Unklare Ursache - Was fehlt mir?

08.05.11 14:36 #1
Neues Thema erstellen
Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Wissen ist Macht ist offline
Beiträge: 990
Seit: 25.05.06
hallo, Traumdenker: Sauna, Sauna, Sauna; probier` es mal (irgendwas mußte bei deinen Symptomen ja tun, und der Körper muß ja, um gesund zu werden, irgendwie ins Gleichgewicht kommen. (Etwas Zuviel im Körper muß raus))



gerade die Psyche wird stark von Giftstoffen beeinflusst. Und ein Wässerchen kann da nicht greifen, wo was eher raus sollte.

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Traumdenker ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.190
Seit: 09.01.11
Zitat von Wissen ist Macht Beitrag anzeigen
hallo, Traumdenker: Sauna, Sauna, Sauna; probier` es mal (irgendwas mußte bei deinen Symptomen ja tun, und der Körper muß ja, um gesund zu werden, irgendwie ins Gleichgewicht kommen. (Etwas Zuviel im Körper muß raus))



gerade die Psyche wird stark von Giftstoffen beeinflusst. Und ein Wässerchen kann da nicht greifen, wo was eher raus sollte.

Saunagänge waren in der Vergangenheit garnicht so selten,nur ist das auch nciht das Gelbe von Ei,alles und hartnäckiges Gift geht da auch nicht so flüßig raus,denke aber dass das mitunter unterstützend wirkt,man sollte jedoch zb bei gewissen Stoffwechselstörung die Sauna mehr meiden.

@tellerand

Naja gut, ich hab das jetzt noch nicht mit meiner Ärtzin besprochen,vllt. ist ein Nitrotyrosin (?) und Methylmalonsäure noch drin, ansonsten bestelle ich dass obwohl es unwirtschaftlich ist. Aber es muss sein und es würde hinhauen.

Am 18.7 sehe ich die Dr. nochmal,eher abwarten und da nocheinmal ansprechen,oder ?
Nitrotyrosin hat jetzt nichts mit Nitrostress zu tun oder ?
Was könnte ich evtl. noch aus dem Internet als Testkit bestellen wo von auszugehen ist dass das normalerweise nicht untersucht wird dennoch eine gewisse Notwendigkeit besteht und natürlich nicht allzu teuer ist ?
Ist denn nachwievor eine Wahrscheinlichkeit da einen B12 Mangel zu haben, der Wert hier ist ja noch in der Norm jedoch sind die Hinweiswerte von B12 grenzwertig,spekulativerweise habe ich ja eine HI wo ja B12Mängel auch vorkommen.
Morgen habe ich den Termin bezüglich meiner Borreliosetestung,wahrscheinlich kann ich für die Kosten nicht aufkommen.

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Traumdenker ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.190
Seit: 09.01.11
Kleine Frage: Beim 24h Urintest für Coritsol (NNS) ist für zwischendurch der Kanister im Kühlschrank zu lagern ?

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Gertli ist offline
Gesperrt
Beiträge: 37
Seit: 05.10.10
Hallo versuche es doch mal mit Johanniskrautöl täglich 3 x 10 Tropfen
Und zusätzlich abends vor dem schlafen gehen 10-15 Tropfen Indisches Weihrauchöl.
Das könnte dir Linderung bringen.

Geändert von Malve (20.12.11 um 17:54 Uhr) Grund: Werbung

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

tellerrand ist offline
Beiträge: 713
Seit: 10.11.10
Zitat von gertli Beitrag anzeigen
hallo versuche es doch mal mit johanniskrautöl täglich 3 x 10 tropfen
und zusätzlich abends vor dem schlafen gehen 10-15 tropfen indisches weihrauchöl.
Das könnte dir linderung bringen.
tu das bitte nicht!
Du brauchst vorallem ein Behandlungskonzept und weniger ist am anfang fast immer mehr!
Nicht alles auf einmal probieren und dann noch hier ein bisschen johanneskraut und da ein wenig weihrauch...

methylkamlonsäure und nitrotyrosin testen lassen und dann das langsam mit b12 ausgleichen (falls positiv), dann kann man weiter sehen... nicht alles auf einmal!

Für was hast du eine Behandlerin wenn du ihr vorschlägst was zu tun ist?

Geändert von Malve (20.05.15 um 17:00 Uhr)

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Gertli ist offline
Gesperrt
Beiträge: 37
Seit: 05.10.10
Zitat von tellerrand Beitrag anzeigen
tu das bitte nicht!
Du brauchst vorallem ein Behandlungskonzept und weniger ist am anfang fast immer mehr!
Nicht alles auf einmal probieren und dann noch hier ein bisschen johanneskraut und da ein wenig weihrauch...

methylkamlonsäure und nitrotyrosin testen lassen und dann das langsam mit b12 ausgleichen (falls positiv), dann kann man weiter sehen... nicht alles auf einmal!

Für was hast du eine Behandlerin wenn du ihr vorschlägst was zu tun ist?
Und bei vielen Leuten auch mit Behandlungrezept wurde keine besserung erziehlt.Im Gegenteil bei vielen hat sich alles nur noch verschlimmert und Sie werden mit Pillen oder Spritzen vollgepumpt, ich würde es daher zuerst mal mit der Natur probieren aber wir sind alle alt genug um selbst entscheiden zu können was wir machen, jeder muss aus den Ratschlägen seinen Weg selbst suchen und gehen. Im übrigen sind die Behandler auch keine Götter sondern nur Menschen und Menschen können immer was falsch machen.

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

tellerrand ist offline
Beiträge: 713
Seit: 10.11.10
Zitat von Gertli Beitrag anzeigen
Und bei vielen Leuten auch mit Behandlungrezept wurde keine besserung erziehlt.Im Gegenteil bei vielen hat sich alles nur noch verschlimmert und Sie werden mit Pillen oder Spritzen vollgepumpt, ich würde es daher zuerst mal mit der Natur probieren aber wir sind alle alt genug um selbst entscheiden zu können was wir machen, jeder muss aus den Ratschlägen seinen Weg selbst suchen und gehen. Im übrigen sind die Behandler auch keine Götter sondern nur Menschen und Menschen können immer was falsch machen.
ahhh verstehe... Johanniskraut ist also super gesund und eine elementare sache des stoffwechsels... du solltest aufpassen was du menschen mit histaminproblematik empfiehlst. Das könnte nicht selten das Gegenteil bringen und mit Johanniskraut tut es das recht wahrscheinlich. Außerdem bin ich kein freund davon, ohne diagnostik auf gut glück irgendwelche sachen einzuschmeissen und denke, dass es wesentlich sinnvoller ist einen b12 mangel zu beheben als die folgen davon mit johanniskraut behandeln zu wollen (was unmöglich ist).

By The way Johanniskraut ist ein MAO Hemmer... weisst du, was du damit bei einem Histaminose Patienten anrichtest?
Ich greife generell lieber möglichst weit unten in der ursachenkette an und johanniskraut ist da aber ganz oben.

Geändert von tellerrand (16.07.11 um 14:54 Uhr)

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Traumdenker ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.190
Seit: 09.01.11
Zitat von tellerrand Beitrag anzeigen
ahhh verstehe... Johanniskraut ist also super gesund und eine elementare sache des stoffwechsels... du solltest aufpassen was du menschen mit histaminproblematik empfiehlst. Das könnte nicht selten das Gegenteil bringen und mit Johanniskraut tut es das recht wahrscheinlich. Außerdem bin ich kein freund davon, ohne diagnostik auf gut glück irgendwelche sachen einzuschmeissen und denke, dass es wesentlich sinnvoller ist einen b12 mangel zu beheben als die folgen davon mit johanniskraut behandeln zu wollen (was unmöglich ist).

