Hilfe - heftige Nebenwirkung von Pyridoxin oder Zufall?

01.01.10 11:54 #1
Neues Thema erstellen

peanutpink ist offline
Beiträge: 11
Seit: 01.01.10
hallo und ein frohes neues jahr euch allen! meines fängt leider nicht sehr gut an...
*zuerst einmal in kürze: ich habe hasimoto vermutlich seit 10 jahren, wurde jedoch erst im sommer erkannt. kpu-test positiv (19).


hat*hier jemand erfahrung mit nebenwirkungen von pyridoxin forte komplex? ich habe gestern morgen gegen 9.30h eine halbe (!) kapsel genommen und abends ging es mir schon nicht sonderlich gut, kann aber nicht sagen in welcher hinsicht. um 20h haben wir gegessen und um 1h bin ich dann ganz schnell ins bett weil ich vollkommen fertig war, mein kreislauf war im keller und in meinem darm roumorte es. geschlafen habe ich fast gar nicht, entweder war mir heiß oder kalt, mein bauch war total aufgebläht und ich hatte herzklopfen. um kurz nach 5h ging es dann nicht mehr anders und ich habe drei stunden im bad verbracht mit durchfall wie wasser!!! jetzt ist es etwas besser aber ich fühle mich be********. kann das vom pyridoxin komplex forte kommen? ich bin wirklich ratlos denn gegessen haben wir alle das gleiche und außer mir geht es allen gut. ich habe auch nur ein einziges glas champagner getrunken, daran kann es also auch nicht liegen. fieber habe ich auch keines.*

bin über jeden hinweis froh - man kann doch nicht solche nebenwirkungen von einer halben kapsel haben!!!???

liebe grüße*
peanutpink

Hilfe - heftige Nebenwirkung von Pyridoxin oder Zufall?

peanutpink ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 01.01.10
und ich habe gleich noch eine frage hinterher: mein arzt meint ja ich soll mit einer kapsel tägl. nach dem frühstück anfangen, ich habe jedoch nur eine halbe genommen. habe die kapsel geöffnet und den inhalt mit etwas wasser zusammen genommen. kann es sein dass das ein fehler war? löst sich die kapsel vielleicht erst später im darm auf und setzt die inhaltsstoffe an der stelle frei an der sie resorbiert werden?

wer kann mir weiterhelfen?

grüße peanutpink

Hilfe - heftige Nebenwirkung von Pyridoxin oder Zufall?

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.533
Seit: 18.11.09
In deutsch findet man da nicht viel drüber. Allerdings ist auf mehreren amerikanischen Seiten beschrieben, dass es zu Durchfall, Kopfschmerzen etc. kommen kann.
Zudem gibt es dort Seiten, auf denen insbesondere von Interaktionen zwischen B6 und diversen Medikamenten berichtet wird.
Side Effects of Pyridoxine
pyridoxine medical facts from Drugs.com
Hier sind auch Studien erwähnt Pyridoxin (Vitamin B6) and Disease Prevention - sydshahid (Syed Shahid MD)

Daher würde ich sagen- Kein Zufall.
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11

Geändert von nicht der papa (01.01.10 um 16:39 Uhr)

Hilfe - heftige Nebenwirkung von Pyridoxin oder Zufall?

Tobi09 ist offline
Beiträge: 2.401
Seit: 23.01.07
Erstmal Amalgam entfernen lassen. Mit Hashimoto und KPU dokterst du nur an den Folgen herum.
__________________
Gruß Tobi

Hilfe - heftige Nebenwirkung von Pyridoxin oder Zufall?

Adlerxy ist offline
Beiträge: 746
Seit: 31.10.08
Hallo !

Ich les da nix von Amalgam ?

Dann mußt du wahrscheinlich mit noch ner niedrigeren dosierungen beginnen 1/4 oder 1/5 von normaler Dosierung.

