Bin körperlich schwach - warum?

22.08.07 19:17 #1
Neues Thema erstellen

wayne ist offline
Beiträge: 8
Seit: 22.08.07
Hallo!

Wo soll ich anfangen? Ich bin gerade mal 20 Jahre alt.
Seit ca 3 Jahren habe ich diverse Probleme. zZ ist es hauptsächlich dass ich beispielsweise auf der arbeit (ich arbeite nur 5h weil es länger nicht geht) keine 30min am stück stehen kann. ich muss mich alle 15 minuten setzten weil einfach meine beine/knie so schwach und kraftlos sind. Die arbeitskollegen denken alle schon ich bin faul...
Dann geht es weiter mit der Schulter. Mir fällts zB schon schwer mir am morgen die zähne zu putzen weil ich da die gleichen symptome hab wie in den beinen. einfach nur so extrem schwach und kraftlos dass ich manchmal pause machen muss!
Im sportstudio (wenn ich mal gehe mit diesen symptomen) wenn ich zB den bizeps trainiere, ist mein Armgelenk so taub und gefühllos - ich merk dann gar nicht mehr wie ich meinen arm bewege, ich denk mir das praktisch nur im kopf dass ich den arm steuern will.
oder vor einigen monaten bin ich beim laufen immer eingeknickt eben auch weil ich absolut keine kraft hatte....
beim treppen laufen komme ich kaum hoch....
oder wenn ich manchmal was esse wo man viel kauen muss ist mein kiefer so schwach ich weiss einfach nichtmehr weiter! was soll ich machen?
ich war schon bei zig ärzten........zusammenfassend kann man sagen: Alles psychosomatisch bedingt und so wie ich aussehe sei mir doch bestimmt die freundin weggelaufen, daher die symptome...

ich bin ratlos und brauche unbedingt eure hilfe/tipps! bitte bitte bitte
ich hab mein leben doch noch vor mir :-(

bin so körperlich schwach - warum?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo wayne,

erst einmal herzlich willkommen hier im Forum .

Was Du da erzählst, klingt deprimierend, und ich kann mir sehr gut vorstellen, daß Dein Leben schwierig ist unter diesen Bedingungen.

Könntest Du denn mal aufschreiben, was bei Dir schon alles untersucht worden ist? Gibt es irgendwelche Diagnosen?

Erinnerst Du Dich an irgendeine Veränderung in Deinem Leben vor ca. 3-4 Jahren ?:
Zahnbehandlungen, Grippe, Zecke, schlimme Stiche, Impfung, Umzug, neue Möbel, neuer Arbeitsplatz, neue Schule, Praktikum?

Gruss,
Uta

bin so körperlich schwach - warum?

wayne ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 22.08.07
hallo uta,
danke erstmal fur die antwort - tut gut.

Was bisher an sicheren diagnosen steht:
-hashimoto thyeoriditis (bekomme ich L-Thyroxin 150. Sollte alles richtig abgestimmt sein)
-Morbus Meulengracht (Problem mit der Leber, Macht außer gelber Augen laut ärzte keine Symptome)
-Früher hatte ich neurodermitis, aber seit jahren keine probleme mehr damit

sonst wurde schon vor langer zeit auf rheuma, bandscheibenvorfall usw untersucht. kernspintomographien das ganze programm....gefunden wurde nichts
Test auf morbus bechterew war (leider?) auch negativ, das kommt in unsrer familie häufiger vor

und an veränderungen in den letzten 3-4 jahre kann ich nach langem überlegen leider auch nichts feststellen :-(

hast du noch eine idee?

bin so körperlich schwach - warum?
Binnie
Hallo Wayne,

hast Du schon mal an das Thema "Amalgam" gedacht, bzw. hast Du Amalgamplomben oder hatte Deine Mutter welche bevor sie Dich bekommen hat? Oder hast Du evtl. andere Zahnmaterialien in Deinen Zähnen, die Du nicht verträgst? Warst Du schon mal bei einem Umweltmediziner, der abgeklärt hat, ob bei Dir u.U. Wohngifte Deine Probleme verursachen?...

Viele Grüße
Sabine

bin so körperlich schwach - warum?
Silvia P
Hallo wayne,

auch herzlich willkommen im Forum

Wie lange hast du denn schon Hashimoto?

Und was hast du denn für Füllungen in deinen Zähnen drin, bzw. hattest du Amalgamfüllungen, tote oder wurzelbehandelte Zähne?

Ich wurde von den Zähnen ziemlich krank, drum frage ich erst mal danach!

Deine Neurodermitis: Wann kam die und wann verschwand die wieder?

Hattest du viele Impfungen?

LG, Silvia

bin so körperlich schwach - warum?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Wayne,
wenn Du Hashimoto hast, kann ich für Dich nur wünschen, daß das L-Thyroxin 150 die richtige Dosis für Dich ist. Hast Du das Gefühl, daß Dein Arzt sich mit der Schilddrüse wirklich auskennt? Leider gibt es gerade auf diesem Gebiet wohl so einige, die zwar behandelt, deren Hintergrund aber eher lückenhaft ist auf diesem Gebiet.
Du könntest Deine SD-Werte mal hierhin stellen...

