Suchergebnisse

  1. TSH 0, 01 - Hausarzt aufgeregt

    Hallo! Jetzt muss ich mal wieder fragen.... Ich nehme nun schon seit über 2 Jahren L-Thyroxin 50 morgens und Novothyral 50 morgens und mittags. Meine Werte sind relativ stabil seitdem. Meine Werte vom März: TSH: 0,01 mU/l (0,3-4,0) fT3: 2,7 ng/l (1,7-3,7) fT4: 10,6 ng/l (7,0-14,8) Nun...
  2. Erwerbsminderungsrente Zusatzversorgung öffentlicher Dienst in D

    Hallo! Ich möchte alle Forumsmitglieder die in Deutschland leben und eine Rente wegen teilweiser oder voller Erwerbsminderung erhalten ansprechen. Falls ihr irgendwann einmal im öffentlichen Dienst (Stadt, Staat, Rotes Kreuz...) beschäftigt gewesen seid, wurde für euch möglicherweise in eine...
  3. Rhythmische Beinbewegungen, Dopaminantagonist

    Hallo! Ich habe seit 1998 Probleme mit nächtlicher Unruhe in Armen und Beinen, vor allem in der linken Körperhälfte. 2010 wurde es besonders schlimm, ich werde seitdem fast jede Nacht wach und "zapple". Damals hatte ich Citalopram sehr langsam abgesetzt, welches ich für vier Jahre eingenommen...
  4. Herzrhythmusstörungen VES und SVES

    Hallo, ich habe seit ca. 6 Monaten immer wieder leichte Rhythmusstörungen. Anfang Januar, (nachdem ich einen halben Tag lang starke Störungen hatte) wurde ein Langzeit-EKG gemacht. Ich hatte 2 SVES und 87 VES und war eher etwas schneller in der Frequenz. Nun habe ich seit zwei Tagen fast...
  5. TSH 15, 5 bei L-Thyroxin 200

    Hallo, meine Schilddrüse wurde vor 10 Jahren komplett entfernt (kein Krebs). Seitdem nahm ich eine immer höhere Dosis von L-Thyroxin und der TSH-Wert lag trotzdem immer bei bis zu 8 (Norm 0,17-2,5), fT3 und fT4 waren im Normbereich. Da ich seit Jahren wegen "Bewegungsunruhe" nachts auch mehrmals...
Oben