Schwächeanfall, Herzanfall, oder was passiert da?

23.04.10 13:49 #1
Neues Thema erstellen

Sabine123 ist offline
Beiträge: 6
Seit: 22.04.10
Hallo,

Folgendes ist mir im letzten Juni auf der Autofahrt in den Urlaub passiert.
So gegen mittag (war bis zu dem Zeitpunkt nur Beifahrer) war ich schon schlapp, so bisschen schummerig, ich hab das auf die süditalienische Hitze geschoben und ignoriert, habe viel getrunken. Auf der weiteren Fahrt war mir zu warm, ich wollte Fenster öffnen, aber mein Mann verträgt den Zug nicht und ich konnte nur das Schiebedach aufmachen. (Wir haben keine Klimanalage).
Plötzlich merke ich, wie mir schwarz vor Augen wird, mein Körper wird irgendwie gefühllos, in Armen und Beinen kribbelt es und es fühlt sich an, als würden sich die Muskeln ohne Befehl zusammenziehen. Dazu ein Gefühl im Darm, als ob gleich Durchfall kommt. Ich dachte wirklich, jetzt sterbe ich, und habe geheult. Das Herz hat auch recht angestrengt geschlagen. Ich wurde nicht bewusstlos, war aber kurz davor.
Mein Mann hat dann eine italienische Notfallstation angesteuert, die haben EKG gemacht, Blutdruck gemessen, und nichts gefunden. Irgendein Mittelchen bekam ich dann, und wir durften weiterfahren. Es ging mir dann wider etwas besser.
Bei der Gelegenheit haben wir festgestellt, dass Ärzte in Süditalien weder Deutsch noch Englisch sprechen.
Die nächsten Tage hatte ich noch einige Male einen leichten Anflug diese Kribbelns und der beginnenden Bewusstlosigkeit, aber nur ganz schwach, und nach Abkühlung (kalte Dusche oder ins Meer springen) gab sich das schnell wieder.

Wieder zuhause, trat das dann nicht mehr auf, und ich hatte das dann als einmalige "Überhitzung" oder so, abgetan. Wir haben und dann ein Auto mit Klimaanlage gekauft.

Ich hatte mit meinem Hausarzt darüber gesprochen, der hat auch noch mal ein EKG gemacht und Blutdruck gemessen, und alles im grünen Bereich. Er meinte, ich hätte wohl hyperventiliert, was ich aber nicht gaube, ich habe nicht schnell geatmet, eher sogar sehr langsam.


Leider kam das diese Woche am Dienstag nun wieder, was mich sehr erschreckt hat, es muss also doch irgendwas nicht in Ordnung sein....

Ich bin während des schlafens durch starkes Unwohlsein wachgeworden und wollte ein Fenster öffnen.
Da habe ich schon gemerkt, ich bin etwas zittrig auf den Beinen. Ich hab mich wieder hingelegt, dann kam das Kribbeln und Muskelnzusammenziehen im linken Arm und Bein, und ich war wieder kurz vor'm wegtreten, und das Gefühl, ich bekomme gleich Durchfall. Das Herz schlug mir bis zum Hals, ich konnte es fast hören, so hat es sich angestrengt. Und wieder Panik, dass ich gleich sterbe und musste heulen.

Mein Mann hat den Notarzt gerufen, der auch nur wieder bestätigte, dass alle Messwerte in Ordnung sind, und mich in die Uniklinik zur weiteren Untersuchung bringen ließ. Wieder EKG, Blut abnehmen, etc.. Kein Befund!
Mittlerweile waren 5 Stunden vergangen und es ging mir wieder besser.
Ich durfte dann nach Hause gehen, und man gab mir noch eine Krankmeldung für diesen Tag mit.
Angeblich hätte ich hyperventiliert.
Ich glaube das nicht, im Schlaf fängt man doch keine Hyperventliation an!

Nunja, am Mittwoch war ich dann wieder arbeiten, alles Ok, und am Donnerstag (gestern) wurde mir auf der Arbeit schwarz vor Augen, ich wurde zittrig, und hab erst mal eine halbe Stunde auf der Toilette verbracht.
Dann wurde es etwas besser und ich bin zum Hausarzt gefahren. Der meint auch, Hyperventilation wäre Quatsch, hat aber auch nichts finden können und mich erst mal bis kommenden Mittwoch krank geschrieben.
Ein Magnesiumpräparat hat er mir verschrieben, und Tavor, ein Beruhigungsmittel, weil ich ziemlich aufgelöst dort ankam. Ich habe erst minutenlang geheult, bis ich in der Lage war zu erklären, was mir fehlt.

Das macht mich fertig, angeblich alles kerngesund, aber ich kippe um und liege (gefühlt) im Sterben....
Und ich weiß nicht, wann es das nächste Mal wiederkommt... Ich traue mich schon kaum noch, irgendwo hinzugehen oder zu Fahren.

