Unklare Ursache - Was fehlt mir?

08.05.11 14:36 #1
Neues Thema erstellen
Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Magg ist offline
Beiträge: 1.782
Seit: 26.06.10
Hallo Traumdenker,

kannst du uns genaueres zu deinen Infektionen schreiben und eventuell Befunde hochladen? Wie wurde das denn konkret festgestellt?

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Traumdenker ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.190
Seit: 09.01.11
Hallo Leute,es hat sich heute zum zweiten mal eine Belastung mit Quecksilber,Aluminum,Gold,Palladium,Titanium,Nicke l,Cadmium,Platin,bestätigt(hoffentliche habe ich da nichts vergessen) .Vorher hat EAV und jetzt mit ARD (Klinghardt) diagnostiziert.Ich habe dieser HP nicht von meinem sonderbaren Testergebnis über Gold etc erzählt.Ich habe keine Zweifel.Meine Mutter hatte genau diese Amalgamzusammensetzung in der Schwangerschaft

In Richtung Infektionen hat sich eigentlich nur mycoplasma pneumoniae (das erste wort konnte ich mir zu 100 pro behalten)und Chlamydia pneu... bestätigt.Eigentlich auch nach schulmediznischen und alternativen tests nun doch kein HInweis auf borreliose.

Nährstoffdefizite usw sind klar.


Seelische Störungen in Form von unverarbeiteten Konflikten,vorallem mit meiner Mutter,Kindheit Schule Mobbing ist ebenfalls behandlungsbedürftig.Ist auch absolut richtig diese Feststellung.Das möchte ich nur mal gesagt haben.
Traumatherapie,Familienaufstellung,Pk,Hypnose..Da will ich mehreres ausprobieren.

Meine Heilpraktikern war erschaunt,da sie in 15 Jahren noch niemanden hatte der so dermaßen vergiftet war.

Ich nehme nun mal weiterhin ein paar Mittel und habe homöopathische mittel sowie weitere verschrieben bekommen auch für akute Fälle.
LEF Two per day,vitamin d und a,Rhodiola soll ich weiter nehmen.
Das Core (KPU Zusammenstellung-biopure.eu) allerdings nicht..Für KPU sollte LEF mir helfen.





Ich kann alle Ergenisse gerne reinstellen,vielleicht mache ich das noch am Wochenende!


Traumdenker

Geändert von Traumdenker (08.02.13 um 21:11 Uhr)

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
Meine Heilpraktikern war erschaunt,da sie in 15 Jahren noch niemanden hatte der so dermaßen vergiftet war.
wäre interessant wenn der Test wirklich stimmen würde. Die Beschwerden passen auf jeden Fall auf (Neuro) Gifte.

weitere verschrieben bekommen auch für akute Fälle.
LEF Two per day,vitamin d und a,Rhodiola soll ich weiter nehmen.
Das Core (KPU Zusammenstellung-biopure.eu) allerdings nicht..Für KPU sollte LEF mir helfen.
Mit dem LEF wäre ich etwas vorsichtig. Ich würde eines ohne ALA bzw. NAC nehmen da diese Quecksilber aufwühlen können...

Rhodiola ist gut auch wenn manche sagen das langfristig die Nebennieren dadurch noch mehr erschöpft werden können.

GABA passiert bei manchen die Bluthirnschranke angeblich zumíndest teilweise.

Was ansonsten (natürlich) gegen Angtszustände manchmal helfen kann:

Magnesium, Adrenal Cortext Extrakt,

Geändert von dmps123 (08.02.13 um 21:18 Uhr)

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Traumdenker ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.190
Seit: 09.01.11
Zitat von dmps123 Beitrag anzeigen
wäre interessant wenn der Test wirklich stimmen würde. Die Beschwerden passen auf jeden Fall auf (Neuro) Gifte.



Mit dem LEF wäre ich etwas vorsichtig. Ich würde eines ohne ALA bzw. NAC nehmen da diese Quecksilber aufwühlen können...

Rhodiola ist gut auch wenn manche sagen das langfristig die Nebennieren dadurch noch mehr erschöpft werden können.