Gruß Detlev

Hilfe - heftige Nebenwirkung von Pyridoxin oder Zufall?

peanutpink ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 01.01.10
hallo,

danke für eure antworten. habe die englischen seiten durch aber ich lese da nichts von durchfall...wenn dann geht es auch immer um hohe dosen. der pyridoxin komplex forte hat folgende inhaltsstoffe je kapsel:
vitamin B6-hydrochlorid 50mg
zinkgluconat 9mg
magnesiumcitrat 50mg
vitamin b2 20 mg
mangan-ll-sulfatmonohydrat 5mg
glycin 100mg
natur-clinoptilolith-zeolith 140mg

ich habe davon nur eine halbe genommen und bekomme heftigsten durchfall...mit wieviel niedriger sollte ich dann anfangen und woher kommt diese heftige reaktion? um erhlich zu sein schockiert mich das etwas denn mit kopfschmerzen oder schwindel hatte ich gerechnet aber mit durchfall und der tatsache dass es so auf den kreislauf schlägt nicht! gibt es alternativen zu pyridoxin komplex forte?

ich habe übrigens noch genau eine amalgam-füllung und die jann ich erst entfernen lassen wenn ich körperlich einigermaßen fit bin. dann werde ich das allerdings schleunigst tun!

viele grüße
peanutpink

Hilfe - heftige Nebenwirkung von Pyridoxin oder Zufall?

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.533
Seit: 18.11.09
Zitat von peanutpink Beitrag anzeigen
hallo,

danke für eure antworten. habe die englischen seiten durch aber ich lese da nichts von durchfall...

viele grüße
peanutpink
Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Erbrechen, Übelkeit, Magenschmerzen, etc. werden auf den verlinkten Seiten unabhängig von der Dosis aufgeführt.

Hier z.B. Pyridoxine hydrochloride side effects, drug effectiveness, and long term effects, by eHealthMe steht Durchfall auf dem 7.Platz

Gemessen daran, dass im 2. Link steht-
Pyridoxine Deficiency: 2.5 to 10 mg daily until clinical signs of deficiency are corrected.
und Pyridoxine Deficiency: 5 to 25 mg/day orally for 3 weeks followed by 1.5 to 2.5 mg/day from a multivitamin product.- sind 25 mg mMn. auch schon relativ viel.

Es gibt hier im Board auch noch mind. einen anderen Thread, bei dem eine Frau von Problemen nach der Einnahme berichtete.
http://www.symptome.ch/vbboard/krypt...lex-forte.html
und Beiträge,
-wo davon die Rede ist, dass man negative Wirkungen sofort spürt und die positiven dauern.
-über das Einschleichen, Tipps zur Einnahme, Erhöhung der Trinkmenge usw.
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11

Hilfe - heftige Nebenwirkung von Pyridoxin oder Zufall?

DonScalpello ist offline
Gesperrt
Beiträge: 431
Seit: 28.11.09
Nebenwirkungen sind bei dem Präparat von Heck Pharma nicht selten:

http://www.symptome.ch/vbboard/krypt...lex-forte.html

Für Vit.B6:

Vit-B6-Wiss-Info.pdf Vit-B6-11363.pdf

Im Übrigen gibt es Viel Billigere...

...desweiteren kann man auch ein Virus-Durchfall oder ein Enterotoxin eingefangen haben und die anderen Nebenwirkungen erklären sich zumindest zum Teil aus den weiteren Inhaltsstoffen:

Zink: Metallgeschmack, auf der Zunge, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Übelkeit und Erbrechen
Mangan: ähnlich

Geändert von DonScalpello (01.01.10 um 23:02 Uhr)

Hilfe - heftige Nebenwirkung von Pyridoxin oder Zufall?

peanutpink ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 01.01.10
vielen dank ihr beiden und danke für den link, vorhin war ich auf einigen englischen seiten aber nicht auf dieser - sehr interessant!

ich werde erst mal das pyridoxin absetzen und am montag den arzt anrufen...hoffe es geht morgen wieder besser...euch eine gute nacht und grüße

peanutpink

Hilfe - heftige Nebenwirkung von Pyridoxin oder Zufall?

DonScalpello ist offline
Gesperrt
Beiträge: 431
Seit: 28.11.09
ja, dann erzähl doch mal, wie isses denn jetzt, wenn Du das nur der Pille, Kapsel zuschreibst - mit Verlaub - die ist doch längst ausgesc........

Wenn Du jetzt noch "Flotten Otto" hast, dann werden Dir noch Kollegen folgen, oder?"


Optionen Suchen


Themenübersicht