By The way Johanniskraut ist ein MAO Hemmer... weisst du, was du damit bei einem Histaminose Patienten anrichtest?
Ich greife generell lieber möglichst weit unten in der ursachenkette an und johanniskraut ist da aber ganz oben.

Ganz meiner Meinung,alles andere wie Johanneskraut und Konsorten halte ich für unwesentlich und potenziell gefährlich. Johanneskraut macht mich vllt. hyperaktiv,wenn allen Leuten was hilft und alle dafür zur Apo rennen bin ich der einzigste bei dem es nicht klappt.
Ich war gestern beim Arzt und hab meine Problem der Stoffwechseldisbalancen, die bisherigen Verdächte,Therapien,Versuche erzählt.
Er war bisher der einzigste Arzt der mich voll und ganz verstand der ein offenes Ohr hatte und ein absoluter Anti Schuldmediziner ist. Er macht auch die Testungen auf Schwermetalle,Borrelioseschwerpunkt,Nährstoffe(ort homolekular,Naturheilmedizin),Er sprach mein Eisen an und er musste bei den Referenzwerten schmunzeln, da diese einfach nicht passen,er meinte es wäre höchste Zeit für Infusionen,Verständigung mit meiner Ärtzin ist auch kein Thema (Man muss sagen ich hab ihn noch aufgesucht wegen der Borreliose aber das hier kommt sehr gelegen)..
Er macht auch Darmsanierungen,Elektrosmog erwähnte er auch kurz und für ne halbe Stunde Fahrt wird sich das lohnen,er hatte eine Patientin die aufgrund einen Eisenmangels (:-) länger in der Psychiatrie war und da half halt zb nichts mehr (als es mal rauskam) außer Ampullen.
Also all bei diesen Stichwörtern hatte ich allein schon ein gutes Gefühl und es kommt erstmal gut an dass ich etwas belesen bin.
Aber er wies darauf hin dass ich vieles selbst bezahlen muss. Das wäre der einzigste Nachteil dabei.
In diesem Sinne, ein hoch auf die Alternativmedizin (da schwöre ich mal drauf wenn noch mit leichter Skepsis, bin jetzt halt etwas vorsichtiger geworden).

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

knutpeter ist offline
Beiträge: 1.646
Seit: 18.07.09
Guten Abend,

Du schreibst:
In diesem Sinne, ein hoch auf die Alternativmedizin
ich verstehe nicht, warum:
dass ich vieles selbst bezahlen muss.
?

Oder wo ist für Dich das "hoch"?

peter

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Traumdenker ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.190
Seit: 09.01.11
Zitat von knutpeter Beitrag anzeigen
Guten Abend,

Du schreibst: ich verstehe nicht, warum:?

Oder wo ist für Dich das "hoch"?

peter

Ich erhoffe mir viel in der Alternativmedizin,die psychiatrische Behandlung sowie sonst das andere half mir nicht weiter,vorher hat man mir nur meine Symptome behandeln wollen, da ich in erster Linie psychische Beschwerden habe waren das Psychomedikamente,die halfen nicht. Ein normaler Schulmediziner hielt es nicht einmal für nötig mich gründlich (zb differenzialdiagnostisch) zu untersuchen, ohne viel zu machen gab man mir den Stempel.
Wenn ich fragte ob doch nicht mal dies und jenes oder die komplette Schildrüsendiagnostik sowie zb. Vitamin D gemacht werde könne belächelte man mich,keine Chance also.
Ich halte dieses "Für alles eine Tablette einwerfen" für schlecht.

Ich hoffe jetzt dass du mich verstehst und nicht jedes Wort auf die Goldwaage legst.

Na klar bin ich auf Selbstzahlung angewiesen, denn das sind halt dementsprechende Leistungen wo die Kassen auch nichts übernehmen.
Da ich ja eigentlich keine Anämie jedoch einen erheblichen Eisenmangel habe muss ich zb die Infusionen auch selbst bezahlen.

Geändert von Traumdenker (17.07.11 um 00:15 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht