Psyche? Hypochondrie? Nur durchs Übergewicht? Oder wirklich krank?

19.10.09 10:32 #1
Neues Thema erstellen
Psyche? Hypochondrie? Nur durchs Übergewicht? Oder wirklich krank?

Favole ist offline
Themenstarter Beiträge: 13
Seit: 19.10.09
ich glaube übrigens mittlerweile nicht mehr an eine panikattacke. da ich mich ja bis gestern noch wie grippe gefühlt habe. panikattacken gehen ja weg und man fühlt sich wieder gut.
habe gestern eine ibuprofen für die spannungskopfschmerzen genommen und früh mittag und abends 2 baldrian.
heute geht es mir besser, aber rchtig fit fühle ich mich immer noch nicht. gehe aber auf arbeit.
übrigens .. was mir noch einfällt... ich bin eine woche vor meinen tagen.....
merke auch das ich total nah am wasser gebaut bin zur zeit.... auserdem war das stress pur am sonntag einen parkplatz zu suche.... dann der viele lärm im restaurant und das doofe licht...... reizüberflutung? in verbindung mit eventuellen pms störungen?
nehme keine pille ! und mir ist aufgefallen das ich diese anfälle meistens eine woche vor den tagen habe.
wie gesagt... will mir jetz immer alles aufschreiben!

liebe grüße
dani


Optionen Suchen


Themenübersicht