Sorry für den vielen Text.
Habt Ihr irgendeine Idee, was das sein könnte?
__________________
Gruß, Sabine :-)

Schwächeanfall, Herzanfall, oder was passiert da?

Sabine123 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 22.04.10
Achja, Zucker wurde auch gemessen, der war aber Ok...

Hat niemand eine Idee?
__________________
Gruß, Sabine :-)

Schwächeanfall, Herzanfall, oder was passiert da?

Vivi88 ist offline
Beiträge: 58
Seit: 23.11.08
Hallo Liebe Sabine

Hast du dir denn schonmal deine Schilddrüsse Untersuchen lassen bei mir fing das auch so an bei mir hat es aber leider 1 jahr gedauert bis sie herausfanden das es die Schilddrüsse war.



Und bitte nicht nur Blut abnahme bei mir hat man im Blut auch nichts sehen können also Ultraschall und Sono.


Liebe grüsse

Schwächeanfall, Herzanfall, oder was passiert da?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Sabine,

weißt Du, ob Du auf irgendwelche Lebensmittel reagierst? Das können Allergien oder Intoleranzen sein oder beides.

Gruss,
Uta

Schwächeanfall, Herzanfall, oder was passiert da?

Sabine123 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 22.04.10
Hallo,

sorry, ich hatte das ganz vergessen zu schreiben, ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion und nehme schon seit einigen Jahren L-Thyroxin 100, bisher hatte ich kein Problem damit.

Ein Allergietest wurde neulich mal gemacht, ich bin soweit gegen gar nichts allergisch, nicht mal Ambrosia...

Nach welcher Art Allergie könnte das denn aussehen?
__________________
Gruß, Sabine :-)

Schwächeanfall, Herzanfall, oder was passiert da?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wenn das überhaupt Reaktionen auf Nahrungsmittel oder auch andere Stoffe sind, würde ich am ehesten auf eine Histaminintoleranz tippen. Trotzdem würde ich mir alle Intoleranzen durchlesen (das sind keine Allergien!):

Inhaltsverzeichnis ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
> Fruktose-, Gluten-, Histamin-, Laktose-Intoleranz

Grüsse,
Uta

Schwächeanfall, Herzanfall, oder was passiert da?

Sabine123 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 22.04.10
Danke Uta, das mache ich mal.

Hatte schonmal jemand hier die gleichen Symptome?
__________________
Gruß, Sabine :-)

Schwächeanfall, Herzanfall, oder was passiert da?
vetula
Sabine, geh zum Neurologen, lass ein MRT und ein EEG machen.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, was das sein kann. Leider habe ich jahrelangen Ärzte-run hinter mir, bis ein Arzt mich endlich mal richtig untersucht hat.

Diese Todesangst und der 'Schwindel' kenne ich, bei mir waren das kleine Anfälle.Ich habe allerdings auch blitze gesehen auf einem auge.
Es gibt aber auch ganz andere Möglichkeiten. Ich würde das einfach mal abklären lassen.
Hyperventilieren, Stress, alles mögliche kann das sein.
lass dich nicht abspeisen!
gruß
vetula

Neuer Erklärungsversuch: Panikattacken?

Sabine123 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 22.04.10
Hallo,

also Nahrungsmittelintoleranzen scheinen es nicht zu sein.
Ich habe nach den Nahrungsmitteln gesucht, die diese Stoffe enthalten, und einfach ausprobiert, Symptome zu erzeugen, indem ich genau das gegessen habe, aber ohne Ergebnis.

Eine Arbeitskollegin brachte mich auf die Idee, das könnten Panikattacken gewesen sein, das hätte sie früher auch mal gehabt.
Ich habe mal danach gegoogelt, hier z.B.:
Angst HEXAL | Panikattacken: Angstanfälle aus heiterem Himmel
wird ziemlich genau das beschrieben, wie es mir ging. Auch das beschriebene Beispiel von der Frau trifft fast genau auf mich zu.
Einziger Unterschied: Bei mir kam so ein Anfall nicht plötzlich, sondern hat sich wenige Stunden vorher durch undifferenziertes Unwohlsein aus der Kreislauf-/Magengegend angekündigt.
Was meint Ihr dazu?

Dass sich die Angst davor und die Anfälle gegenseitig verstärken können, klingt sehr plausibel.
Ich verstehe nur nicht, warum die 1. Panikattacke ausgelöst wird. Bevor man eine hatte, hat man doch logischerweise noch keine Angst davor...
__________________
Gruß, Sabine :-)

Schwächeanfall, Herzanfall, oder was passiert da?

mara022 ist offline
Beiträge: 1.216
Seit: 03.09.09
So ich hol den Thread mal hoch....


Gruß Mara


Optionen Suchen


Themenübersicht