Morbus Meulengracht wurde bei einem Bekannten von mir auch schon mal diagnostiziert und als harmlos abgelegt. Allerdings fing bei ihm dieser M-M einige Zeit nach dem Ausbau einer Wohnung mit Holz an. Das Holz war leider - und das wußte er nicht - mit Holzschutzmitteln behandelt worden. Kannst Du Dich an irgendwelche Gifte erinnern, mit denen Du in Kontakt gekommen bist - auch früher schon? Amalgam gehört auch dazu.

Hier ein Forum zu M-M: Morbus Meulengracht Forum

Wenn Du früher Neurodermitis hattest, dann muss das auch einen Grund gehabt haben. Neurodermitiker sind oft Allergiker oder Pseudoallergiker und oft sind sie auch u.a. mit Quecksilber (das kann schon aus den Amalgamfüllungen der Mütter stammen) belastet. - Wie sieht es da bei Dir aus?

Gruss,
Uta

bin so körperlich schwach - warum?

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
hallo wayne,

was kam bei den muskeltest's raus?

viele liebe grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

bin so körperlich schwach - warum?

wayne ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 22.08.07
@Binnie
hallo, an amalgam hab ich schon gedacht, ja. allerdings auch nicht weiter gedacht, weil ich nur eine einzige kunststofffüllung im mund habe. ob meine mutter damit probleme hat weiss ich nicht müsste ich mal fragen.
Zum thema wohngifte: hier war schonmal einer der hat so wasseradern und gitterzonen usw getestet war aber negativ. was gibt es sonst für wohngifte?

@silvia
hashimotoa hab ich bestimmt schon 10 jahre. mit meinen zähnen ist alles in ordnung bis auf eine kunststofffüllung

Zu den neuriodermitis. die hatte ich als ich ganz jung war. im kindergarten bis grundschule glaube ich. hatte auch paar jahre gedauert bis die weg waren. wir waren dann bei einem Heilpraktiker. Soweit ich weiss hat der unter anderem nben pilz behandelt, mehr weiss ich leider nicht darüber ist ja schon so ewig her. bis heute habe ich keine probleme mehr mit neurodermitis unbd die waren damals heftig!

@uta
ich stelle auf jeden fall mal meine hashi werte hier rein. habe eigenbtlich schonb das gefühl, dass sich der doc damit auskennt, aber ich hab wohl gelernt dass sympathie/gefühl oder sonstwas gegeüber einem arzt nichts mit seiner kompetenz zu tun hat.
aber im ernst: kann hashimoto solche probleme verursachen wie meine??? das hab ich noch nie gehört.
An gifte erinnere ich mich nicht - oder vielleicht wenn du mir ein paar beispiele von solchen giften gibst?und was genau hat dein bekannter für symptome die vom Morbus Meilengracht kommen??

@shelley
was für muskeltests meinst du? der CK Wert war paar mal erhöht dann wieder in ordnung........aber ich muss nochmal sagen dass ich ja keine schmerzen habe sonder einfach nur diese schwäche! :-(

ich danke euch ganz herzlich für eure mühe vielen dank

bin so körperlich schwach - warum?

chichi ist offline
Beiträge: 17
Seit: 21.08.07
hallo Waynw so geht es mir auch und ich habe Fibromyalgie
geh mal auf die seite Die Behandlung von Fibromyalgie mit Guaifenesin dort kannst du alles nachlesen viel glück chichi
Zitat von wayne Beitrag anzeigen
Hallo!

Wo soll ich anfangen? Ich bin gerade mal 20 Jahre alt.
Seit ca 3 Jahren habe ich diverse Probleme. zZ ist es hauptsächlich dass ich beispielsweise auf der arbeit (ich arbeite nur 5h weil es länger nicht geht) keine 30min am stück stehen kann. ich muss mich alle 15 minuten setzten weil einfach meine beine/knie so schwach und kraftlos sind. Die arbeitskollegen denken alle schon ich bin faul...
Dann geht es weiter mit der Schulter. Mir fällts zB schon schwer mir am morgen die zähne zu putzen weil ich da die gleichen symptome hab wie in den beinen. einfach nur so extrem schwach und kraftlos dass ich manchmal pause machen muss!
Im sportstudio (wenn ich mal gehe mit diesen symptomen) wenn ich zB den bizeps trainiere, ist mein Armgelenk so taub und gefühllos - ich merk dann gar nicht mehr wie ich meinen arm bewege, ich denk mir das praktisch nur im kopf dass ich den arm steuern will.
oder vor einigen monaten bin ich beim laufen immer eingeknickt eben auch weil ich absolut keine kraft hatte....
beim treppen laufen komme ich kaum hoch....
oder wenn ich manchmal was esse wo man viel kauen muss ist mein kiefer so schwach ich weiss einfach nichtmehr weiter! was soll ich machen?
ich war schon bei zig ärzten........zusammenfassend kann man sagen: Alles psychosomatisch bedingt und so wie ich aussehe sei mir doch bestimmt die freundin weggelaufen, daher die symptome...

ich bin ratlos und brauche unbedingt eure hilfe/tipps! bitte bitte bitte
ich hab mein leben doch noch vor mir :-(

bin so körperlich schwach - warum?

wayne ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 22.08.07
chchi,

kannst du mir schnell sagen wie man fibro diagnostiziert? so wie ich das gehört habe gibts da keine richtige diagnos oder? und das fällt für mich dann wieder in so eine schwammige kategorie wie "reizdarm" und an sowas glaube ich nicht wirklich - wenn es so sein sollte.
geht es dir jetzt besser und was für symptome hast du?


Optionen Suchen


Themenübersicht