Suchergebnisse

  1. CDL (Chlordioxidlösung) - Erfahrungsaustausch

    Hallo, meine Mutter hat ja am Mittwoch mit CDL angefangen. Zuerst mit 2 Tropfen, die sie alle 2 Stunden um 2 weitere Tropfen erhöht hat. Am ersten Tag ist sie bei 10 Tropfen angekommen, die einzige Nebenwirkung war eine ganz leichte Übelkeit. Ein paar Minuten nach der Einnahme hatte sie immer...
  2. CDL (Chlordioxidlösung) - Erfahrungsaustausch

    Hallo MaxJoy, hast vollkommen recht, umkippen kann sie nicht :) . Bin schon gespannt was sie mir in ein paar Stunden berichten wird.
  3. CDL (Chlordioxidlösung) - Erfahrungsaustausch

    Hallo, vielen Dank für eure Antworten. Sie hat heute morgen mit CDL angefangen, erstmal mit 2 Tropfen um zu schauen, wie sie darauf reagiert. Wie schnell kann man eine Reaktion erwarten ob sie die Menge verträgt oder nicht? Sie möchte etwa alle 2-3 Stunden jeweils um 2 Tropfen erhöhen bis sie...
  4. CDL (Chlordioxidlösung) - Erfahrungsaustausch

    Guten Morgen Zusammen, meine Mutter ist aktuell an Corona erkrankt. Seit einer Woche liegt sie im Bett und ihr Zustand wird nicht besser. Momentan nimmt sie Vit D, Vit C und Zink. Da sie vom Liegen schon genervt ist (sie ist eine sehr aktive Frau 😉 ), habe ich überlegt, ihr CDL zu geben. Sie...
  5. CDL (Chlordioxidlösung) - Erfahrungsaustausch

    Hallo Locke, danke für die Antwort. LG
  6. CDL (Chlordioxidlösung) - Erfahrungsaustausch

    Hallo Zusammen, seit Jahren lese ich schon hier mit und lerne fleißig 🙂 an dieser Stelle danke an alle, die ihre Erfahrungen mitteilen, bei Unsicherheiten unterstützen und beraten. Endlich habe ich mir auch CDL bestellt aber aus mehreren Gründen noch nicht damit angefangen. Fragen diesbezüglich...
  7. Borreliose oder was anderes?

    Hallo Naturkind! Das Labor würde mich sehr interessieren, vielleicht kannst du mir das per PN schicken?! Habe ich das jetzt richtig verstanden? Deinem Bekannten wurde anhand der Dunkelfeldanalyse ein Therapieplan erstellt. D.h. es wurden evtl. auch andere Wehwehchen mit in die Therapie...
  8. Ausleiten mit Bioresonanz?

    Hallo! ja, ich bin eigentlich auch der Meinung, dass der Körper selber entgiften kann und auch sollte. dazu gehört eben, wie ihr schon geschrieben habt, eine gesunde lebensweise mit der richtigen ernährung, sport usw. dazu. und genau hier lag das problem bei mir. so wie bodo schon geschrieben...
  9. Ausleiten mit Bioresonanz?

    Also, ich fasse mal kurz zusammen ob ich alles halbwegs richtig verstanden habe. Die Wirkungsweise von DMPS/DMSA verstehe ich und auch wieso man sie zur Entgiftung nimmt. Aber wieso die SM-Ausleitung nicht mit Bioresonanz funktionieren soll, leuchtet mir nicht ein. Angenommen, die SM werden...
  10. Ausleiten mit Bioresonanz?

    Hallo ullika, Ich glaub ich habe meine Frage falsch formuliert. Mit Bioresonanz lass ich mich immer wieder behandeln und unterschiedliche Sachen austesten. Bin auch total überzeugt davon. Nur bezüglich SM-Ausleitung gibt's mehr Stimmen dagegen als dafür. Bzw. keine einleuchtende Erklärungen...
  11. Ausleiten mit Bioresonanz?

    Achso, ich trinke ziemlich viel über den Tag verteilt, 3-4 Liter meistens stilles Wasser und irgendwelche Kräutertees. Ganz selten gibt's mal ne Saftschorle. Kaffee und Alkohol vertrage ich seit dieser ganzen Grschichte auch nicht mehr. Werde total wirr und unruhig im Kopf sobald ich ein Schluck...
  12. Ausleiten mit Bioresonanz?

    Hallo Tarajal, Meine Ernährung ist ganz normal, würde ich sagen. Morgens gibt's meistens Haferflocken/Dinkelflocken mit Nüssen, etwas Obst, meistens Apfel oder Banane und Sojamilch. Kuhmilch vertrage ich seit ein paar Wochen nicht mehr, bekomme Blähungen davon. Mittags bereite ich meistens...
  13. Ausleiten mit Bioresonanz?

    Achso, was ich noch vergessen habe zu meinen Symptomen. Wenn ich mein Nebel habe und ich nach unten oder nach oben schaue, wird's mir immer wieder schwarz vor den Augen. Wenn ich den Nebel im Kopf nicht habe, ist mein Kopf irgendwie so unruhig. Ist schwer zu beschreiben, am ehesten mit einem...
  14. Ausleiten mit Bioresonanz?

    Hallo! Zu meinen Symptomen habe ich im Borreliose-Forum schon geschrieben. https://www.symptome.ch/vbboard/borreliose/129216-borreliose-anderes.html#.VxfW-_fenqA Es waren zwar noch ein paar mehr, aber das sind die wichtigsten. Mittlerweile habe ich nochmal 2 Borreliose - Tests in...
  15. Ausleiten mit Bioresonanz?

    Hallo zusammen! Ich bin neu hier im Forum und nach tagelangem Stöbern habe ich eine Frage. Ich vermute bei mir eine Schwermetallbelastung und würde gerne entgiften, nur bin ich sehr unschlüssig wie ich das machen soll. All meine Symptome sprechen dafür. Einen Termin bei einem ganzheitlichen...
  16. Borreliose oder was anderes?

    Hallo, ich habe nochmal ne Frage. Heute morgen als ich aufgewacht bin, war meine komplette rechte Körperhälfte eingeschlafen. Die Beine, Arme, sogar das Gehirn hat sich danach angefühlt. Als ich mich bewegt habe, kam das Leben in die Extremitäten und auch im/am Kopf wieder zurück. Jetzt spüre...
  17. Borreliose oder was anderes?

    Hallo Oregano. Wegen der Pupille war ich beim Augenarzt, wurde ohne Befund an den Neurologen weitergeleitet. Beim Neurologen wurde ein EEG gemacht, außerdem unterschiedliche Untersuchungen des motorischen Systems, der Reflexe, der Bewegungskoordinstion, der Sensibilität, der Hirnnerven (ohne...
  18. Borreliose oder was anderes?

    Vielen Dank, Organo, ich werde mal nachschauen lassen. Ein ganz neues Thema, in dem ich mich noch reinlesen muss.
  19. Borreliose oder was anderes?

    Wenn ich jetzt so zurück denke, anfangs als alles los ging, war meine rechte Pupille ständig erweitert, also um einiges größer als die linke, vor allem wenn ich mein Nebel hatte. Kann das vielleicht auch damit zusammen hängen?
  20. Borreliose oder was anderes?

    Hmm, an die Zähne habe ich bis jetzt nicht gedacht. Der Borre - Spezi hat es kurz erwähnt aber ich war so sehr mit den anderen Symptomen beschäftigt, dass ich gar nicht mehr dran gedacht habe. Eigentlich habe ich keine (spürbaren) Probleme mit den Zähnen. Vor 17-18 Jahren ist mir ein Backenzahn...
Oben