Suchergebnisse

  1. Ulrike

    Mut zum Fieber

    Da die lieben Kleinen ja schon mal häufiger Fieber bekommen und man dann vor der Frage steht, ob - und wenn ja ab welcher Temperatur, man dieses senken sollte, finde ich es ganz sinnvoll, sich mal mit dieser Leitlinie zu beschäftigen. Fieber bei Kindern Patientenleitlinie...
  2. Ulrike

    Eigene Herstellung nach dem homöopathischem Prinzip

    Hallo ihr Lieben, Ich habe mal vor langer Zeit in einem Buch von Versuchen gelesen, (Buch ist leider abhanden gekommen), dass man Nahrungsmittelallergikern eine geringe Menge (ein Tropfen unter die Zunge) eines allergieauslösenden Nahrungsmittel zugeführt hatte, was dann eine starke Reaktion...
  3. Ulrike

    Informationen zu Nahrungsmittel Allergien bei Kindern/Pädiatrie

    https://www.gpau.de/fileadmin/user_upload/GPA/dateien_indiziert/Zeitschriften/GPA_2008_1-08.pdf Nahrungsmittelallergien im Kindesalter sind das besondere Schwerpunktthema dieses Artikels. es werden Nahrungsmittel aufgeführt, die im Kindesalter am häufigsten für Nahrungsmittelallergien...
  4. Ulrike

    Diskussion über kolloidales Silber und Borreliose

    Hallo Datura, Ich habe mich schon seit längerer Zeit mit kolloidalem Silber beschäftigt. Ich betrachte es auch nicht als II. Wahl, sondern es wäre meine I. Wahl, sollte ich akut (ja auch akut) betroffen sein. Es gibt Einnahme Varianten beim Kolloidalem Silber. Ich kann es lange sublingual...
  5. Ulrike

    Zu Vitamin D am deutschen Heilpraktikertag 2011

    Ich fand dies Video ganz informativ bezüglich Vitamin D. Auch die anderen Themen sind ganz interessant. Deutscher Heilpraktikertag 2011 - Eröffnung - YouTube
  6. Ulrike

    Wasser und Salz

    Hallo, ich finde es allgemein schwierig, die individuell "richtige" Ernährung raus zu finden. Ich habe mir aber die Frage gestellt, ob es nicht wenigstens möglich ist, bezüglich Wasser und Salz, Aussagen treffen zu können, die eine Art von allgemeiner Gültigkeit haben. Meine Frage war also...
  7. Ulrike

    Vermehren sich Borrelien im Organismus?

    Hallo, ich habe folgende Aussage gefunden: aus borreliosezentrum Dies ist ja "nur" eine Annahme. Bedeutet dies, dass man gar nicht weiß ob sich Borrelien, in der dann veränderten Form, vermehren? Es könnte ja auch eine Art Ruhestatus sein, in dem auch keine Vermehrung stattfindet. Irgendwie...
  8. Ulrike

    Homöopathie bei Schwindel

    Im Wesentlichen kann man 3 unterschiedliche Vorgehensweisen in der Homöopathie unterscheiden. 1. Die klassische Homöopathie Bei der klassischen Homöopathie wird im Rahmen einer recht zeitaufwändigen Prozedur, der homöopathischen Anamnese (Vorgeschichte), Hierarchisierung (Erfassung von...
  9. Ulrike

    Warnung vor Getreide/Gluten

    Hallo ihr Lieben, ich habe mich ursprünglich auf die Suche nach Informationen, die Zöliakie betreffend, gemacht. Ich bin dabei auf eine Doktorarbeit zu dieser Thematik gestoßen, die aber noch zusätzlich Diabetes Typ I behandelt, weil es zwischen Zöliakie und Diabetes gewisse (genetisch...
  10. Ulrike

    Vorstellung

    Liebe Forumsgemeinde, ich bin 54 Jahre alt, verheiratet und Mutter von drei, mittlerweile erwachsenen, Kindern. Ich habe mich schon als Kind irgendwie für gesundheitliche Themen interessiert, und daher gern in "Gesundheitsbüchern" gelesen. Ich bin mit einem chronisch kranken Bruder...
Oben