Ohrenjucken mit Pulsieren - geschwollene Gesichtshälfte -

02.07.14 11:17 #1
Neues Thema erstellen

Herbstfarbe ist offline
Beiträge: 58
Seit: 30.04.10
Langsam bin ich etwas am Verzweifeln. Ich habe seit fast einem Jahr einen kleinen Pickel im Ohr (nicht Gehörgang), der immer leicht am Pulsieren ist. Vorallem wenn ich schwitze und bei Wärme oder in der Nacht wenn ich auf der entsprechenden Seite liege. Anfangs dachte ich an einen Eiterpickel, den man ausdrücken könnte oder von selbst einmal verschwindet. Da nach einem halben Jahr der Pickel immer noch da war und das Pulsieren teilweise schlimmer wurde mit Juck- und Schmerzgefühl ging ich zum Arzt. Ohrenarzt meinte er sehe nichts könnte von den Talgdrüsen sein. Ich bekam Cortisoncreme mit dem Hinweis, wenn es nicht besser werde, solle ich zu einem Hautarzt. Es kam dazu, dass ich in der Nacht manchmal erwachte weil das Pulsieren so stark war und ab und zu sogar die Gesichtshälfte leicht geschwollen war. Mit der Creme wurde nichts besser und ich konsultierte den Hautarzt. Dort wurde zweimal dieser "Pickel" aufgeschnitten, aber ohne Eiter und nichts, dass zu erkennen gewesen wäre. Es wurde mir gesagt, dass ich vielleicht nochmals zu einem anderen Ohrenarzt solle. Mittlerweile weiss ich nicht mehr, was ich tun soll. Ich habe diesen Pickel im Ohr, der leicht schmerzt und immer pulsiert und phasenweise ein starkes Jucken im ganzen Ohr mit Ohrläppchen und die entsprechende Gesichtshälfte, die immer wieder leicht geschwollen ist und heiss ist. Im Ohr habe ich das Gefühl, wie wenn eine Haselnuss drinstecken würde.

Auf was könnten diese ganzen Beschwerden hinweisen, auf einen Pilz, auf eine Allergie.....weiss im Moment wirklich nicht weiter und die Ärzte sind im Moment auch etwas ratlos, weil man nicht wirklich viel sehen kann.

Wäre sehr dankbar für Ratschläge.

Lieben Dank!!!

Ohrenjucken mit Pulsieren - geschwollene Gesichtshälfte -

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Herbstfarbe,

warst Du vorsichtshalber auch schon bei einem guten Zahnarzt?
Hast Du Allergien bzw. Unverträglichkeiten, die evtl. diesen Pickel "füttern"?
Ist eine Hautprobe des Pickels gemacht worden ,um evtl. einen Erreger/Pilze festzustellen in einer Kultur?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Ohrenjucken mit Pulsieren - geschwollene Gesichtshälfte -

Herbstfarbe ist offline
Themenstarter Beiträge: 58
Seit: 30.04.10
Ich musste vor einigen Monaten einen Zahn ziehen, da sich bei der Zahnwurzel Eiter gebildet hatte. Ich fragte den Zahnarzt, ob es einen Zusammenhang mit dem Ohr geben könnte. Er meinte nein, das Eiter könnte sich nicht bis zum Ohr "durchfressen" quasi.

Ohrenjucken mit Pulsieren - geschwollene Gesichtshälfte -

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Bei mir hörten ständige Ohrenentzündungen auf der rechten Seite auf, nachdem da ein Zahn gezogen worden war .... - Menschen sind eben verschieden. Allerdings hatte ich vorher schon einmal einen Trommelfellriß gehabt, was dabei vielleicht eine Rolle gespielt hat.

Auf jeden Fall würde ich weiter versuchen, heraus zu finden, was man tun kann bzw. woher dieser "Pickel" kommt. Denn die Ohren sind recht nahe am Gehirn, und da sollten weder Bakterien noch andere Erreger hinkommen dürfen.

Hier werden Ursachen genannt:

Ohrentzündung - gesundheit.de

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht