Übermässiges Schwitzen - in Zusammenhang mit Darmproblematik oder Psoriasis?

15.07.10 10:17 #1
Neues Thema erstellen

aiuscha2005 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 15.07.10
Hallo zusammen....

Eher stark geschwitzt habe ich schon immer - tut mein Vater auch. Jedoch schwitze ich seit 2-3 Jahren ständig... wo es mich am meisten stört - ist im Gesicht. Kinn, Nasen und Brauen-Stirnbereich - stärker bei Situationen bei denen ich nervös bin, aber auch ohne Grund.
Jetzt in den heissen Tagen - macht mit dies besonders zu schaffen, es geht schon so weit dass ich zum Teil gewisse Treffen meide - um nicht stark zu schwitzen und dann von anderen darauf angesprochen zu werden.
Mein Schwitzen unter den Achseln bekämpfe ich mit einem Antitransparent-Deo, womit ich das Problem praktisch im Griff habe. Nur im Gesicht hat es nichts geholfen.
In Behandlung wegen meinem Problem war ich bis anhin noch nie.
Zudem leide ich seit ca. 6 Jahren an Psorias und an einem sebborhoisches Ekzem auf der Kopfhaut. Im Moment ist es wieder besonders stark - da dass seborrhoische Ekzem auf Feuchtigkeit und Wärme basiert.
Habe schon viel diesbezüglich ausprobiert (auch wieder vererbt, mein Vater hat ebenfalls Psoriais) - im Moment mache ich eine Ionenetherapie und nehme spezielle Shampoos. Habe zuvor lange Cortison genommen, dies aber wegen den grossen Nebenwirkungen abgesetzt.
Da es eine chronische Erkankung ist - muss ich mich wohl oder übel damit abfinden.
und mein 3. Problem - wo meiner Meinung nach, vielleicht mit dem übermässigen Schwitzen einenen Zusammenhang haben könnte - ist mein Darm.
Habe immer unregelmässigen Stuhl, eigentlich meistens Durchfall. Oft Darmbeschwerden, Kolliken, Blähungen, Völlegefühl und Schmerzen - unabhängig vom Essen und anderen Aktivitäten.
habe vor 1 Jahr einmal eine Gastroskopie - bei anhaltenden Oberbauchschmerzen gemacht - dort wurde eine Gastroenteritis festgestellt - welche behandelt wurde.
Die Schildrüsenwerte wurden ebenfalls überprüft, sowie diverse Stuhlproben genommen. Alles ohne Befund. Ich weiss dass ich bei Stress und Nervosität starkt mit dem Darm reagiere.
Zwischenzeitlich habe ich auch immer wieder (weiss nicht woher) einen Wurmbefall. Welche dann von alleine (ohne Medikamente) wieder weggeht.
Im grossen und ganzen ernähre ich mich gesund - esse viel Obst und Gemüse und trinkl ca 3l Tee und H2o am Tag...
Ich hoffe durch dieses Forum. gleichgesinnte zu finden und Tipps zu bekommen - wie ich mich verhalten oder enähren soll.. und welche Untersuchungen / Therapien ich noch versuchen könnte um mein Problem überhaupt diagnostizieren zu können und anschliessend auch behalnden zu können.

Übermässiges Schwitzen - in Zusammenhang mit Darmproblematik oder Psoriasis?

Omtcg ist offline
Beiträge: 1.154
Seit: 16.12.09
Hallo,

TCM-Therapeuten können bei übermäßigem Schwitzen gut helfen

Und bei anderem auch, da sie mit Kräutern arbeiten.
__________________
Liebe Grüße Sabine


Optionen Suchen


Themenübersicht