Virus oder Allergie?

22.06.10 17:27 #1
Neues Thema erstellen

Kyta ist offline
Beiträge: 4
Seit: 22.06.10
Hoi Zäme

Ich habe verschiedene Allergien unter anderem eine Haselnuss und eine Roggenmehlallergie, und muss deshalb bei Essen aufpassen.

Letzten Dienstag gabs bei der Arbeit ein Dessertbuffet, ich habe den Chefkoch extra noch gefragt was ich essen kann und mich dann für Schogocreme und Fruchtsalat entschieden.
Zwei stunden später bekam ich Bauchkrämpfe und eine weitere Stunde später noch Durchfall. Ich bin von einer Allergischen Reaktion ausgegangen und dann Normal nach der Arbeit Heimgegangen.
Am Mittwoch hatte ich frei, und immer noch Durchfall und nach jedem essen Bauchkrämpfe. Normalerweise geht das nie solange, wenn ich was schlechtes gegessen habe. Am Donnerstag ging es so weiter und es kamen noch schmerzen im unteren Rückenbereich dazu.
Freitags kam dann noch ein stechender Schmerz im rechten Oberarm dazu, dieser verschwand gegen Abend wieder, die anderen Symptome aber blieben.

Am Samstag habe ich wieder gearbeitet und bekam ganz plötzlich eine ganz dicke Unterlippe, da habe ich dann cetalerg genommen, die Unterlippe ging zurück der Rest blieb. Am Sonntag, kam noch bleierne Müdigkeit und Kopfschmerzen dazu, dafür fast kein Durchfall mehr.

Da ging ich frühzeitig von der Arbeit und habe abgemacht, das ich am Montag zum Arzt gehe.

Gestern beim Hausarzt, der ging gleich davon aus, dass ich einen Virus habe, obwohl er im Blut keine Entzündungssymptome fand. Er hat mich gar nicht gefragt wo im Bauch oder Rücken meine Schmerzen sind, oder mich gar abgetastet. Er hat mir Einfach ein medikamt für den darm gegeben und gemeint ich solle Stuhlprben nehmen. Seit dann leide ich an Verstopfung...

Und Krankgeschrieben für den Rest der Woche bin ich auch. Habe jetzt zwar nur noch Rückenschmerzen, bin aber sozusagen zu Hause eingesperrt und total unsicher was mit mir los war und ob ich jetzt alle angesteckt habe.

Virus oder Allergie?

gerold ist offline
Beiträge: 4.714
Seit: 24.10.05
Zitat von Kyta Beitrag anzeigen
Zwei stunden später bekam ich Bauchkrämpfe und eine weitere Stunde später noch Durchfall.
Beim Auftreten der oben notierten Beschwerden würde ich unverzüglich mit einer angemessenen Dosis Rizinusöl abführen (siehe: Rizinusöl ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit), damit all das Zeug, das einem nicht gut bekommen ist, möglichst rasch den Körper verläßt. Nach der oben notierten Zeitspanne ist der Magen leer, wodurch man Rizinusöl einzunehmen vermag.

Gute Besserung!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Virus oder Allergie?

FrankM ist offline
Gesperrt
Beiträge: 143
Seit: 10.11.09
Hallo Kyta,

ein mögliches Problem bei dir könnten Zahnfleischprobleme sein, dafür spricht die dicke Lippe, vielleicht im Bereich hinter der dicken Lippe. Der Zahnmedizin sind viele Hinweise bekannt, die auf Entzündungen am Zahnhalteapparat hinweisen. Dazu gehören: Zurückgehendes Zahnfleisch an einigen Stellen, lange Zahnhälse, schmerzempfindliche Zähne oder Zahnhälse auf Temperaturwechsel kalt-heiß und auf Druck, gelegentlicher Mundgeruch, gelegentliche Entzündungen wie Lippen Herpes, Furunkel, Darmentzündungen, Gelenkentzündungen, regelmäßige Infektionen häufiger als 2x jährlich, hoher Blutdruck, Schlaf von weniger als 6 Stunden, häufig traurige Stimmungslage.

Da stimmt doch einiges mit deinen Symptomen überein. Mach mal fogende Tests, um herauszufinden, ob das vielleicht zutrifft. Diese Tests sind jedem guten Zahnarzt bekannt. Lass das auch mal von einem Zahnarzt gründlich überprüfen.

Test 1: Drücke mal mit einem Finger kräftig senkrecht einzeln auf jeden Zahn. Wenn dabei ein Schmerz entsteht, ist das Zahnfleisch entzündet.
Test 2: Drücke mal von der Seite auf Höhe des Zahnfleischrandes mit dem Fingernagel gegen jeden Zahn und reibe dabei. Wenn dabei ein Schmerz entsteht, ist das Zahnfleisch entzündet.
Falls dabei Schmerzen entstehen, brauchst du eine spezielle Zahnfleischbehandlung, sie nennt sich Parodontosebehandlung.

Virus oder Allergie?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Kyta,

wie geht es Dir heute?

Grüsse,
Uta

Virus oder Allergie?

Kyta ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 22.06.10
Hoi Uta

Mir geht es eigentlich wieder gut, habe zur Zeit einfach viele kleine Nesselsuchtschübe, durch was die ausgelöst werden weiss ich auch nicht.

Aber an meinem Zahnfleisch ist alles OK. Mal schauen was bei der Stuhlprobe auskommt. da ich offiziell einen Virus habe bin ich noch krank geschrieben.

Virus oder Allergie?

Kyta ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 22.06.10
War heute wieder beim Arzt zur Nachkontrolle, Jetzt meint er plötzlich ich hätte eine Allergie gehabt und es wäre gar nicht nötig gewesen mich krank zu schreiben, obwohl er am Montag darauf bestanden hat!

Und obwohl keine neuen Erkenntnisse da sind, da die Ergebnisse der Stuhlproben noch ausstehen, aber er erwartet, nichts aussergewöhnliches.

Ich komme mir verarscht vor und habe wieder Bauch und Rückenschmerzen.

Virus oder Allergie?

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Da hat Ihr Arzt endlich mal einen Geistesblitz gehabt - mit den Allergien ! Das sind alles passende Symptome.Nur ,die Schulmedizin hat die in den seltensten Fällen "drauf" .

Ich kann Ihnen auch nur mal empfehlen,meinen Bericht anzuschauen,wie man so etwas angehen sollte :Wenn Sie wollen,könnten Sie mein Profil anklicken und dort oben rechts in des grüne Suchfeld eingeben "Ein Erfolg versprechendes Behandlungs-Konzept".Und dann zu diesem Beitrag runter scrollen.

Die Zähne haben mit der ganzen Sachewohl kaum was zu tun,wenn Sie einem Zahnarzt mit 63 -jähriger Erfahrung (davon 20 in der Naturheilkunde) glauben wollen.
Nachtjäger

Virus oder Allergie?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hally Kyta,

es ist Erdbeerzeit! - Ißt Du vielleicht zur Zeit besonders häufig Erdbeeren?

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht