Augenringe, Müdigkeit, blass usw..

31.03.16 18:46 #1
Neues Thema erstellen

Gidi ist offline
Beiträge: 6
Seit: 31.03.16
Hallo, ich habe folgendes Problem:
Ich bin sehr blass, immer müde und antriebslos und mir ist immer kalt. Wenn andere schon im kurzen T-Shirt herumlaufen brauche ich immer noch eine Jacke.
Seit ich ca. 10 Jahre alt bin habe ich starke dunkle Augenringe, ich sehe richtig krank aus. Sie sind immer gleich stark, egal was ich mache.

Ich habe schon mal ein großes Blutbild machen lassen, aber da war alles in Ordnung. Beim Allergietest war auch alles in Ordnung und Schilddrüse habe ich auch schon mal untersuchen lassen. (Das ist allerdings schon ca. 5 Jahre her)
Hab mal gelesen, dass vor allem Augenringe ein Zeichen für Probleme mit Inneren Organen sein können. (Nieren, Leber,..)?
Ich weiß nicht zu welchem Artzt ich am Besten gehen soll mit diesen Symptomen.

Noch kurz zu mir:
Ich bin jetzt 24, mache regelmäßig Sport, trinke genug usw. also an einem ungesunden Lebensstil kann es nicht liegen.

Vielen Dank für Eure Hilfe!


Augenringe, Müdigkeit, blass usw..

Jascha ist offline
Beiträge: 341
Seit: 20.02.09
Hallo Gidi,

Nach der chinesischen Fünf Elemente-Küche zu kochen hat mir sehr geholfen als ich in deinem Alter unter extrem kalten Gliedern gelitten habe. Wenn du gerne kochst, so wäre das die richtige Methode dir zu helfen. Kauf dir am besten ein fünf Elemente Kochbuch. Da drin steht auch beschrieben was wärmt und was kühlt.

Intensiver Sport hilft auch die Durchblutung an zu regen. Seit ich 2-4 mal die Woche ins Fitnesscenter gehe, ist mir nie mehr kalt. (Man muss aber sagen dass ich sehr intensives Krafttraining mache - also ein bisschen spatzieren wird nicht die gleiche Wirkung zeigen wie wenn du dich richtig auspowerst.) Ich kenne einige Frauen die sagen sie machen regelmäßig Sport. Wie viel machst du denn? Die verbesserte Durchblutung beim Sport könnte auch gegen Augenringe und blassen Tin helfen.

Wie groß und wie schwer bist du denn und hast du wenig Bewegung in deinem Alltag?

AW: Augenringe, Müdigkeit, blass usw..

Gidi ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 31.03.16
Bin ca. 1, 70 groß und wiege 60kg. Ich bin bis vor 2 Jahren auch regelmäßig ins Fitnessstudio gegangen und habe auch Krafttraining gemacht, habe aber da keinen UUnterschied gemerkt. Im Alltag habe ich leider wenig Bewegung da ich im Büro arbeite aber ich achte schon darauf, dass ich regelmäßig Sport betreibe.
Kochen ist leider nicht so mein Ding aber das hört sich auf jeden Fall interessant an.

Augenringe, Müdigkeit, blass usw..

Jascha ist offline
Beiträge: 341
Seit: 20.02.09
Hallo Gidi,

Komisch dass du damals keinen Unterschied gemerkt hast

Das mit dem Antriebslos, immer müde, und immer frösteln plagt ja viele Menschen. Scheint eine Volkskrankheit zu sein.

Du bekommst sicher noch ein paar hilfreiche Antworten.

Liebe Grüße Jascha

AW: Augenringe, Müdigkeit, blass usw..

bestnews ist offline
Beiträge: 6.007
Seit: 22.05.11
Hallo Gidi, alle Nahrungsmittelunverträglichkeiten austesten lassen beim Gastroenterologen.
Dann wieder hier melden und was der Gastro mangels Tests nicht kann weiter selbst austesten danach.

Mir musste man als Kind ein Bett speziell anfertigen, weil ich so fror. Ich war immer extrem blass über Jahrzehnte auch noch.

Bei mir war es das Gluten, eine Zöliakie, die über Jahrzehnte nicht erkannt wurde.

Vor dem Glutenauslass:

Nachts : Heizung 2, 2 Decken.

