Suchergebnisse

  1. Erfahrungen mit Gupta Amygdala Retraining bei CFS

    Wie schon weiter oben geschrieben, litt ich viele Jahre unter unerkannter chronischer Borreliose. Nach jahrelanger antibiotischer Behandlung waren im Dunkelfeld-Mikroskop immer noch lebende Borrelien zu finden. Und mein Zustand nach der Behandlung entsprach von der Symptomatik her genau dem...
  2. Erfahrungen mit Gupta Amygdala Retraining bei CFS

    Wie kann man denn "echtes" ME/CFS von "unechtem" unterscheiden? Elli
  3. Öl oder Saft reinigen Leber nicht - «Quacksalberei»

    https://de.news.yahoo.com/26/20100409/thl-l-oder-saft-reinigen-leber-nicht-qua-b930478.html Öl oder Saft reinigen Leber nicht - «Quacksalberei» Berlin (dpa/tmn) - Das Einnehmen von Olivenöl, Bittersalz und Grapefruitsaft reinigt Experten zufolge nicht die Leber. Die im Internet häufig...
  4. Erfolge mittels DMPS/DMSA? Was hat geholfen?

    Hallo Uta, die Erfahrung aus der wunderbaren Welt der Borreliose und ihrer Behandlung hat gezeigt, dass Ärzte, die ungewöhnliche Behandlungswege gehen, von ihren lieben Kollegen angegriffen werden bis hin zur Anzeige und Strafverfolgung. Zwei Borreliose-Ärzte in Deutschland können aus diesem...
  5. Erfolge mittels DMPS/DMSA? Was hat geholfen?

    Ich sehe mit Sorge, dass hier Namen von Ärzten, die mittels DMPS/DMSA ausleiten, öffentlich genannt werden. Eine Freundin ist mit ihrem Kind bei einem dieser Ärzte in Behandlung und es ist phantastisch, welche Fortschritte das Kind unter seiner Therapie macht, vor allem auch mit DMSA. Da...
  6. TEFF - glutenfrei

    So sind die Geschmäcker verschieden. Ich liebe Teff! Schmeckt super und kommt bei uns ins Brot und in die Pfannkuchen. Jeweils gemischt mit entweder Mais, Reis, Kastanie, was auch immer. Ich möchte nicht mehr ohne sein. Grüsse, Elli
  7. Reines Nystatin-Pulver

    Nystatin Hallo Samir, Genau, jeder Arzt sollte so ein Dunkelfelmikroskop haben (und natürlich auch wissen, was er da sieht). Und die Schule würde tatsächlich richtig spannend werden. Meine Erfahrung mit Scheller war – wie schon angedeutet – nicht durchweg enttäuschend. Wer das Geld übrig hat...
  8. Reines Nystatin-Pulver

    Nystatin Hallo Samir, Ja, ich war eben auch von dem Buch beeindruckt. Es klingt alles toll und wie gesagt, die Dunkelfelduntersuchung war auch toll. Ich bin hingefahren, da ich nicht allzu weit weg wohne. Er piekst einen in den Finger, nimmt zwei Tropfen und untersucht es sofort. Sein...
  9. Reines Nystatin-Pulver

    Nystatin Hat eigentlich irgendjemand mit der Scheller-Therapie positive Erfahrungen gemacht? Ich habe es 2,5 Monate lange gemacht, weil er so vollmundige Versprechungen gemacht hat: Borreliose in 2 Monaten los, etc. Ergebnis: nach insgesamt 4 Monaten ohne Antibiotika und 2,5 Monate auf...
  10. Goldallergie und Borreliose

    Hallo Gunter, ich habe mit Sicherheit Koinfektionen und seit ich diese (wiederum antibiotisch + mit Malariamedikation) gezielt behandle, mache ich erst richtige Fortschritte. Ich glaube, dies ist auch ein Grund, weshalb viele Antibiosen überhaupt nichts fruchten - Koinfektionen werden nicht...
  11. Goldallergie und Borreliose