GABA passiert bei manchen die Bluthirnschranke angeblich zumíndest teilweise.

Was ansonsten (natürlich) gegen Angtszustände manchmal helfen kann:

Magnesium, Adrenal Cortext Extrakt,

Naja das mit ALA weiß nicht,NAC wurde auch schon oft empfohlen,das soll ich einzeln auch nehmen,glaube nicht dass es so verkehrt ist..So möchte nicht bei diesem Thema hängenbleiben.


Dieses Adrenal Cortext Extrakt ist mir zu umstritten,habe großen Respekt und werde es natürlich nicht anwenden,Risiko zu hoch.

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Traumdenker ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.190
Seit: 09.01.11
So ich werde bald wieder bei einem Arzt vorstellig werden und versuchen eine Überweisung in die Umweltklinik in Neukirchen zu erlangen.Ich werde ab mitte des Monats für ein paar Wochen im Ausland sein,mich holen.. und vllt selten mal reinschauen.Es geht auch bald um meine Existenz,die Behörden machen Druck.Das könnte sich auch auf meine Behandlung auswirken.


Schönen Abend

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

ExLukas ist offline
Beiträge: 1.597
Seit: 27.08.09
Zitat von Traumdenker Beitrag anzeigen
Meine Heilpraktikern war erschaunt,da sie in 15 Jahren noch niemanden hatte der so dermaßen vergiftet war.


Ha, da hat sie mich noch nicht gesehen!

Gruß
Lukas

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Traumdenker ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.190
Seit: 09.01.11
Zitat von ExLukas Beitrag anzeigen
Ha, da hat sie mich noch nicht gesehen!

Gruß
Lukas
:-)

Man muss es auch mal mit Humor betrachten,ich bin heute abend auch alles andere als depressiv..


lg

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Traumdenker ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.190
Seit: 09.01.11
Ich bin irgendwie stutzig bezüglich verschiedener ergebnisse der autonomen regulationsdiagnostik,kennt sich jemand damit genauer aus,sodass ich vielleicht ein paar Fragen stellen kann.

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Karde ist offline
Beiträge: 5.006
Seit: 23.05.12
Guten Morgen Traumdenker
Diese Methoden stehen bei mir auch auf dem Programm, denn ich finde sie vor allem ganzheitlich. Für mich ist es sehr verständlich, wie jeder Mensch "seine" ganz persönliche Ausleitung braucht. Versuchte etwas auf Deine Frage zu suchen, fand im ersten Anlauf dass hier - leider aus der Schweiz, aber der Kurzbeschrieb ist gut abgefasst um was es ja geht ?
Nimm Dir die nötigen Pausen, damit Du nicht noch mehr Stresshormone produzierst
HERZENSGRUESSE
KARDE
Autonome Regulationsdiagnostik nach Klinghardt
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Traumdenker ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.190
Seit: 09.01.11
Zitat von Karde Beitrag anzeigen
Guten Morgen Traumdenker
Diese Methoden stehen bei mir auch auf dem Programm, denn ich finde sie vor allem ganzheitlich. Für mich ist es sehr verständlich, wie jeder Mensch "seine" ganz persönliche Ausleitung braucht. Versuchte etwas auf Deine Frage zu suchen, fand im ersten Anlauf dass hier - leider aus der Schweiz, aber der Kurzbeschrieb ist gut abgefasst um was es ja geht ?
Nimm Dir die nötigen Pausen, damit Du nicht noch mehr Stresshormone produzierst
HERZENSGRUESSE
KARDE
Autonome Regulationsdiagnostik nach Klinghardt

Guten Morgen Karde,

Ich weiß wie das alles funktioniert,ich kenne mich zum Glück gut aus.Nur was ich komisch finde das teilweise soch unterschiedlich getestet wurde(hier positiv da negativ),was die Erreger wie Borrelien,Bartonellen angeht.Nach der einen Therapeutin bin ich voll infiziert mit denen,nach der anderen nicht.

Geändert von Traumdenker (09.02.13 um 10:14 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht