hätten den Obdachlosen zum Obdachlosen gemacht, verteidigst du die Schuld im Außen. Eigenverantwortung heißt, dass jeder selbst die Verantwortung für sein Tun trägt und nicht die "Schuld" im außen gesucht wird. Denn...
  3. DannyMTL

    Verlust des Mitleids - über Ausgrenzung von Opfern

    Und weil es mir eben einfällt, zu den Thesen warum Menschen ausgeschlossen werden: Eigentlich gibts nicht viele Ursachen dafür, denn nahezu alles fußt auf Angst. Eines meiner elementar erkannten Fakten. Angst ist das Fundament der letzten Jahrtausende. Gehen wir nicht weit zurück, es genügt...
  4. DannyMTL

    Verlust des Mitleids - über Ausgrenzung von Opfern

    Hallo dedizione, auf deine Frage, wie ich darauf käme, dass sich die Welt ändert, wenn ich mich ändere, möchte ich dir Folgendes antworten: Woraus besteht denn die Gesellschaft und somit die Welt? Genau, aus Menschen, wie du und ich. An diesem Punkt, lass einfach einmal deine bisherige...
  5. DannyMTL

    Der Königsweg bei Angst/Panikattacken ist das Verstehen.

    Dankeschön Ory, nein, ich liebe Kommunikation, besonders konstruktiver Art. Allerdings bin ich nicht erst seit ein paar Tagen im Internet oder in Foren und habe daher die Erfahrung gemacht, dass bei Diskussionen gerne Fragmente heraus gepflückt, in einen anderen Kontext gestellt und dann zur...
  6. DannyMTL

    Der Königsweg bei Angst/Panikattacken ist das Verstehen.

    Hallo, Windpferd hat gar nicht mal so unrecht, zudem es die eigene Sichtweise ist. Und dieser gilt immer der Vorrang zu gewähren. Keiner sieht das Gras in dem Grün wie jeder von uns. Wir mögen das Gleiche meinen und mit unserem Mini-Gemeinsamen-Nenner Sprache artikulieren können, aber...
  7. DannyMTL

    Schlafende Angst

    Buchtitel: Schlafende Angst - ein autobiografischer Werdegang vom Du zum Ich www.mensch-tier-leben.de/images/symptomech_cover_bild_100.jpg ISBN: www.mensch-tier-leben.de/buch-vorstellung/buchbestellung-schlafende-angst Inhalt: Hintergrund des Buches war die chronologische Darstellung eines...
  8. DannyMTL

    Verlust des Mitleids - über Ausgrenzung von Opfern

    Hallo, beim Lesen des Eingangspostings überlegte ich kurz, ob es Sinn macht, darüber nachzudenken, warum Menschen etwas tun. Dann beschloss ich hierfür nicht weiter Zeit zu investieren, weil es keinen Sinn macht. Keinen Sinn, im Sinne von nicht -> sinnvoll, wirkungsvoll, ratsam. Der Spruch...
  9. DannyMTL

    Wieviel Freiraum braucht eine Partnerschaft?

    Hallo, ich kann aus Erfahrungswerten von 2011 sagen, dass in diesem Jahr mir sehr intensiv bewusst wurde, wie unglaublich wichtig eigene und persönliche Freiheit ist. Freiheit kann ja jeder für sich definieren wie er oder sie möchte. So wie bei allen Begriffen und Deutungen üblich. Jeder...
  10. DannyMTL

    Willkommen

    Hallo miteinander, mein Name ist Danny und ich bin jetzt auch hier. 41 Jahre alt, in Deutschland lebend, arbeite ich als energetischer Therapeut für Mensch und Tier. Mein Motto ist, dass wir wirken, ob wir wollen oder nicht. Deshalb werde ich hier ein wenig in meiner freien Zeit mitwirken...
Oben