Heute, Jahre später: Heizung aus, 1 Decke.
Normale Gesichtsfarbe.

Ich kenne eine Frau, die hat auch üble Augenringe, sie hat Hashimoto und da sollte man sich glutenfrei ernähren...Da auch eine Niere krank ist, tippe ich auf Gluten.

Müdigkeit, Abgeschlagenheit passen.

Du kannst das Gefühl haben, Du verträgst alles, ging mir auch so, meinem Onkel genauso und genau das Gegenteil ist der Fall. Maskierte Unverträglichkeiten scheinen sehr häufig zu sein.
Ärzte kennen sich damit scheinbar wenig aus. Sie haben nach meiner Beobachtung selbst damit Probleme und merken es nicht.

Alles Gute.
Claudia.

AW: Augenringe, Müdigkeit, blass usw..

Gidi ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 31.03.16
Danke für diesen Tip. Ich werde das auf jeden Fall mal testen lassen und mich dann wieder melden. Auf Nahrungsmittelunverträglichkeit wär ich von selbst nicht gekommen, da ich wie du schon geschrieben hast, das Gefühl habe alles zu vertragen. Aber vielleicht komme ich da weiter.

AW: Augenringe, Müdigkeit, blass usw..

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.131
Seit: 08.11.10
Hallo Gidi,

Waren die Werte für Eisen, Ferritin und Transferrin in Ordnung? Wurde Ferritin und Transferrin gemessen?

Wurde mal dein Vitamin D gemessen? Der Speicherwert 25(OH)VitaminD3. Das gehört nicht zum grossen Blutbild.

Dunkle Augenringe können ein Zeichen sein für eine Allergie oder für eine Parasiteninfektion.

Wegen den Parasiten: Hattest du Kontakt zu Haustieren oder warst du im Ausland?

Wegen der Allergie: Hast du Zahnfüllungen? Welche?

Grüsse
derstreeck

AW: Augenringe, Müdigkeit, blass usw..

Gidi ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 31.03.16
Hallo derstreeck!

Der Eisenwert war in Ordnung. Ferritin und Transferrin weiß ich jetzt gar nicht ob das gemessen wurde. Vitamin D wurde nicht gemessen.
Ich habe eine Katze und war auch schon öfters im Ausland. (Ägypten, USA) Aber da hatte ich die Augenringe schon lange vorher. Kann ich das beim Hausarzt testen lassen ob ich von Parasiten befallen bin? Aber das müsste ja heißen, dass ich schon jahrelang von Parasiten befallen bin.

Zahnfüllungen habe ich keine. Und auch sonst habe ich mit meinen Zähnen keine Probleme und noch nie welche gehabt.

Liebe Grüße

Augenringe, Müdigkeit, blass usw..

Stinson 90 ist offline
Beiträge: 250
Seit: 07.05.13
Hallo Gidi,

vielleicht Candida, ein hartnäckiger Darmpilz. Dieser sorgt meines Wissens für solche Symptome.

Auch mal Zonulin bestimmen. Eventuell kann durch Candida auch ein Leaky Gut vorliegen, also ein leckender Darm.

Gruß!
__________________
"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt." -Mahatma Gandhi-

Augenringe, Müdigkeit, blass usw..

darina ist offline
Beiträge: 8
Seit: 23.03.16
Ich hätte jetzt als erstes auf einen Mangel an Vitamin B12 getippt, das käme von den Syptomen her hin. Bei Vitamin b12 denkt man ja meistens an Veganer/Vegetarier, aber auch wenn man genug Lebensmittel mit b12 zu sich nimmt, kann es sein, dass der Körper es nicht richtig aufnehmen kann. B12 ist zum Beispiel auch bei der Produktion der roten Blutkörperchen beteiligt. Ich habe vor einiger Zeit einen Artikel gelesen in dem stand,dass B12 Mangel oft nicht erkannt wird, ich finde ihn grade nicht, aber vielleicht kannst du ja mal zu dem Thema ein bisschen googeln/den Arzt drauf ansprechen.
Ich selbst habe übrigens auch Probleme mit dunklen Augenrändern , aber in meinem fall ist es offenbar eine genetische Veranlagung.

Geändert von Malve (06.04.16 um 12:51 Uhr) Grund: Kommerz. Link entfernt


Optionen Suchen


Themenübersicht