Probleme seit Geburt meiner Tochter

07.12.09 23:32 #1
Neues Thema erstellen
Was ist nur mit mir los?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Tenshi1984,

wie ich sehe, ist Dein TSH von Juni bis August von 1.22 auf 2.73 gestiegen; der zweite Wert ist laut heutiger Normgrenze (2.5) erhöht.
Bei den Laborwerten der Schilddrüse fehlen noch die Antikörper Tg-AK und TRAK.
Wie sieht die Struktur der Schilddrüse aus? Hat sich der Arzt dazu geäussert? Das Volumen ist recht klein; bei erwachsenen Frauen reicht die Skala bis 18 ml, also bist Du mit 5 und 4 ml wirklich weit unten.

Nach diesen Überlegungen solltest Du Dich einmal gründlich beim Endokrinologen/Nuklearmediziner untersuchen lassen - vor allem sind die zusätzlichen Werte der Tg-AK und TRAK wichtig, zusätzlich wäre eine Aussage zur Schilddrüsenstruktur notwendig.

Bitte achte darauf, dass keiner der oben genannten Punkte übersehen wird.

Liebe Grüsse,
uma

Was ist nur mit mir los?

Tenshi1984 ist offline
Themenstarter Beiträge: 26
Seit: 07.12.09
Danke für deine Auskunft.
Kann so ein bisschen erhöhung schon soooo viel ausmachen? Also von den Beschwerden her?

Ist aber schon doof, das die Endokrinologin im August nicht alle Werte gemacht hat :(
Sie meinte es sei alles normal. Auch das Volumen sagte sie.
Die Struktur war glaube ich auch normal. Muss ich nochmal gucken.


Ist es denn normal, das der TSHwert so schwanken kann? Also das der in 2 Monaten so ansteigt?

Was ist nur mit mir los?

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Hallo Tenshi

nun evtl ist es der Baby Blues?

Der wurde bei mir / habe ich nicht ernst genommen, was auch mit meiner damaligen privaten Stresssituation zu tun hatte.

Nur heute weiss ich, hätte ich damals mir helfen lassen können, so hätte ich später wohl weniger Probleme mit meiner Psyche gehabt.

In klaren Worten, dieser Baby Blues ist sozusagen hängengeblieben - war latent vorhanden und ist Jahre später erst so richtig zum Tragen gekommen. Natürlich noch mit weiteren Auslöser / Belastungen

Also bitte nicht auf die leichte Schulter nehmen.
Wenn alle anderen Untersuchungen Schilddrüse / Säure-Basen Haushalt zu keiner Diagnose führen
-> das auch noch einmal in Betracht ziehen und mal alle Hormone testen lassen, evtl eine Gesprächs-Therapie starten.

Umärmel Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

Was ist nur mit mir los?

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Laß mal die Nebenniere abklären und wie hast du deinen Urin untersucht? Wenn da Leukos drin sind, solltest du zum Frauenarzt/ Urologen / Nephrologen gehen und das ebenfalls abklären lassen.

Was ist nur mit mir los?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Mehr zum Baby-Blues: http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...epression.html

Mit Leukos im Urin (man kann sich solche Teststreifen in der Apotheke selbst kaufen), kannst Du auch erst einmal zum Urologen gehen.

Gruss,
Uta

Was ist nur mit mir los?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Tenshi1984,

das TSH kann schwanken, da jedoch noch Antikörperwerte fehlen und Deine Schilddrüse sehr klein ist, wäre es wichtig, eine komplette Abklärung machen zu lassen.

Liebe Grüsse,
uma

Was ist nur mit mir los?

Tenshi1984 ist offline
Themenstarter Beiträge: 26
Seit: 07.12.09
@uma: Ja dann werde ich auf jeden Fall nochmal zum NUK gehen! Hab heute mir bei der HÄ TSH abnehmen lassen...

@Morja: Hm, aber der kommt dann ja schon nach der Geburt..und da ging es mir wirklich sehr gut! Mir war sogar langweilig *g
Aber an postnartale Depression habe ich auch shcon mal gedacht...ich weiß es nicht. Hab gestern bei 2 Psychotherapeuten angerufen - Termin erst in 1-2 Jahren...

@dickie: Ich arbeite beim Arzt. DA heb ich schnell nen TEst mit STix gemacht.
Die Leukos kommen mit sicherheit von nem SCheidenpilz den ich derzeit habe..

Was ist nur mit mir los?

Tenshi1984 ist offline
Themenstarter Beiträge: 26
Seit: 07.12.09
@Morja: Bist du da wieder raus? Also aus dem Baby blues?

Was ist nur mit mir los?

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Hallo Tenshi

Wie kann das sein, dass du erst einen Termin in... WAS??!!! 1-2 Jahren bekommst???!!!

Ja zu Anfang kann Frau auch weinen vor Glück - ist ja auch eine extreme Reaktion -
mit dem anschliessenden Schlafmangel usw usf - > kommen dann die Verstimmungen.

Es gibt ja dann auch Varianten des Baby-Blues - der dazu führt, dass die Mutter das Kind total ablehnt - bzw ''nicht lieben kann''.

So war es bei mir nicht und ich glaube auch bei Dir nicht ... ODER?

Danke der Nachfrage, ist lieb
Ja ich bin raus - aus dem dann ausgewachsenen Burn-Out.

Ganzes Leben auf den Kopf gestellt - smile - jetzt gehts mir wieder gut.

Dir auch alles Liebe - lass uns wissen wie es bei dir weiter geht gelle
Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

Was ist nur mit mir los?

Tenshi1984 ist offline
Themenstarter Beiträge: 26
Seit: 07.12.09
Nein - Ich liebe meine Tochter über alles. Sie bringt mich zum lachen und alles *schmelz*
Hast du es bei durch mit hilfe von psychotherapie geschafft? Klasse!

Ja...die Wartelisten sind lang....1-2 Jahre! Bei einem kann ich im Januar nochmal anrufen, denn er guckt auch bissl auf dringlichkeit.
Ich denke, ich werde meine Ärztin nochmal fragen, ob sieda nicht mal anrufen kann dann


Optionen Suchen


Themenübersicht