Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit usw.

03.09.11 23:31 #1
Neues Thema erstellen
Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit usw.... Hilfe!!!!

Verwirrte ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 30.08.11
ich hab mir grade schon bisschen darüber durchgelesen

und ja, ich bin Laborantin.....
Also verstehe ich das jetzt richtig dass es sein kann dass das alles durch die Magenschleimhautentzündung und eine Histaminintolleranz kommen kann?
Auch der Schwindel?

Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit usw.... Hilfe!!!!

Oregano ist gerade online
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Verwirrte,

ich würde es anders formulieren: die Magenschleimhautentzündung + Darmentzündung können von einer Intoleranz kommen, auch der Schwindel kann damit zusammenhängen.
Als erstes würde ich mich da mit der Histaminintoleranz beschäftigen:
Histamin-Intoleranz

Aber auch die anderen Intoleranz können eine Rolle spielen, zumal manchmal mehrere zusammen kommen.

Grüsse,
Oregano

Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit usw.... Hilfe!!!!

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo

manchmal ist die Histaminintoleranz nur die Folge anderer Intoleranzen, wenn dadurch die Verdauung gestört ist und der Darm geschädigt wird. Bei nicht richtiger Verdauung entstehen infolge Vergärung diverse Gifte , irgendwann kann die Leber nicht mehr genug entgiften... da Du auch mit Chemikalien zu tun hast , kann das dann insgesamt zu viel sein...

Also ich würde auch lesen über : richtige Verdauung, Leaky Gut , Glutenintoleranz....

LG K.
__________________
LG K.

Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit usw.... Hilfe!!!!

Verwirrte ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 30.08.11
Kann die Leber denn dann Schaden nehmen???

ich werde das auf jeden Fall mit meinem Hausarzt abklären.... (hab mir schon ne Liste gemacht :-) von den Sachen die ich ansprechen werde, damit ich auch ja nix vergesse)

Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit usw.... Hilfe!!!!

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo,

die Leber ist eventuell überlastet. Dabei können die Werte trotzdem ganz normal sein. Ein bißchen sieht man aber oft trotzdem an den WErten. Da Ärzte Leberwerte messen, solltest Du danach fragen. Mach Dich aber darauf gefasst, das z.B. Histaminintoleranz bei Ärzten meist unbekannt ist. Meine HÄ kannte nicht einmal die Lactoseintoleranz. Da sie mich selbst aber zu dem Professor hinschickte , der das diagnostizierte, hat sie sich vermutlich etwas informiert. Mir aber erst einmal erklärt, wäre alles Kopfsache....

Die Leber ist übrigends das Organ, welches sich am ehesten wieder vollständig regenerieren kann. Mit Ernährung, Wegfall Giftbelastung usw....

Mir kommt so der Gedanke, das auch die Gewichtsprobleme mit einer Unverträglichkeit zusammenhängen könnten.

LG K.
__________________
LG K.

Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit usw.... Hilfe!!!!

Verwirrte ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 30.08.11
wie meinst du das? mit den Gewichtsproblemen und Unverträglichkeit???

ich hoffe mein jetziger HA weiss darüber bescheid, er ist immerhin auch der einzige der auf den Magen kam.... Alle Ärzte vorher (siehe meine Geschichte) haben nie irgendwas vom Magen erzählt, nicht mal angedeutet.....

Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit usw.... Hilfe!!!!

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo , nur noch kurz , muss weg...

Gewichtsprobleme können auch deshalb kommen, weil bei Allergien und Unverträglichkeiten ständig ein hoher Cortisolspiegel herrscht. Jedenfalls solange die Nebennieren da mitmachen. Ständig erhöhtes Cortisol macht Abnehmen fast unmöglich.
Das ist jetzt etwas länger...google mal nach Kortisol - Abnehmen- Stress usw. ..auch die SD spielt da oft eine Rolle.

Schönes WE !
LG K:
__________________
LG K.

Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit usw.... Hilfe!!!!

Verwirrte ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 30.08.11
Hallo Zusammen,

ich bin jetzt in Psychologischer Behandlung nur leider hab ich irgendwie das Gefühl das das alles nix bringt...
Mein Orthopäde meint dass das alles weggeht wenn mein Becken wieder gerade steht.
Ich mach mir nur sorgen wg. den Brustschmerzen, da ich irgendwie nicht glaub kann dass das nicht vom Herz kommt. ich habe mit meinem Hausarzt über ein Langzeit EKG gesprochen, der meint aber das brauchen wir nicht da meine "Kurz EKG´s" immer ok waren, und der Ultraschall vom Herzen ja auch....
und ständig bin ich so unruhig, diese Unruhe macht mich noch verrückt.... :(
kann mir jemand einen Tipp geben was man gegen innere Unruhe noch machen kann?
hab schon einen Termin bei meinem Neurologen gemacht hab aber erst im Januar nen Termin. :(
ich würde über Weihnachten gerne zu meiner Familie fahren, was aber verdammt schwer wird wenns mir bis dahin nicht besser geht....
oh mann wie soll das nur weitergehen. :( :( :(

Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit usw.

Frank183 ist offline
Beiträge: 561
Seit: 29.11.09
Ich denke, die meisten Menschen können durchaus ein bisschen psychologische "Unterstützung" gebrauchen. Wohl die wenigsten schweben wie auf einem Luftkissen durchs Leben.

Aber: ich glaube mehr denn je, dass die Psychosomatik der ganz große Mistkübel der Schulmedizin ist.

Wenn Du dsa Gefühl hast, dass Dir die Therapie für Deine körperlichen Beschwerden nichts bringt, dann ... ja, bringt es nichts und Deine Symptome haben in der Tat körperliche Ursachen.

Überleg' Dir, ob und inwieweit die Therapie Dir seelisch etwas bringt und ob Du das Gefühl hast auf dieser Ebene weiter zu kommen, etwas über Dich selbst zu lernen, usw. Wenn ja, dann lass es ruhig weiter laufen, warum nicht.

Für Deine körperlichen Beschwerden würde auch ich asl heisse Kandidaten sehen:

- Histaminintoleranz oder andere allergie/autoimmunartige Ursachen. Hier kannst Du die Probe sehr einfach aufs Exempel machen: Besorg Dir aus der Apotheke ein rezeptfreies Antihistaminukum. z.B. Cetirizin, das ist sehr günstig. Beobachte ob es Veränderungen gibt. Bei mir hat das eine wirklich großartige Verbesserung gebracht. ALs Nebenwirkung ist mit Müdigkeit und etwas Benommenheit zu rechnen vor allem in Kombination mit Alkohol, aber damit kann ich ziemlich gut leben, das ist 1000mal besser als Schwindel.

- Leaky gut
- Borreliose
- orthopädische Ursachen.

LG
Frank


Optionen Suchen


Themenübersicht