Todessehnsucht, was könnte mein Problem sein?

28.04.15 20:24 #1
Neues Thema erstellen
AW: Todessehnsucht, was könnte mein Problem sein?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

AW: Todessehnsucht, was könnte mein Problem sein?

Alex91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 13
Seit: 28.04.15
Momentan ist es grad sehr schwer. Der Wechsel von natürlichen Schweinehormonen auf künstliche und anschließend wieder komplett auf küntsliche macht mir grad extrem zu schaffen. Da es mir grad wieder extrem kalt ist und allgemein unangenehm kommen die Todesgedanken immer mehr und mehr. Bleibt nur die Frage ob Sie kommen weil ich nichts aushalten kann oder kommen Sie weil es mir seit einem Jahr so extrem miserabel geht. Oder eben wie ihr schon geschrieben habt, vielleicht von etwas anderem ( Antibiotika, usw.).

Jedenfalls versuche ich jetzt noch Paar Tage mit den 75 LT künstlich durchzuhalten obwohl ich denke es wird genauso schlecht bleiben. Zwar waren die natürlichen Besser wie die künstlichen aber auf dauer waren Sie auch keine Lösung , da mein Körper ft 4 sehr gut Umwandelt und ich immer Kopfschmerzen davon bekomme. Also muss meine Lösung Zwangsläufig irgendwo mit Küntslichem LT liegen oder ich finde meine Baustelle die mir Probleme macht. Paradoxerweise ist meine Stimmung gut und ergibt für mich keinen Sinn. Ich kann lachen und empfinde alles ganz normal, gleichzeitig quälen mich die Symptome jeden Tag und somit die Gedanken dir Rufen ( ich halte es nicht mehr aus, dieses ständige Unwohlsein, Kran fühlen und frieren.)

Naja ich musst einfach mal loswerden.


Optionen Suchen


Themenübersicht