Kann das eine Allergie sein?

13.06.11 20:57 #1
Neues Thema erstellen

Solveiga ist offline
Beiträge: 2
Seit: 13.06.11
Hallo Zusammen!
Ich bin 30 Jahre jung und habe seit meiner Kindheit leichtes Asthma, mit dem ich gut zurrecht komme.
Vor einigen Monaten habe ich bemerkt, das mir hin und wieder die Zunge anschwillt, habe mir jedoch nicht viel dabei gedacht. Doch nach einigen Wochen wurde das immer oeffter und schlimmer, bis mir auch die innenseiten der Backen, der Rachen und das Zahnfleisch dick wurde. Bin zu meinem Hausarzt gegangen, der meinte, das ich eine Alergie habe und hat mir Tabletten verschrieben. Nur wurde es leider nicht besser, aber immer schlimmer. Bin zu einem Alergologen gegangen, der mir einige Alergietest gemacht hat. Dieser Arzt hat eine Alergie ausgeschlossen. Letzendlich habe ich Hormontabletten verschrieben bekommen, die etwas helfen. Zur Zeit sieht mein Rachen ziehmlich schlimm aus - alle Blutgefaesse sind deutlich zu sehen, im ganzen Mund habe ich einen Ausschlag und der Hls brennt, als ob ich Pfeffer gegessen haette.
Vieleicht hat jemand eine Idee, was das sein koennte, oder zu welchem Spezialisten ich mich wenden sollte?

Danke schon mal im vorraus!!!

Kann das eine Allergie sein?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Solveiga,

herzlich willkommen im Forum.

Tabletten beheben nicht die Ursache für Deine Probleme, deshalb wäre es sinnvoll, auch nach Lebensmittel-Intoleranzen zu schauen bzw. untersuchen zu lassen. Hier findest Du Einzelheiten dazu:
Lebensmittel-Intoleranzen

Intoleranzen (Unverträglichkeiten) sind etwas anderes als eine Allergie und werden auch anders getestet.

Liebe Grüße,
Malve

Kann das eine Allergie sein?

Solveiga ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 13.06.11
Hallo!
Meine Symptome treten unabhaengig davon auf, ob ich etwas gegessen habe oder nicht. Deshalb bin ich mir nicht sicher, ob das eine Alergie sein kann.
Auf einige Lebensmittel, die ich im alltag oft esse, wurde ich getestet, die waren negativ.

Kann das eine Allergie sein?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Solveiga,

wurden die in den angegebenen Rubriken beschriebenen Tests und Empfehlungen durchgeführt?

http://www.symptome.ch/vbboard/fruct...eranz-hfi.html
http://www.symptome.ch/vbboard/glute...ranz-habe.html
http://www.symptome.ch/vbboard/hista...stagebuch.html
http://www.symptome.ch/vbboard/lakto...ntoleranz.html

Unverträglichkeiten treten nicht direkt im Zusammenhang mit dem Genuss bestimmter Speisen auf, sondern oft zeitverzögert.

Und nochmal: Eine Unverträglichkeit ist keine Allergie!

Liebe Grüße,
Malve


Optionen Suchen


Themenübersicht