Ich brauche dringend Hilfe . Kein Arzt weiss Rat. Muskelschmerzen, Schwindel etc.

11.09.10 21:28 #1
Neues Thema erstellen
Ich brauche dringend Hilfe . Kein Arzt weiss Rat
meierhans
ich sehe, als naturwissenschaftler der sich nach Evidenz richtet die vorhanden ist, habe ich bezüglich borreliose in diesem forum keine chance. ist ähnlich wie beim impfen, da kann man noch so lange argumentieren. die, die es nicht wollen, werden es auch dann nicht tun.

hier geht es aber nicht um borreliose, sondern darum diesem armen menschen zu helfen. falls er denn borreliose haben sollte, was ich nicht zu 100% ausschliessen kann, umso besser. lieber borreliose als Antiphospholipidsyndrom

Ich brauche dringend Hilfe . Kein Arzt weiss Rat
Esther2
Zitat von meierhans Beitrag anzeigen
ich sehe, als naturwissenschaftler der sich nach Evidenz richtet die vorhanden ist, habe ich bezüglich borreliose in diesem forum keine chance. ist ähnlich wie beim impfen, da kann man noch so lange argumentieren. die, die es nicht wollen, werden es auch dann nicht tun.
sag mir ein ergebnis und ich mach dir eine studie ... vergiss die evidenzbasierte medizin, sie führt zu diesen foren - weil sie vielen menschen nicht hilft.

hier sind die, die von der herkömmlichen medizin im stich gelassen und in die psychiatrie geschoben werden ...

LG, Esther.

Ich brauche dringend Hilfe . Kein Arzt weiss Rat

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Zurück zu Sterilone?:

http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...tml#post540756

Gruss,
Oregano

Ich brauche dringend Hilfe . Kein Arzt weiss Rat
Esther2
nochmal kurz offtopic, um das hier nicht so stehen zu lassen:

Zitat von meierhans Beitrag anzeigen
stellst du das dir so vor, dass sich diese bakterien plaques in den arterien festsetzen und die arterien verstopfen? denkst du wirklich das hätte noch nie jemand bemerkt?
Das haben schon viele Leute bemerkt, drum weiß ich´s ja, denn ich selber würde auf so glorreiche Ideen nicht kommen. Schau mal beim Stichwort BIOFILM.

Kann man übrigens sogar im Labor überprüfen ... bei schweren Borreliose-Fällen gehen diverse Parameter hoch, v.a. Fibrinogen, glaube ich, aber ich bin da nicht sattelfest, weil mich das Labor kaum mehr interessiert.

http://www.symptome.ch/vbboard/borre...he-enzyme.html

LG, Esther.

Ich brauche dringend Hilfe . Kein Arzt weiss Rat
meierhans
hoppla, ich krebe zurück, scheint sich einiges zu tun in dieser richtung. ich denke in ein paar jahren wissen wir mehr über biofilm und borrelien. forschung braucht halt einfach immer viel zu lange.

oregano, versuchte ich ja, gibt ja auch noch die möglichkeit dass es was anderes als borrelien sind! (siehe mein ausfürlicher post)

Ich brauche dringend Hilfe . Kein Arzt weiss Rat

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Also da der Papa Internist ist gehe ich davon aus, daß bestimmte Infektionen in Betracht gezogen wurden? Aber einen Herzinfarkt, welcher durch Borreliose ausgelöst wird? Diese Viecher sind zwar böse, aber keine Alleskönner. In diesem Fall würden auch Chlamydien in Frage kommen oder Streptokokken, hier würde aber sich erst eine Herzschwäche bemerkbar machen, die Symptome aber sind nicht so einfach gesteckt.
Hier würde auch eine Autoimmunerkrankung wie schon angesprochen in Frage kommen oder einige andere Dinge.
Eben auch eine Problematik die durch Aspirin mit verursacht werden könnte, zumindest durch eine langjährige Einnahme. Übrigens kann auch eine lange Einnahme vorn Aspirin die Antwort des Körpers auf Erreger verändern.
Ich hätte da gerne einen Gedanken dazu von Sterilone, aber der scheint hier ausgeblieben zu sein? Bitte deshalb ein Lebenszeichen....

Ich brauche dringend Hilfe . Kein Arzt weiss Rat

fenky ist offline
Beiträge: 1
Seit: 24.09.10
Ev. Somatisierungsstörung?

siehe:
Somatisierungsstrung

oder auch:Somatoforme Störung

vielleicht hilft es weiter...
liebe grüße und alles gute!

Ich brauche dringend Hilfe . Kein Arzt weiss Rat

kari ist offline
Moderatorin
Leiterin Video
Beiträge: 3.087
Seit: 16.05.07
Hallo fenky,

hast du mit dieser Kategorie selber Erfahrung?

Als chronisch ( Borreliose-)Kranker wird man SEHR gerne und SEHR häufig mit dieser "Diagnose" bedacht und die Begeisterung darüber hält sich in Grenzen...

LG -kari

Ich brauche dringend Hilfe . Kein Arzt weiss Rat

Omtcg ist offline
Beiträge: 1.154
Seit: 16.12.09
Zitat von sterilone Beitrag anzeigen
Hilfe

noch immer kann kein Arzt mir helfen

Ich brauche Hilfe und da ich unzählige Ärzte und Untersuchungen durch habe und sogar Psychopharmaka hinter mir habe , weil das alles auf die psychische Linie geschoben wurde , brauche ich dringend Hilfe . Mir geht es mit oder ohne Psychophamaka gleich und das alles hat ( leider ) nichts mit meiner psyche zu tun .

Ich bin Stufdent für Philosophie , 25 jahre alt und zeitlebens glücklich und lebe in einer tollen Partnerschaft mit meiner Freundin seit 5 jahren.

Ich will am Anfang beginnen . Vor ca . 1,5 jahren bekam ich plötzlich einen stark erhöhten Blutdruck und extreme Schluckbeschwerden sowie schubweise Schmerzen. Da die Ärzte nichts feststellen konnten bekam ich Benzodiazepin und es wurde auf eine Angststörung geschoben, in zusammenhang mit meinem herzinfarkt , den ich mit 21 jahren hatte. Unter dem Benzo wurde ich sehr depressiv und lustlos , darum habe ich es nach 8 monatiger Dauereinnahme ganz ausgeschlichen - ein gang durch die Hölle . Seit 9 monaten bin ich nun weg davon , also davon kann es nicht mehr kommen .
Das Benzo bekam ich wegen hohem Blutdruck und es war das schrecklichste in meinem Leben. Habe immer nur therap. Dosis genommen , nie gesteigert - schon während der Einnahme Entrzugserscheinungen.

Manchmal geht es mir sehr gut und dann sind wider 3 tage wo es extrem ist .
Psychisch habe ich keinerlei probleme. und hatte sie auch nie .
So nun will ich zu den symptomen kommen und den zahlreichen befunden , vielleicht werdet ihr ja daraus schlau
Hallo,

mein erster Gedanke war: Schwermetallbelastung.

Viel Spaß beim Lesen
__________________
Liebe Grüße Sabine


Optionen Suchen


Themenübersicht