Suchergebnisse

  1. gentlemen01

    Rizinusöl

    Falls dieser hochspannende Artikel in diesem Thread noch nicht aufgetaucht ist: https://pdfs.semanticscholar.org/fe88/d023d824b74b63a8d8f8ecc97b3883d4f383.pdf "Rizinusölpackungen stimulieren das Immunsystem."
  2. gentlemen01

    Vitamin D3

    So etwas zu lesen, freut mich wirklich. Hattest du denn nach deiner Besserung Interesse an dem Grund für deinen Vitamin D - Mangel und schlussendlich rausgefunden? Bei mir liegt es wohl an einer kaputten Leber und demzufolge an den fehlenden Enzymen zur Umwandlung des Cholecalciferol.
  3. gentlemen01

    Methylierungszyklus - Es geht mir besser!

    Richtig. Der Körper braucht zwar Eisen, aber nur bis zu einem bestimmten Grad. Alles unnötige Eisen darüber hinaus wirkt entzündlich und bietet Futter für die Pathogene.
  4. gentlemen01

    Methylierungszyklus - Es geht mir besser!

    Ferritin sagt leider gar nicht viel über die Eisenversorgung des Körpers aus, da es ein Speicherhormon ist. Es speichert das Eisen. Gibt es es Entzündungen im Körper (Leber!), "platzen" die Ferritinmoleküle auf und man findet diese dann im Blut wieder. Ein hoher Ferritin deutet daher auf...
  5. gentlemen01

    Erektile Dysfunktion

    Diät ist aber Grundlage für jede Genesung. Du soltest daher den Kopf entwickeln bzw. dann kochen, wenn du genug Energie am Tag hast. Mehr kann ich nicht mehr beitragen. Viel Glück und Erfolg :)
  6. gentlemen01

    Brauche Tavor

    Fasten bringt dir nichts, wenn dir Nährstoffe fehlen. Bei mir hat es ungefähr 4 Wochen gedauert, bis mich eine "Carnivore" - Diät von den Wahnvorstellungen "geheilt" hatte. Die erste Woche hatte ich ab und zu Durchfall, aber das ist wohl normal, weil der Darm sich umstellt --> ich esse ja zu 90%...
  7. gentlemen01

    Erektile Dysfunktion

    Hallo knuddz, Dein Kaliummangel wirst du durch deine (hochdosierte) "Vitamin" D - Einnahme (möglicherweise) selbst verursacht haben: Für die Nebennieren ist das Verhältnis von Natrium-Magnesium extrem wichtig und für die Schilddrüse das Verhältniss von Kalium-Calcium. Durch deine Einnahme von...
  8. gentlemen01

    Brauche Tavor

    Hallo Russak, wie ernährst du dich eigentlich? Ich hatte Wahnvorstellungen als ich mich damals mit zucker - und stärkehaltigen Lebensmitteln ernährt habe (Kartoffeln, Bananen, Orangen, "gesundes" Vollkorn usw.). Seitdem ich mich fleischbetont (FETTbetont!!!) ernähre, sind diese...
  9. gentlemen01

    Erektile Dysfunktion

    Knuddz: Hör auf deinen Körper. Er will den Smoothie nicht, weil wir keine Herbivoren (=Pflanzenesser) sind. In deiner Auflistung der Lebensmittel fehlen essentielle Aminosäuren, Retinol (Vitamin A), Eisen, Kupfer, Vitamin B6 und und und. Diese Stoffe findest du (kaum) in pflanzlicher Ernährung...
  10. gentlemen01

    Brauche Tavor

    Hallo Russak, hat dir davon etwas spürbar geholfen? Wurde schon einmal ein ausführliches Blutbild von deiner Leber, deinem Eisen-Kupfer-Haushalt, deiner Schilddrüse und der Vitamine - und Spurenelemente im Vollblut + Serum gemacht? Was ich sagen will: Nahrungsergänzungsmittel auf gut glück zu...
  11. gentlemen01

    The Root Cause Protocol (RCP)

    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4160567/ Macht in meinen Augen Sinn. Entzündungen verursachen Stress und Stess bewirkt in den meisten Fällen einen (Magnesium)mangel. Der Hormon D - Haushalt kann ohne Magnesium aber nicht ordentlich funktionieren. Darum liest man bei Morley auch...
  12. gentlemen01

    Beschwerden/Symptome nach Einnahme von Vitamin D

    Eine Magnesiumeinnahme von 2 Tagen ist nix. Falls du das Geld hast und es dich interessiert: Magnesium in den Erythrozyten messen lassen. Dann weißt du mehr über den Magnesiumstatus deines Körpers und kannst besser einschätzen, OB du einen Magnesiummangel hast. Welches Magnesiumprodukt nimmst...
  13. gentlemen01

    Smooothy mit Petersilie + Zitrone: cholesterinsenkend

    Völlig richtig. Den Großteil des täglichen Cholesterins stellt der Körper selber her. Die Panikmache vor dem "Lebensmittel - Cholesterin" (Schlaganfall etc.) in z.B. tierischen Produkten ist längst widerlegt. Ein hohes LDL ist auch nicht schlimm, da beide - also HDL und LDL - nur ihre...
  14. gentlemen01

    Beschwerden/Symptome nach Einnahme von Vitamin D

    Hallo! Wenn du deinem Körper von außen Vitamin D (eigentlich HORMON D) zuführst, steigerst du auch den Nährstoffbedarf deines Körpers. Irgendwie muss der Körper das Hormon D ja verarbeiten. Magnesium, VITAMIN A (Retinol) und Calcium sind da nur einige wichtige Nährstoffe, wo der Bedarf...
  15. gentlemen01

    The Root Cause Protocol (RCP)

    Laurin: Frag deinen Arzt doch ersteinmal, auf welcher Grundlage (genaue Studie) er dir eine hochdosierte Einnahme von (künstliches!) "Vitamin" - D für deine Nierenproblematik empfiehlt. Danach bist du sicher schlauer ;) Wir sind hier keine Ärzte und dürfen dir daher keine konkreten Empfehlungen...
  16. gentlemen01

    Lebertran

    Hallo Carrie, spannende Fragen! Hier mal meine Sicht der Dinge: Lebertran enthält im Gegensatz zu anderen Supplementen nur natürliches "Vitamin" D. Laut Morley Robbins ist 10:1 das natürliche Vitamin A: Vitamin D - Verhältnis. Ich würde daher den Hersteller deines Lebertrans anschreiben und...
  17. gentlemen01

    WLan lässt sich nicht ausschalten

    Ich finde solche Entwicklung der Hersteller mehr als dumm. Schön das du trotzdem eine Lösung gefunden hast. Notfalls kann man ja auch einfach direkt das Stromkabel vom Gerät entfernen. Dann ist auf jeden Fall auch Ruhe im Karton :)
  18. gentlemen01

    The Root Cause Protocol (RCP)

    Zum Glück nicht, nein.
  19. gentlemen01

    The Root Cause Protocol (RCP)

    Hier gibt es einen wunderbaren Text über den möglichen Zusammenhang zwischen der Eisenanreicherung in den USA / England und der Zunahme an "Krankheiten" wie Übergewicht, Autismus usw.
Oben