    Gunter, bist Du von S/C gesund geworden? Die Frage ist absolut ernst und nicht ironisch gemeint. Ich verfolge die S/C-Therapie interessiert, würde aber meinen momentanen Erfolgskurs mit AB's nicht aufgeben für eine Sache, die noch nicht genug erforscht ist. Würde es dann nicht klappen, wären...
  12. Goldallergie und Borreliose

    Hallo Franc, ich freue mich, dass Du mit Deiner Behandlung anfängst. Antibiotika bringen bei einer chronischen Borreliose auf jeden Fall etwas. Das Problem ist, dass man in Deutschland meistens nur nicht lange genug Antibiotika bekommt und so der Eindruck entsteht, man könne nichts mehr...
  13. Goldallergie und Borreliose

    Hey Franc, das sind ja MEINE Stichworte! Ich habe wahrscheinlich schon fast mein ganzes Leben Borreliose, wurde aber erst vor genau zwei Jahren diagnostiziert. Ich begann eine orale Dauerantibiose, die zunächst einmal alles verschlimmerte - aber das ist normal. Danach setzte eine langsame...
  14. Koriander-Überdosierung - zurück zum Thema

    Danke Kerstin, für Deine Antwort. Was ich mich frage: Wenn msn vom Koriander Probleme bekommt, heisst das, das man sich rückvergiftet, oder ist es normal? Oder muss die Chlorella-Menge stets soweit erhöht werden, dass man keine Beschwerden mehr merkt? Das mit dem Gefühl kenne ich auch. Wenn...
  15. Koriander-Überdosierung - zurück zum Thema

    Hallo Moon, Danke für den neuen Thread. 21 Tropfen Koriander pro Tag? Mich würden vermutlich 5 schon töten. Vielleicht sind Deine weniger konzentriert? Ich habe das Coriandrum von Alcea und meine Therapeutin sagte, dass das stärker ist, als der Koriander von Klinghardt. Ich glaube jetzt...
  16. Koriander-Überdosierung - Welche Symptome?

    @ Mike Frieden? @ Wikinger Wann denkst Du, bist Du fertig mit der Salz/Vit.C.-Therapie (mal abgesehen von der Erhaltungsdosis)? Wie gesagt, ich beobachte, und sollte ich viele Erfolge sehen, wer weiss..., sag niemals nie! Was mich allerdings auch skeptisch macht - ich sagte das schon mal...
  17. Koriander-Überdosierung - Welche Symptome?

    Du hast Recht, der Vergleich mit Daunderer und E.C. hinkt insofern, als diese beiden meist mit 1-2 Zeilen bei ihren Antworten auskommen. Bei Dir sind es eher 1-2 DinA4-Seiten. Aus Deinen Zeilen entnehme ich, dass Du und ich so manche ganz ähnliche Wesenszüge haben. Trotzdem bemühe ich mich...
  18. Koriander-Überdosierung - Welche Symptome?

    So gut wie Du kann ich immer noch lesen. Du schreibst nirgends, dass du die Salz/Vit.C Kur nicht machst. Du schreibst aber: "Auch Du hast mal gelesen das Salz schädlich ist und meidest es weitestgehend weil es einer Meinung entspricht die Dir einleutet" Wo hast Du denn das bei mir gelesen...
  19. Koriander-Überdosierung - Welche Symptome?

    Dazu fällt mir wirklich nichts mehr ein. Du kannst meinen Thread gerne weiter benützen. Wo Du doch soviel zu sagen hast. Warst Du eigentlich schon vor der Salz-Therapie so, oder ist das eine Folge davon?
  20. Koriander-Überdosierung - Welche Symptome?

    Mike, ich ziehe den Begriff „Antiinfektiva“ vor. Ich habe den Ausdruck Antibiotika nicht erfunden. GKE habe ich versucht – hat ÜBERHAUPT nichts geholfen. Nicht gegen Pilze, nicht gegen Bakterien. Wenn es so einfach wäre, würde kein Mensch mehr AB’s schlucken. Ich habe das Buch von Dr. Max...
Oben